Montag, 18. Februar 2019, 07:06 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 31.

Donnerstag, 7. Februar 2019, 14:45

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Das Tesla Model 3 Performance durfte ich auch schon fahren. Macht echt viel Spass und ist sehr flink. Ab 70k kriegt man da ein Fahrzeug, das sich auch auf Rennstrecken offenbar vor deutlich teureren Konkurrenten wie BMW M3 Performance etc. nicht verstecken muss. Ausserdem liegen die Unterhaltskosten beim Tesla nur bei einem Bruchteil (Mein Model S hat mich auf die 140k km neben Leasing, Versicherung und Garagenplatz fast nichts gekostet!). In einem Rennstrecken-Vergleich war das Tesla M3 Perform...

Donnerstag, 7. Februar 2019, 01:30

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Ich dachte ich melde mich auch wieder einmal zu meinem Lieblingsthema Meinen Tesla habe ich nun nach 2.5 Jahren und 140´000km wieder verkauft, weil ich einfach mehr Performance wollte... Nun steht seit knapp einem halben Jahr ein P100DL mit knapp 800PS in der Garage. Für mich der perfekte Daily und Spassauto zugleich Den GT-R fahre ich zwischenzeitlich eigentlich nicht mehr, um den kümmert sich nun meine Partnerin. Bei 2.5-2.7s auf 100 (dutzendfach gemessen) kann Godzilla leider einfach nicht mi...

Donnerstag, 16. Februar 2017, 00:59

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

C63 AMG Edition 507 Probefahrt

Ich habe bisher auch noch nie gross von Problemen beim 6.2L gehört. Man findet auch häufig Fahrzeuge mit sehr vielen km. Ich denke das sind zwar durstige aber treue Begleiter Jedenfalls würde ich auch gerne wieder einmal einen fahren. Selber haben müsste ich allerdings keinen. Zitat von »HondaJDM« Wie sieht dies eigentlich mit deinem GT-R aus mit den Unterhaltskosten? Da ist man sicher auch ein gern gesehener Gast bei jedem Tankstellenbesitzer Die Leistung jedoch sei einfach monströs mit dem All...

Montag, 13. Februar 2017, 23:57

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

C63 AMG Edition 507 Probefahrt

Ich bin vor einigen Jahren einmal den C63 mit 457 und 487PS probegefahren. Bei mir ging es damals u.a. um die Wahl C63 oder GT-R. Der Sound des AMG war absolut genial Bei der Performance konnte er mich leider überhaupt nicht überzeugen. Auch war der riesige Motor bei den sommerlichen Temperaturen am kochen. Öltemps von weit über 100 Grad -> habe ich beim GT-R noch nie geschafft Ausserdem genehmigte er sich bei "artgerechter" Fahrweise deutlich über 20 Liter. Auch bei ganz gemächlicher Fahrweise ...

Dienstag, 25. Oktober 2016, 15:46

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Ich habe nun auch ENDLICH, seit knapp 4 Monaten, ein Tesla Model S Facelift Mittlerweile habe ich auch schon über 22'000km (quer durch halb Europa) gemacht und für mich ist es ganz klar das beste Auto das ich je hatte! Ich denke nicht, dass Tesla in den nächsten Jahren den Bach runter geht. Ich denke eher, dass andere Hersteller in den nächsten Jahren Probleme bekommen werden, wenn sie nichts vergleichbares bieten können. Ich höre auch fast ausschliesslich Leute gegen Tesla wettern, die noch nie...

Dienstag, 15. Dezember 2015, 23:17

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »tripleP« Kann ich auch so bestätigen. Im Sommer fuhr ich Langstrecke mit ca. 200 Wh/km und jetzt mit 230Wh/km. Bei max. erlaubter Autobahngeschwindigkeit plus Toleranz Nicht schlecht Ich fahre selten so schnell, denke aber ich werde dann auch bei 180+ liegen. Liegt halt an der Aerodynamik Dafür habe ich meinen im Sommer bei LKW Geschwindigkeit bis auf ca. 110 Wh / km runter gebracht. Mit dem kleinen Akku und ohne SC muss man auf langen Strecken halt sparsam unterwegs sein. Dafür scha...

Dienstag, 15. Dezember 2015, 22:38

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Ich fahre zwar keinen Tesla, jedoch stammen Akku und Antrieb bei mir von Tesla Mein Verbrauch liegt bei den aktuellen Temperaturen ca. 10-20% höher als im Sommer. Ein Stück weit liegt das an den Reifen, denn im Sommer hatte ich Spritspar-Reifen drauf. Die Heizung fällt jedoch noch mehr ins Gewicht. Es kommt aber extrem darauf an, wie stark man den Innenraum heizt. Schliesslich muss die Wärme ja zuerst erzeugt werden. Nicht wie beim Verbrenner Das zeigt sich bei mir am extremsten auf kurzen Strec...

Dienstag, 8. Dezember 2015, 21:53

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Was habt Ihr für Altagsautos ?

Zitat von »pr0xy« Der "Carbon Footprint" wird durch den Elektro-Mercedes ja wieder etwas ausgeglichen Ja das ist so Mittlerweile mache ich wohl über 90% meiner km elektrisch. Eigentlich ist es ja auch völlig sinnfrei so ein Auto im Alltag zu bewegen, aber trotzdem habe ich zwischendurch das Verlangen danach Ein bisschen "Sünde" muss sein

Dienstag, 8. Dezember 2015, 19:03

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Was habt Ihr für Altagsautos ?

Zitat von »Tee« Ich hatte so 12 bis 13 Liter im Schnitt mit dem Coupe, mit dem M4 Cabrio hab ich aktuell 11 Liter. Macht das dann auch Spass? Bei viel Landstrasse und AB bringe ich den GT-R auch auf 8-10 Liter, aber mit Spass hat das dann nur wenig zu tun. Wenn ich schon ein 500PS+ Auto fahre, dann will ich auch meinen Spass haben und pfeife auf den Verbrauch

Dienstag, 8. Dezember 2015, 09:56

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Was habt Ihr für Altagsautos ?

Zitat von »Tee« Zitat von »EK4_F1« Ich fahre im Alltag zwischendurch mit dem GT-R. Er genehmigt sich dabei zwar rund 16 Liter V-Power, aber bei den aktuellen Preisen ist das ja recht günstig 16 wenn du im Alltag normal oder rasant fährst? Im normalen Alltag auf CH-Strassen, mit Stop & Go etc. Bei zügiger Fahrt gerne mehr

Montag, 7. Dezember 2015, 15:10

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Was habt Ihr für Altagsautos ?

Ich fahre im Alltag zwischendurch mit dem GT-R. Er genehmigt sich dabei zwar rund 16 Liter V-Power, aber bei den aktuellen Preisen ist das ja recht günstig

Sonntag, 29. November 2015, 20:45

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »tripleP« Übrigens mein Tesla hat mittlerweile 23000km und ich hattebisher keinerlei Probleme. Es macht super viel Spass und ich habe viel Platz für Frau und 3 Kinder Das Fhrzeug wurde vor wenigen Wochen upgedatet mit dem Lenkassistenten, ich kann nun auf der Autobahn oder im Stau das Lenkrad und Pedal komplett loslassen. Autopark wurde auch eingeführt, beim seitlich einparken muss ich nichts mehr mchen, selbst vorwärts, rückwärts macht er alles selber, und zwar beeindruckend genau. A...

Donnerstag, 23. Juli 2015, 11:11

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »muron« Der Vergleich mit dem B180 ist leider schlicht aus Kostengründen so gemacht worden. Daimler erstellt immer nur für die Basisvariante öffentliche Bilanzen die geprüft werden (hier wars der B180, der Meistverkaufte). Und die externe Prüfung der Bilanzen Kosten einiges - der TÜV lässt sich die Prüfung gut bezahlen. Aber berechtigt ist dein Einwand zweifelsohne. Naja, ob Zweitauto oder nicht hängt vom Nutzungsprofil ab... Es gibt einige dennen reichen ca. 150km. Aber ja - Supercha...

Mittwoch, 22. Juli 2015, 10:02

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »muron« Ich mach da mal ein Schnitt rein ;-) Geht ja sehr hoch zu und her - und ich komm vom friedlichen Gurtenfestival... Wenn die Verarbeitung nicht gefällt im Tesla aber die Technik: Die Mercedes B-Klasse aus Stuttgart (inkl. Platz für die Family) beherbergt viel Technik aus dem Hause Tesla - bei deutscher Verarbeitungsqualität (man bedenke Daimler war an Tesla beteiligt). Ist halt ein Familienbomber, und sieht NICHT sonderlich futuristisch oder so aus wie der i3 aus München. *Werb...

Samstag, 18. Juli 2015, 17:13

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »INeedMoney« Da hat sich wohl jemand nicht informiert und ist noch auf dem Stand von vor 10 Jahren. Die einen wollen es einfach nicht wahrhaben, dass ein Elektroauto schon nach wenigen 1'000km, über die gesamte Lebensdauer gesehen, ökologisch sinnvoller ist. Dies ist neben dem höheren Komfort mit ein Grund, weshalb ich mir ein solches bestellt habe

Montag, 22. Juni 2015, 17:05

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

So, ich bin zwischenzeitlich auch noch zur Probefahrt des P85D mit 700PS gekommen. Aus dem Stand geht das Ding echt brutal vorwärts und auch sonst fährt er sich sehr schön. Für den Alltag ist die Leistung sicher ausreichend. Verarbeitung, Stauraum etc. sind echt gut und auch die Reichweite passt. Für Reisen gibts ja die Supercharger. Was mich jedoch etwas enttäuscht hat, ist die Kopffreiheit auf den Rücksitzen. Aber sonst hat er mir echt gut gefallen. Wer eine Alternative zu einem 5er, A6/A7, E ...

Mittwoch, 29. April 2015, 11:17

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Von der Theorie, dass die Autofahrer am Klimawandel schuld seien, halte ich persönlich nicht sehr viel. Es gibt auch genug was dagegen spricht. Ich finde es dennoch gut, dass sich in den letzten Jahren bezüglich der Effizienz der Fahrzeuge einiges getan hat. Ich möchte aktuell auch nicht komplett auf Benziner / Diesel verzichten. Ich mache auch sehr gerne Ausfahrten mit dem GT-R weil es einfach Spass macht. Und was soll ich mit meinem Oldtimer anstellen, wenn es kein Benzin mehr gibt? Trotzdem w...

Dienstag, 28. April 2015, 13:09

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Ich sehe das Problem nicht ganz das viele haben. Das Model S ist heute schon günstiger in der Anschaffung und im Unterhalt wie ein vergleichbares Auto (z.B. Audi RS7). Wenn ich heute jedoch nur einen Kleinwagen fahre, macht das Umsteigen auf ein Model S natürlich keinen Sinn. Wieso sollten die Superchager plötzlich kosten? Wenn du mit dem Neupreis z.B. nur schon 5'000.- Fr. für die Benutzung der Supercharger mit bezahlst, rechnet sich das für Tesla wohl noch lange. Und wenn du sie häufig brauchs...

Montag, 20. April 2015, 12:13

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Genial Ich habe von Tesla leider immer noch keine Einladung für die Probefahrt erhalten, muss wohl nochmals nachfragen Mit den ganzen Updates wird das Model S von Monat zu Monat interessanter

Donnerstag, 16. April 2015, 12:42

Forenbeitrag von: »EK4_F1«

Tesla Model S

Zitat von »tripleP« Welches ich am 12.10.14 gleich in der Topversion bestellt habe...(P85D) Konnte zum Glück im letzten Moment noch meine Bestellung vom 14.08.14 stornieren. Hast du deinen Tesla nun erhalten?