Freitag, 22. März 2019, 13:52 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Donnerstag, 7. März 2019, 08:13

Forenbeitrag von: »maetthu«

Integra kein Power im VTEC

Zitat von »ZE1« Ich tippe auf Benzinzufuhr. Wer wettet dagegen? Anhand vom beschriebenen symptom kann es nicht an der Benzinzufuhr liegen. Ein Motor kann schlechter durchzug haben aufgrund zu magerem Benzingemisch welches aber auf z.B defekte Lambdasonde oder Luftmassenmesser zurückzuführen ist. Wenn es primär an der Kraftstoffzufuhr liegt dan ruckelt der Motor zimmlich heftig da er kein Gas mehr annimt oder die Einspritzventile aufgrund zu niedrigem Benzindruck nicht mehr öffnen.

Mittwoch, 6. März 2019, 21:19

Forenbeitrag von: »maetthu«

Integra kein Power im VTEC

Vtec beim B18 ist nicht ganz so krass wie beim H22. Ich behaupte da stimmen auf nur einer Nockenwelle die Steuerzeit um ein Zahn nicht

Mittwoch, 6. März 2019, 21:08

Forenbeitrag von: »maetthu«

Integra kein Power im VTEC

Könnte schon auch der Kat sein... Wie wurde der kontrolliert? Bezüglich zu wenig Motoröl: Da würde der VTEC schon garnicht schalten beziehungsweise würde auch die Öldrucklampe läuchten. Mit Drehzahl hat das nichts zu tun.

Mittwoch, 6. März 2019, 20:25

Forenbeitrag von: »maetthu«

Integra kein Power im VTEC

Dann würde ich erstmal die Steuerzeiten kontrollieren. Ähnliche Probleme hatten wir kürzlich an einem MX5 auch DOHC Motor bei welchem die Einlassnockenwelle um einen Zahn daneben war. Alles andere welches hier bissher beschrieben wurde führt nur zu Rucklern oder unrundem Lauf. Daher möchte ich diese alle ausschliessen. Bis zum Drehzalbegrenzer z.b. im 2. Gang kriegst in aber hoch?

Mittwoch, 6. März 2019, 19:45

Forenbeitrag von: »maetthu«

Integra kein Power im VTEC

welche symptome hat er genau? Ruckler oder einfach sonst schlechten Durchzug?

Mittwoch, 27. Februar 2019, 10:45

Forenbeitrag von: »maetthu«

Alufelgen Mille Miglia Accord Type R

Zu verkaufen Kompletträder Alu passend zu Accord R Felgen Mille Miglia in 7.5x17 ET40 Reifen 215/45ZR17 91Y Beiblatt muss vom Käufer orhganisiert werden Abholpreis 460.-

Mittwoch, 27. Februar 2019, 10:35

Forenbeitrag von: »maetthu«

Bereifung Civic EK4

In der Typengenehmigung sind 2 Dimensionen eingetragen: 1. 185 / 65 R 14 86 Q 2. 195 / 55 R 15 84 V PS: Ein EP3 Lenkrad hätte ich noch da

Montag, 18. Februar 2019, 16:26

Forenbeitrag von: »maetthu«

Eg6 Verkaufen ja? nein? Vieleicht?

Ich glaube kaum das der Wert noch steigen wird schon nur weil eh alle verbastellt sind. Genau gleich wie z.b. bei den CRX EE8. Die haben sich schon seit Jahren in der Preisklasse 10-15k eingenistet wo es auch so bleiben wird. Interessenten zahlen auch nicht mehr für sowas.

Dienstag, 5. Februar 2019, 19:37

Forenbeitrag von: »maetthu«

Honda Jazz auf ~100PS kriegen

Zitat von »orca« Der Fit RS ( GE8 ) hatte ein Sechsganggetriebe Die guten kommen halt meistens nicht nach Europa. Nichtsdestotrotz, mein nächster wird sowiso Automatik

Dienstag, 5. Februar 2019, 17:31

Forenbeitrag von: »maetthu«

Honda Jazz auf ~100PS kriegen

So schlimm mit den 100PS ist es nicht. Ich fahre meinen SI täglich in ländlicher Umgebung und Leistung reicht vollkommen. Lieber hätte ich einen 6. Gang...

Montag, 14. Januar 2019, 21:05

Forenbeitrag von: »maetthu«

Zweisäulen Lift / Hebebühne

Lifte von Ravaglioli kann man empfehlen, sowiso Spindellifte. Wir benutzen aktuell hydraulische Lifte, werden aber in diesem Jahr wieder auf Spindel umsteigen da ich in dieser Variante mehr Vorteile sehe...

Samstag, 29. Dezember 2018, 18:14

Forenbeitrag von: »maetthu«

Erfahrung mit Honda Jazz

ein 2011er servicegepflegter in diesem km-bereich ist komplet unproblematisch.

Samstag, 29. Dezember 2018, 11:01

Forenbeitrag von: »maetthu«

Erfahrung mit Honda Jazz

Der Honda Jazz ist ein sehr schlaues Fahrzeug was Zuverlässigkeit und Nutzen anbelangt. Trotz der grösse extrem viel Platz, man sitzt gut (auch grosse Menschen) und ist kostengünstig im Unterhalt. Da aber der 1.4 Liter ohnehin schon knapp an Leistung hat würde ich vom 1.2 Liter abraten. Bei den älteren Jazz hocken gerne mal die hinteren Bremszangen. Ab Jg. 2009 die ersten Modelle haben etwas Rostprobleme hinten links im Radhaus beim Tankstutzen und die Kupplung rupft praktish bei jedem im kalten...

Montag, 17. Dezember 2018, 19:12

Forenbeitrag von: »maetthu«

Umbau auf Weber-Vergaser - MFK?

Dein CRX hat keinen Vergaser da er schon Eingespritzt ist. Somit erübrigt sich warscheindlich deine Frage?

Montag, 19. November 2018, 19:55

Forenbeitrag von: »maetthu«

TECO Radauswuchtmaschine???

Hallo Holics Bestimmt gibt es hier genug Automechaniker. Arbeitet jemand mit Auswuchtmaschinen der Marke TECO? Ich möchte mir die TECO 710 mit elektrischer Radaufspannung zulegen. Da der Neupreis bei über 8000.- liegt würde ich mich vor definitivem Vertragsabschluss über Feedback`s freuen. Grüsse Mätthu

Dienstag, 23. Oktober 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »maetthu«

S2000 - Öl Kühlung

Zitat von »ZE1« *Klugscheissermodus an* Ein Thermostat mit einer tieferen Temperatur bringt nichts, es sei denn er ist strömungsoptimiert und sorgt für einen schnelleren Durchfluss, so dass das Kühlwasser schneller zirkulieren könnte. Na da gehen wieder Meinungen auseinander Natürlich macht ein Thermostat welcher früher öffnet schon nur phisikalische gesehen eine bessere Kühlleistung da das Kühlwasser auf eine niedrige Temperatur aufgeheizt wird da es schon früher durch den Kühlerkreislauf zirk...

Montag, 22. Oktober 2018, 20:35

Forenbeitrag von: »maetthu«

Was fährt Tee als nächstes?

Zitat von »Tee« Eigentlich wollte ich mal den neuen Wrangler Rubicon, der ist aber in der EU Version nicht der geile Ami-Rubicon. Mit dem Rubicon 5 Türer bin ich auch etwas am lieböiglen wobei der Grand Cherokee auch in die Auswahl käme. Leider nur kann ich mich nicht zwischen Benziner oder Diesel entscheiden. Dessweiteren ist der Rubicon etwas hardcore, der Grand Cherokee etwas zu gross

Freitag, 19. Oktober 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »maetthu«

Der Autoscout & co. Thread

Zitat von »Tee« Wenn sich da nicht jemand einen Raum komplett nordamerikanisch nachgebaut hat, würde ich ich mal sagen, die Bilder stammen nicht aus Europa. Am Nummernschildrahmen erkennt man das es sich um Originalbilder handeln könnte.

Montag, 15. Oktober 2018, 18:37

Forenbeitrag von: »maetthu«

S2000 - Öl Kühlung

Der Thermostat regelt den Wasserkreislauf zwischen grossem und kleinem Kreislauf. Der Motorblock wird erst bei geöffnetem Thermostat bei ca 84 Grad mit dem vom Kühler gekühlten Wasser durchspühlt. Ein Thermostat (z.b vom Mugen) welches warscheindlich bereits bei 70 Grad öffnet, ermöglicht den Motorblock mit kühlerem Wasser zu spülen. Somit senkt man im Prinzip die Betriebstemperatur des Motors.

Montag, 15. Oktober 2018, 15:46

Forenbeitrag von: »maetthu«

S2000 - Öl Kühlung

Ich würde immer als letzte Variante einen Ölkühler verbauen da der Öldruck dadurch absinkt. Versuche erstmal einen Thermostat welcher früher aufmacht. Wobei bei der richtigen Ölqualität sind 120 Grad unproblematisch, sollte aber nicht höher steigen.