Mittwoch, 26. September 2018, 10:17 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Numer0bis

PowerMember

Registrierungsdatum: 12. März 2006

Beiträge: 97

Fahrzeug: Civic Type -R / EP3 '05 facelift *stock*

Wohnort: AG

21

Dienstag, 18. April 2006, 21:48

naja ein weisser nsx type r kostet immernoch eine schweine geld. Aber der Type -R ist meiner meinung nach einfach der geilste, weil dort versucht wurde überall an gewicht zu sparen. Z.b. das spezielle material am schaltsattel, um wie ich aus "Top Gear" erfahren habe 10 g zu sparen. *lol*
Life begins @ 6000 rpm ;)

HOEFI

PowerMember

Registrierungsdatum: 12. März 2006

Beiträge: 183

Fahrzeug: -

Wohnort: Schweiz - Zuchwil SO

22

Dienstag, 18. April 2006, 22:02

Hihi ja das TopGear-Vid hab ich auch gesehen :) => Titaniumschaltkanauf und Spez.-Schaltsack.
NSX-R ist nicht nur die geilste Version, sie ist die geilste Version. Ich meine mal gelesen zu haben, dass Honda die NSX-R mit den normalen 280PS angeben (soviel hat ja die normale NSX), diese jedoch in Wirklichkeit 320PS - 350PS aufweisen.
Ich bin mir jedoch nicht ganz sicher, weiss einer besser bescheid über die Motorisierung der NSX-R?
GRUESS HOEFI

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

23

Mittwoch, 19. April 2006, 00:03

Zitat

Original von austrian type-R
Preis/Leistung ist beim NSX total Spitze!


Naja... 30'000 Euro für ein 15 Jahre altes Auto, dafür gibts einen 4 Jahre alten RS4, M3 etc. Man muss schon ein Fan sein, wenn man einen NSX fährt.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

cruzito

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beiträge: 697

Fahrzeug: MKV Edition 30 CW

Wohnort: ZH

24

Mittwoch, 19. April 2006, 00:36

Bin der selben Meinung ;)
Dazu ist der NSX auch "nur" ein Zweiplätzer. Sozusagen nur ein Funcar...und die Altagstauglichkeit wird sich wohl auch in Grenzen halten.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

25

Mittwoch, 19. April 2006, 00:38

Wer hat wohl ein solches Auto für den Alltag?
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

cruzito

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beiträge: 697

Fahrzeug: MKV Edition 30 CW

Wohnort: ZH

26

Mittwoch, 19. April 2006, 00:57

Wie du schon gesagt hast, bekommt man für die Kohle die man für nen alten NSX ausgeben könnte eben auch nen gebrauchten M3 oder nen RS4.

Mit der Altagstauglichkeit bezog ich mich halt darauf, dass man z.B. mit nem M3 oder RS4 auch Grosseinkäufe machen könnte oder eben mehrere Leute/ Familie mitnehmen kann. Beim NSX siehts irgendwie schon anders aus, und darum stimmt für mich das Preis-Leistungs Verhältnis halt nicht.

Ich persönlich find ihn auch schön, aber auch wenn ich das nötige Kleingeld hätte würd ich mich für ein anderes Modell oder sogar Marke etscheiden
Mann muss halt schon ein Fan sein, wie du schon sagtest ;)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 042

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

27

Mittwoch, 19. April 2006, 01:04

Ich habe jetzt eigentlich nur die Performance gemeint. Für 30'000 Euro gibts z.B. auch bereits ein paar gut situierte Porschers.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

elsilvan

MemberPlus

Registrierungsdatum: 19. Juli 2005

Beiträge: 64

Fahrzeug: jazz & nsx

Wohnort: Dübi

28

Donnerstag, 20. April 2006, 23:55

Zitat

Original von orca
Wer hat wohl ein solches Auto für den Alltag?


solls schon geben... <holy>


@austrian type-R
ist ja witzig, ich hatte vor dem nsx auch nen mx6!


schöne bilder. der gelbe scheint ein ami-import zu sein, mit den
komischen seitenblinkern?

Thema bewerten