Freitag, 19. Oktober 2018, 20:12 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Freitag, 26. August 2011, 15:55

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Battosais Track EK

Sehr schön Jonas. Scheint gut zu laufen dein EK. Schön zu sehen, wie du den Imprezas und Evos folgen kannst.

Freitag, 1. Juli 2011, 14:47

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Toyota FT-86

Ist aus dem nicht der Lexus ISF-A entstanden?

Freitag, 17. Juni 2011, 12:54

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ist kein Totalschaden. Also, wenn der EK original gewesen wäre, dann wäre es ein Totalschaden gewesen, aber mit all den Teilen, welche die Versicherung dann zahlen müsste, ist es kein Totaler mehr. Die Versicherung zahlt die Reparatur vom EK. Aber momentan ist noch in Abklärung, wie hoch die Summe sein wird. Mit dem ersten Angebot bin ich nicht wirklich zufrieden, da es für die Reparatur kaum reichen wird. Aber der EK wird von mir zu 99% nicht wieder gerichtet. Ich bekomme am Schluss niemals wie...

Donnerstag, 16. Juni 2011, 08:27

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Hatte heute einen Unfall, Versicherung?

Die Versicherung vom Unfallverursacher kommt deinen Civic begutachten. Am besten du suchst sämtliche Rechnungen heraus. Ob Servicerechnungen oder von Teilen die du verbaut hast. Für den Civic wirst du bei einem Totalschaden den Eurotax bekommen und dann einen Teil von deinen Investitionen. Mit den versicherungen lässt sich meistens reden. Du wirst ein Angebot von der Versicherung bekommen und ob du das so akzeptierst oder versuchst noch etwas raus zu holen, liegt dann an dir. Aber so viel wie di...

Freitag, 10. Juni 2011, 16:44

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Polizei eskorte zur mfk

Du musst den ITR innerhalb der nächsten Tagen nach Polizeikontrolle auf legal umbauen. Eine Beanstandung ist kein Freibrief zum mit illegalen Teilen herumzufahren

Freitag, 27. Mai 2011, 11:12

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Interieur: ITR Recaros rot ITR Rückbank mit roten Nähten EK9 Teppich rot Türverkleidungen, Schaltsack und Handbremse in Carbonleder mit roten Nähten Motor: ITR Ventildeckel rot 100Zeller im Originalgehäuse Invidia G200 ab Kat Fahrwerk: Fahrwerk K-Sport Querlenker K-Sport Sturzversteller K-Sport Strebe Hinten unten TenzoR Strebenrahmen vorne unten PW JDM Domstrebe 3-Punkt Felgen: Rota Subzero weiss Karosserie: FL Scheinwerfer hinten Scheinwerfer vorne Beifahrerseite im EK9 Style by René EK kommt ...

Freitag, 27. Mai 2011, 09:42

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ja Totalschaden wäre super gewesen. Hätte etwa das doppelte vom Unfallschaden eingebracht. Aber da das Chassis nicht verzogen ist, ist es leider keiner. Ich denek mit Schlachten bekomme ich am meisten raus, aber ich habe einen Haufen Arbeit und brauche Platz, wobei der vorhanden wäre, aber auch nicht unbeschränkt. Mal schauen, evtl. lässt sich noch etwas mit der Versicherung machen. Ach, die Entscheidung ist nicht leicht. Aber für mich eilt es auch nicht. Wenn er wieder aufgebaut wird, dann erst...

Freitag, 27. Mai 2011, 09:00

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ihr schreibt jetz alle: los wieder herrichten. Aber wenn er dann im nächsten Frühling zum Verkauf steht, will ihn ja doch niemand kaufen, oder nicht zu dem Preis, wo ich jetz als Unfall erhalten würde. Wer bezahlt über 10'000 für einen EK? Klar ist es schade, wenn der jetz niht wieder aufgebaut wird, aber trotzdem lohnt es sich finanziell kaum. Es sind wieder einen Haufen Investitionen, welche bei mir hängen bleiben.

Donnerstag, 26. Mai 2011, 12:52

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Der Unfall ist nicht mein Bedenken. Solange das Chassis nicht gerichtet werden muss, ist es ja kein Unfallwagen. Nur, wenn ich ihn jetz wieder herrichte und nach einem Jahr def. verkaufen möchte, wer bezahlt mir dann noch so viel. Ich glaube im Moment würde ich rein finanziell am meisten profitieren, wenn ich ihn schlachte oder als ganzes so verkaufe.

Donnerstag, 26. Mai 2011, 07:40

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Versicherungsgutachten ist erstellt. Der EK hat keinen Totalschaden erlitten und muss auch nicht gerichtet werden. Nun stellt sich mir die Frage, was ich machen soll. 1. Wieder herrichten 2. Schlachten 3. So wie er da steht verkaufen. Fals jemand ernsthaftes Interesse am EK hat, so wie er da steht mit sämtlichem Zubehör, kann er mir gerne ein Angebot machen.

Mittwoch, 25. Mai 2011, 07:06

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

HondaHolics Day

Letztes Jahr hats Jerry wieder organisiert Kevin. Los Jerry

Donnerstag, 19. Mai 2011, 13:56

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Das habe ich mir auch schon überlegt Quang In dem Fall muss ich mir ja nicht so grosse Sorgen machen, weniger Geld als bei einem verkauf zu erhalten. Ist es ein Totalschaden, sobald am Rahmen gerichtet werden muss, oder können die sagen, dass kann gerichtet und repariert werden. Weil dann habe ich def. ein Unfallauto, was nicht so Verkaufsfördernd ist.

Donnerstag, 19. Mai 2011, 13:33

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Brauch ich wirklich für jeden Scheiss einen Beleg. Für die Recaros, ITR Rückbank oder Innenraumverleidungen habe ich keine Belege. Sowie Soundanlage oder Rückleuchten und sonst noch ein paar Kleinteile. Habe einfach alles aufgelistet mit den Preisen. Nur ob sie das so "fressen". Oder soll ich für solche Sachen Ausdrucke aus dem Internet vorbereiten. Oder machen die das sowieso?

Donnerstag, 19. Mai 2011, 12:53

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Carboli's Type R EP3

Sieht richtig geil aus Oli

Donnerstag, 19. Mai 2011, 11:39

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Wie kann man einen Unfall als interesannte Erfahrung bezeichnen Könnte glaube ich jeder auf solche Erfahrungen verzichten.

Donnerstag, 19. Mai 2011, 11:07

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ich stand voll auf der Bremse. Bin Momentan sämtliche Rechnungen am Zusammensuchen. Ist halt dumm, dass einige Sachen von Privat sind. Aber habe mal eine komplette Liste mit sämtlichen Teilen und Preisen gemacht. Und zu den ganz grossen Sachen habe ich alle Rechnungen, da diese von Firmen sind. Der Mehrwert, welchen ich versichert habe, käme nur zum tragen, wenn der EK einer Naturkatastropfe zum Opfer gefallen wäre. So komme ich vermutlich noch besser weg, weil ich alleine mit Teile auf ca. 150%...

Donnerstag, 19. Mai 2011, 07:06

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Aso ich hoffe schwer, dass du unrecht hast. Mein versicherunsagent hat mir schonmal gesagt, ich solle die Rechnungen heraussuchen. Mehrwert habe ich ja in der Versicherungspolice und bezahle ja auch dafür. Wieso soll es das nicht mehr geben? Wäre ja voll die Verarschung.

Mittwoch, 18. Mai 2011, 17:26

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ich frag mal meine Versicherung, ob sich ein Schätzer von ihnen mal den EK anschaut und schätzt. Und dann sehe ich, wie weit auseinander die beiden Versicherungen liegen. Und Verkehrsrechtsschutz habe ich ja und wird sonst auch sicher eingeschaltet. Die sollen bezahlen, was mir zusteht. Scheiss Versicherungen drücken sich immer, wo sie nur können. Nur kassieren aber nicht bezahlen

Mittwoch, 18. Mai 2011, 12:58

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ich han Verchehrsrechtsschutz und Mehrwert versicheret. Bi scho mol d Beleg am zämesammle

Mittwoch, 18. Mai 2011, 08:55

Forenbeitrag von: »CIVIC EK4«

Werdegang meines EK4 Indy

Ja, so sieht es aus, wenn von hinten ein Dacia einen EK in einen RS6 Panzer schiebt. Sandwichbelag gespielt. Gem. meinem Mech wird es einen Totalschaden geben. Sie ist mir hinten voll auf den Träger gefahren und vorne hats auch einiges verzogen. Mal abwarten was die Versicherung von der Unfallverursacherin so meint. Hoffe einfach, die zahlen alles. Das krasse ist, der Dacia hat praktisch keinen Schaden genommen. Die Front beim Radhaus leicht nach aussen gedrückt. Beim RS hats durch die Stahlträg...