Dienstag, 16. Oktober 2018, 03:42 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Gestern, 21:22

Forenbeitrag von: »orca«

S2000 - Öl Kühlung

Da kann ich Mätthu nur zustimmen, Ölkühler würde ich erst als letzten Weg wählen. Ist bei deinem Einsatzzweck eher nicht nötig. Ich würde erst mal auf 5W40 wechseln, das bringt schon mal ein paar Grad. Mit einem dickeren Alu-Wasserkühler (z.B. Koyo) und einem früher öffnenden Thermostat (z.B. Mugen) sollte die Öl-Temperatur keine Probleme zu machen.

Sonntag, 14. Oktober 2018, 02:14

Forenbeitrag von: »orca«

Quick's Crx EE8

Das Lenkrad... ...mit den Schrauben!

Samstag, 13. Oktober 2018, 09:02

Forenbeitrag von: »orca«

Quick's Crx EE8

Wow! Echt edel das Interieur Schau mal bei Downstar wegen den Senkschrauben, die haben Titan im Sortiment NSX R-Hupknopf fehlt noch!

Freitag, 12. Oktober 2018, 11:00

Forenbeitrag von: »orca«

R1DEorD1E's Honda Civic Type-R FK8

Eine gute Map ist sowohl auf Sommer- und auf Winterbetrieb abgestimmt. Die Effizienz des LLK ist ja unabhängig der Aussentemperatur gleich. Der verlinkte LLK hat ein 100% grösseres Volumen, so unerheblich ist das nicht. Auch wenn die Verrohrung gleich bleibt, dürfte das gesamte System ein Mehrvolumen von 70 bis 80% aufweisen (so Handgelenk mal pi gerechnet). Wenn man die thermische Belastung reduzieren will, dann sollte man die Abgasseite optimieren.

Freitag, 12. Oktober 2018, 09:25

Forenbeitrag von: »orca«

R1DEorD1E's Honda Civic Type-R FK8

Was heisst problemlos? Ich gehe davon aus, dass niemand 100'000km mit dem LLK und ohne Mapping gefahren ist. Wenn man sich einmal überlegt was physikalisch passiert, wäre etwas Vorsicht sicher angebracht. Durch den grösseren LLK wird das Volumen im System vergrössert, das heisst der Lader muss unter Volllast im ersten Moment etwas länger arbeiten um den Ladedruck aufzubauen ergo ist die Belastung des Turbos in dieser Phase grösser. Durch die tiefer Temperatur der Ladeluft wird die Verbrennung op...

Freitag, 12. Oktober 2018, 08:11

Forenbeitrag von: »orca«

R1DEorD1E's Honda Civic Type-R FK8

Kann sein, dass die Veränderung im Regelbereich der Elektronik liegt, kann aber auch sein, dass sie das nicht ist. Ich weiss nicht, ob man's wirklich draufankommen lassen sollte. Die Aussage mit der thermischen Belastung kann ich nicht ganz nachvollziehen. Inwiefern soll ein grösserer Ladeluftkühler die Thermik optimieren?

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »orca«

R1DEorD1E's Honda Civic Type-R FK8

Zum LLK kommt noch das Mapping dazu, kostet auch noch mal ca. 800. Nur damit man dann auch richtig rechnet Zudem dürfte sich das Ansprechverhalten etwas verschlechtern.

Dienstag, 9. Oktober 2018, 22:56

Forenbeitrag von: »orca«

S2018

Auch der S hat dieses Jahr wieder einmal etwas Strasse gesehen - leider viel weniger als ursprünglich geplant Bei der letzten Ausfahrt im Herbst 2016 haben die Räder vorne und hinten in den Kästen geschliffen, was an der neuen Fahrwerkseinstellung und an den breiter bauenden AD08R gelegen hat. Ich wollte deshalb den Wagen über den Winter vorne und hinten bördeln lassen - natürlich sauber versiegelt und mit neu lackierten Kotflügeln und Seitenwänden. Der Frühling 2017 kam, der Sommer, dann war ic...

Dienstag, 9. Oktober 2018, 21:24

Forenbeitrag von: »orca«

R1DEorD1E's Honda Civic Type-R FK8

Schwarzwald ist immer cool! Finde ich gut, dass du den R ordentlich bewegst

Montag, 8. Oktober 2018, 18:36

Forenbeitrag von: »orca«

orca's garage

Das Fahrwerk ist gut auf den Accord und den für dieses Fahrzeug üblichen Einsatzzweck abgestimmt. Sportlich, aber nicht zu hart. Ich kann's nur empfehlen

Sonntag, 7. Oktober 2018, 14:31

Forenbeitrag von: »orca«

orca's garage

Danke Leute!

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:26

Forenbeitrag von: »orca«

Quick's Crx EE8

Wohl das am sauberste Mugen-Kit, das ich je gesehen habe Die RNR in Bronze gefallen mir nicht so, ich hätte die Silber gelassen.

Samstag, 6. Oktober 2018, 09:23

Forenbeitrag von: »orca«

Mahlendes Geräusch an der HA beim S2k

Was ist mit dem Hinterachsdifferential? Du hast ja das 4.77er drin. Es gibt auch andere die nach dem Hinterachsumbau Geräusche und Probleme hatten. Die kurze Übersetzung verursacht höhere Temparaturen. Ich würde es mal mit neuem Öl im Diff versuchen.

Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21:52

Forenbeitrag von: »orca«

Quick's Crx EE8

WOW! Die Interieurteile sehen hammermässig aus! Bin gespannt auf das Gesamtergebnis.

Mittwoch, 3. Oktober 2018, 16:25

Forenbeitrag von: »orca«

moonman's Civic Type R FK8

Cooles Foto Sieht nach Spass aus

Dienstag, 2. Oktober 2018, 13:38

Forenbeitrag von: »orca«

HondaHolics-Kalender 2019

RAW geht auch

Dienstag, 2. Oktober 2018, 13:35

Forenbeitrag von: »orca«

orca's garage

Genau vor einem Jahr habe ich meinen Accord Tourer abgeholt Ich danke, das ist eine Gelegenheit für ein kleines Update Was ist in dem Jahr passiert? OK, der Wagen wurde gefahren, satte 2'276km! Da mich die schwachen Halogenpfunzeln im Innenraum gestört haben, wurde die Innenbeleuchtung auf LED umgerüstet. Da habe ich im Moment leider keine Bilder, ist aber jetzt auch nicht ultraspeziell, die Kiste wird jetzt innen in weisses LED-Licht getaucht wenn man die Tür öffnet, wie so ein Kühlschrank. Dai...

Sonntag, 30. September 2018, 17:29

Forenbeitrag von: »orca«

Quick's Crx EE8

Sehr geil! Weiter machen!

Montag, 24. September 2018, 19:03

Forenbeitrag von: »orca«

Hilfe bei Fahrwerk EP3

Meinst du den vorderen Gummi beim Längslenker? Was war das Problem bei der Demontage? Diese kann man auch austauschen, sonst würde Honda die Teile nicht einzeln anbieten. Einfach rauspressen geht aber nicht, die Dinger sind verschraubt. Die Alu-Querlenker vom DC5R passen nur mit dem DC5R-Stabi. Energysuspension würde ich nicht verbauen, die Qualität mag da nicht zu überzeugen und die Dinger sind nach kurzer Zeit wieder durch. Besser Hardrace oder wenn‘s etwas von Mugen gibt, dann Mugen.

Mittwoch, 19. September 2018, 22:34

Forenbeitrag von: »orca«

Interiorteile mit Carbon laminieren

Sieht ein bisschen aus wie Carbon, aber eben nur wie Carbon. Ist halt wie bei den Carbon-Imitaten die teilweise original in Autos verbaut sind, die kommen nie wirklich an richtiges Carbon ran. Carbon hat eine Art "dreidimensionale" Struktur, die sich je nach Blickwinkel leicht verändert, das kriegt man mit Wassertransferdruck auch mit 10 Schichten Klarlack nicht hin.