Dienstag, 13. November 2018, 07:43 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Chi

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. April 2005

Beiträge: 340

Fahrzeug: BMW 120i Cabrio

Wohnort: Zürich / ZH

1

Dienstag, 6. Juni 2006, 12:27

Neues Radio

Ich will mir ein neues Radio für meinen EK4 kaufen. :)

Im moment hab ich eines von JVC mit Tape und CD-Wechsler im Kofferraum. Den CD-Wechsler würde ich gerne beibehalten und nur das Radio auswechseln.

Darum kommen in erster Linie Geräte von JVC in frage. Meine beiden Favoriten wären:

KD-AVX2E



oder:

KD-AVX1



Was haltet ihr von den beiden Geräten? Oder habt ihr andere Vorschläge?

Danke! ;)

Civic EK4 B20 verkauft.. :(

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Chi« (6. Juni 2006, 12:27)


Quder

SuperMember

Registrierungsdatum: 5. März 2006

Beiträge: 193

Wohnort: Kt. Zug

2

Dienstag, 6. Juni 2006, 12:47

Zum KD-AVX1 kann ich sagen, dass es recht müsahm ist zum Tracks anwählen. Weil wenn du auf die Taste drückst brauch das Grät ca. 2-3 sek. bis es dann den nächsten Track anwählt. Ist ja der Vorgänger vom KD-AVX2, weis nicht ob es beim neuen besser ist. Aber mich würde das recht stören. Aber im grossen und ganzen finde ich es noch ein tolles Gerät.

Australia was amazing <cool2>

303

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 6. April 2004

Beiträge: 457

Fahrzeug: GD1, CL9, S2000

Wohnort: near Zürich

3

Dienstag, 6. Juni 2006, 12:48

RE: Neues Radio

<rocker>hinter frund grau schwartzer schrieft zug <rocker>

Chi

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. April 2005

Beiträge: 340

Fahrzeug: BMW 120i Cabrio

Wohnort: Zürich / ZH

4

Dienstag, 6. Juni 2006, 12:56

Danke für den Hinweis.. ;) Aber das Gerät ist einiges teurer als die von JVC, ausserdem müsste ich den CD-Wechsler noch extra dazu kaufen.. ;)

Civic EK4 B20 verkauft.. :(

303

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 6. April 2004

Beiträge: 457

Fahrzeug: GD1, CL9, S2000

Wohnort: near Zürich

5

Dienstag, 6. Juni 2006, 13:06

kannst ja alle lieder als mp3 auf eine dvd brennen <aetsch>
dann brauchst du auch kein wechsler.
wenn es nur an dem liegt kann ich dir auch einen pioneer wechsler dazulegen <holy>
<rocker>hinter frund grau schwartzer schrieft zug <rocker>

I-T-R

MemberPlus

Registrierungsdatum: 8. Februar 2006

Beiträge: 66

Fahrzeug: Civic EK4

Wohnort: Gossau SG

6

Dienstag, 6. Juni 2006, 16:52

Schau dir mal das KD-G821 an. Wenn du auf JVC stehst und den Bildschirm verschmerzen kannst. Bei dem hast du nen USB-Stick Anschluss vorne drauf und brauchst so keinen Wechsler und nicht alles auf CD /DVD brennen.

[IMG]http://imgsrv2.toppreise.ch/tppics/pic.php?pic=83505_large[/IMG]

Ich werd mir wahrscheinlich den KD-G722 zulegen. Bildschirme auf nem Radio sagt mir eh nichts ausser was richtiges (ausfahrbarens was mir aber dann doch zu teuer ist.

Den KD-AVX1 ist echt top, nen Kollege hat den drin. Bei mir hat aber nen USB Anschluss am Panel erste priorität.

Greez

cruzito

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beiträge: 697

Fahrzeug: MKV Edition 30 CW

Wohnort: ZH

7

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:57

@ Chi

Die von dir ausgesuchten Autoradios find ich auch ziemlich geil. Wenn ich mich nicht irre, kannst du bei denen auch ne Rückfahrkamera anschliessen. Das Bild von der Kamera erscheint dann auf dem Display. <sabberlappen>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »cruzito« (6. Juni 2006, 21:57)


shape

Member

Registrierungsdatum: 10. September 2005

Beiträge: 18

Fahrzeug: EK4

Wohnort: Zürich

8

Montag, 3. Juli 2006, 20:15

bei den vorgängern konnte man wohl die mp3 tracks nicht vernünftig spulen und er hat die songposition nicht gespeichert (kollege hatte eins) sehr nervig bei mp3 alben/mixes, er hat gesagt von benutzerfreundlichkeit her nie wieder jvc...
der bildschirm hat mich auch nie überzeugt, wenn schon bildschirm dann richtig und nicht sowas (meine meinung)...

Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

9

Montag, 3. Juli 2006, 21:55

RE: Neues Radio

einen CD-wechsler braucht man heute doch wirklich nicht mehr <confused>

etwas unpraktischeres gibt`s doch gar nicht. 6 scheiben im wechsler, du weisst nicht welche wo drinn ist und irgendwo fliegen 10 hüllen durchs auto von welchen du nicht mehr weisst welche CD gerade wo rumliegt.... und um eine CD auszuwechseln musst du anhalten und im kofferraum rumfummeln <nono> :D
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 173

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Schweiz

10

Mittwoch, 5. Juli 2006, 07:58

RE: Neues Radio

ich hab für 140 franken einen usb anschluss an der front und einen sd-slot..... <sabberlappen>
Wele Sack hed mini super Signatur apasst?

pacman

MemberPlus

Registrierungsdatum: 9. Juli 2006

Beiträge: 76

11

Sonntag, 9. Juli 2006, 05:23

Hallo Chi!

Die Frage ist ob du die Video/DVD-Funktion im Radio überhaupt brauchst? Wenn du sie wirklich willst, dann würde ich mir ein System mit externem Display oder einem das ausfährt anschauen. Auf dem kleinen JVC Display etwas anzuschauen ist wohl eher überflüssiges Gimmick. <what>

Ich habe ein PANASONIC CQ-C9701N. Der bringt dir 4x 70 Watt und der Verstärker im Radio und die restliche Komponenten arbeiten bis kurz vor den Ausgang digital - dadurch ist die Qualität echt genial! Habe keinen Verstärker zwischen dem Radio und meinen Infinity 13" Boxen (hinten wo die originalen waren) und das tönt bis 90% Lautstärke genial, danach scheppert's extrem leicht, aber eigentlich kann man bis 100% Lautstärke fast perfekt hören! (Natürlich mit dem Tiefpass aktiviert...) Für den Bass hab ich noch nen aktiven Infinity Basslink im Kofferraum - das geht echt geil ab :) Das Radio hat wirklich ein geniales Preis/Leistungs-Verhältnis, da es ein älteres Modell ist (letztes Jahr) kriegst es zum Teil noch weiter abgesetzt!

Dass ich in nem Integra mit diesem Setup ohne Boxen vorne wirklich problemlos verständlich ohne störende Nebengeräusche Musik hören kann spricht wohl für die Qualität des Radios - das Signal kommt echt fett aus dem Ding raus - also auch eine gute Wahl, falls du einen Verstärker an den Vorverstärker vom Radio hängst. Hole mir allerdings trotzdem demnächst Boxen für vorne - wenn hinten einer drin sitzt kriegt er jedesmal fast nen Gehörschaden <devil>

Thema bewerten