Samstag, 23. Juni 2018, 11:43 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Samstag, 6. November 2010, 16:28

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

was ist den an denen verkehrt? die haben einen ganz bestimmten grund... wer LibTech Snowboards und die Geschichte hinter der BTX kennt weiss schon welchen

Samstag, 6. November 2010, 15:29

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

1. kleines shooting... also einfach ein paar bildli nach meiner sticker-"orgie"...

Freitag, 5. November 2010, 11:44

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

jetzt versteh ich nur noch bahnhof?! ist deiner ein 1.5? soll das 1:1 passen ein DOHC deckel auf den 1.6 16v bauen?

Freitag, 5. November 2010, 10:00

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

und was bringt das?

Freitag, 5. November 2010, 09:11

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

danke jungs! bekomme das teil bei der technomag - kostet um die 250.- netto über die amag liegt noch im rahmen. werde das teil mal bestellen und mit meinem mech. wechseln

Freitag, 5. November 2010, 08:43

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

mini-me = ? what's that?

Freitag, 5. November 2010, 08:24

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

mal ne frage an die honda-spezis. betr. technik da ja bei meinem wagovan die bremskraft z.t. etwas nachlässt wurde mir nahegelegt den hauptbremszylinder zu wechseln ist das das silberne teil unterhalb vom bremsflüssigkeitsbehälter? wenn ja, ist das teil aus allen honda's mit dem gleichen baujahr kompatibel mit dem civic shuttle? weil wenn dem so ist denke ich mir sollte was zu finden sein occasion, sonst muss ich das teil neu kaufen und das kostet sicher ne stange geld hat mir wer tips und ratsc...

Freitag, 5. November 2010, 08:14

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

seit dem das FW montiert ist treten immer mehr geräusche auf... ein klappern hier, ein klappern da... knarzgeräusche vom kofferraum, etc. .. ist aber normal wenn eine 20jahre alte kiste tiefergelegt wird... radio lauter drehen und gut-is ist der bremskraftregler das silberne teil unter dem bremsflüssigkeitsbehälter?

Donnerstag, 4. November 2010, 21:39

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

blinker für die stosstange meinst du? da hätte ein kollege von mir noch einen satz der passt! das geräusch hat meiner nicht, dafür seit dem tieferlegen andere... aber sowas in der art (noch) nicht... dafür ist das mit der bremse bei mir zu machen... weiss nur nicht genau welches teil alle meinen mit bremskraftregler/hauptbremszylinder...

Donnerstag, 4. November 2010, 21:21

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

zum snowboardtransport gibts doch sowas im innenraum ist halt nicht platz für die boards von 4 leuten... daher kommt ne dachbox gerade recht

Dienstag, 2. November 2010, 08:33

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

muss man den hauptbremszylinder gleich ersetzen oder gibt es da eine reparatur-kit?

Montag, 1. November 2010, 13:26

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

updateohnebilder so, der fahrzeugausweis ist nun auch eingetroffen mit allen eintragungen. radmitte bis kotflügel vorne 300mm und erstes fazit aus der fahrpraxis: wagovan läuft perfekt. keine besonderen vorkommnisse seitens der radlager oder querlenker-gummis, etc. kurvelage ist genail winterreifen sind montiert (hankook icebear) die kombo mit den winterreifen und dem fahrwerk lassen den wagovan zu einer kleinen kurvesau werden (abgsehen von der fehlenden leistung....) der verbrauch liegt völlig...

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 18:15

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

Bildli-Update... vor der MFK während der MFK nach der MFK KM-stand heute abend nach der ersten "legalen"-ausfahrt next steps - radio umbauen - stickeren - dachbox finden/kaufen - dachträger matt-schwarz lacken - spassdamithaben

Donnerstag, 28. Oktober 2010, 13:50

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

Master Tschanz-Theater meinsst du?! Der WagoVan jedenfalls isch geprüft Master Trachsel war echt cool! Hatte echt freude am Civic Fazit: Pat VS: MFK-Thun 1:0 WagoVan rund 40mm tiefer geprüft mit etwas viiiel luft im Reifen (sonst eher 50mm tiefer...)

Mittwoch, 27. Oktober 2010, 20:36

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

morgen 12.20h gehts in thun zur MFK WagoVan ist ready! Mal schaun wie es ausgeht... paett VS. MFK-Thun Round1

Donnerstag, 21. Oktober 2010, 11:43

Forenbeitrag von: »paett«

meine geshuttlete Alltagskiste

jede muess ä Shuttle ha, JEDE "mein" weitec gibt es nicht, das bleibt in meinem shuttle aber wie gesagt, via k-street düdingen bekommst du alles was du brauchst und zum thema radkappen - hab ich garnicht. meins sind stahlfelgen nur mit den zentraldeckel - nix da kappen wie schaut der skiträger aus? wenn du den nicht brauchst hätte ich evtl. interesse und ja, viel spass mit der kiste

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:44

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

jup, nur höheverstellbar, härte nicht bis jetzt ists super zum fahren. recht straff, aber nicht bockig und bevor jetzt die fragen nach den ATW's kommt, ich kann dazu noch nichts sagen, bin erst 100km gefahren, bis jetzt alles OK

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:37

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

stimmt nicht ganz.. aber fast war so zu sagen fast ne wert-verdopplung

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 13:33

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

andere felgen sind in planung... 15" werden's wohl werden... aber erst 2011... erst mal schauen wie sich der wagen so fährt und wie sich der rost verhält... nicht zu viel auf einmal investieren und dann fliegt die kiste auseinander... schön step-by-step update's folgen (wenn was gibt)... und für alle die nach infos zum fahrwerk fragen oder auch eines wollen -> HIER WERDEN SIE GEHOLFEN :-)

Dienstag, 5. Oktober 2010, 17:22

Forenbeitrag von: »paett«

WagoVan 1990

geht leider nicht so tief für die mfk... aber fahrbar ist er so tiptop! viiiel wird nicht mehr gemacht... felgen lacken für den winter und für den sommer folgt dann was klassisches