Dienstag, 18. Dezember 2018, 15:01 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

ITR05723

SuperMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 168

Fahrzeug: Leon Cupra R / *ITR05723 sold*

Wohnort: Zürich

1

Donnerstag, 24. Juni 2004, 09:24

Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Mittlerweile interessiere ich mich schon über ein Jahr lang für den Kompressor-Umbau von Rikli mit MFK.

Doch in all diesen Monaten die bereits vergangen sind haben alle Telephonate mit Rikli wort wörtlich versagt.

Seine Versprechen bzw. Zusicherungen, dass der JRSC-ITR in den folgenden 2-3 Wochen (zu 80% war dies der Standart-Spruch von ihm) definitiv fertig ist habe ich nun mehr als satt.

Es ist zum <cry>

Da mehrere an diesem Umbau aus der Schweiz interessiert sind, möchte ich in erster Line mal wissen, wer hier aus dem Board sich mit 80% Sicherheit so einen Umbau bei Rikli machen lassen würde.

Je mehr wir sind, desto schneller können wir unser gemeinsames Ziel erreichen, nämlich den JRSC mit MFK-Segen.
Seat Leon 1.8T Cupra R

-> ge-Chip-pt auf ca. 265PS und ca. 370Nm
geht ab wie SAU :D

-> CSC ESD 2x80mm
der Turbo kratzt und faucht jetzt so richtig

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

2

Donnerstag, 24. Juni 2004, 09:42

Willst du nicht lieber die CTR-Fahrer fragen.. für ein Auto das erstens NEUER und zweitens "noch zu kaufen" ist, ist die Nachfrage evt. grösser!?

Greats

spyker

ITR05723

SuperMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 168

Fahrzeug: Leon Cupra R / *ITR05723 sold*

Wohnort: Zürich

3

Donnerstag, 24. Juni 2004, 09:45

im Prinzip hast du recht, ABER:

1. gefällt mir der ITR besser als der CTR
2. und falls ein neues Auto, dann schon lieber den EVO 8 oder 350Z
Seat Leon 1.8T Cupra R

-> ge-Chip-pt auf ca. 265PS und ca. 370Nm
geht ab wie SAU :D

-> CSC ESD 2x80mm
der Turbo kratzt und faucht jetzt so richtig

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

4

Donnerstag, 24. Juni 2004, 10:15

Nö es ging mir drum, ein "altes" (wurde ja ab 98 verkauft..) Auto noch zu tunen.. da würd ich vorher ein neues nehmen..

Man kann immer auch einen schnelleren kaufen, logisch..

Greats

SID2002

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 437

Fahrzeug: Honda Civic Type-R FN2

Wohnort: von der Erde

5

Donnerstag, 24. Juni 2004, 10:54

sobald du das auto zur garage rausschiebst ist es "alt"..... ;)

Shogun

PowerMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 146

Fahrzeug: Z4 Coupe

Wohnort: Glattpark

6

Donnerstag, 24. Juni 2004, 12:36

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

eventuell habe ich auch Interesse.

Wieviel kostet der Umbau (Material und Arbeit)?

wieviel Mehrleistung brint das Ganze wirklich?

Kennst du jemanden der den Kompi bereits verbaut hat?

ITR05723

SuperMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 168

Fahrzeug: Leon Cupra R / *ITR05723 sold*

Wohnort: Zürich

7

Donnerstag, 24. Juni 2004, 12:53

Gemäss Rikli ist der Kompressor verbaut mit MFK ab: 8000.- ....

Aber vermutlich wird teuerer, eher 9000.-

Nur der Kompressor wie er geliefert wird bringt ca. 50PS

Aber mit anderen Einspritzventilen, Bezinpumpe und kleinerem Laderrad können 70-80 Mehr-PS, sprich bei einem STOCK-ITR also 260-270PS drinnliegen.
Falls du schon andere Mods hast FK, KAT und DK zum Beispiel.... sinds dann noch mehr PS.

Marc's Dad hat ja schon einen ITR mit Kompressor und Rikli sollte diesen eigentlich vorführen.... aber eben
Seat Leon 1.8T Cupra R

-> ge-Chip-pt auf ca. 265PS und ca. 370Nm
geht ab wie SAU :D

-> CSC ESD 2x80mm
der Turbo kratzt und faucht jetzt so richtig

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ITR05723« (24. Juni 2004, 12:54)


Shogun

PowerMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 146

Fahrzeug: Z4 Coupe

Wohnort: Glattpark

8

Donnerstag, 24. Juni 2004, 13:10

9'000.- ist für mich zur Zeit schon ziemich viel Geld. Habe erst gerade den Bodykit, FK, DK etc etc. für meinen Teg besorgt. Und ich will dieses Jahr eigentlich noch fett in die Ferien... aber

reizen würde mich der Kompi schon.. <sick>

mit wieviel müsste ich noch rechnen für die zusätzlichen Modis (Bezinpumpe und kleineres Laderrad etc.)

ich will einfach sicher sein, dass dadurch mein Moti nicht gleich den Geist aufgibt und natürlich, dass man die Mehrleistung auch effektiv spürt.

Bist du schon mal mit einem mitgefahren, der einen Kompressor drinnen hatte? Mit welchen anderen Autos könnte man die Beschleunigung vergleichen (scoobi wrx???) ?

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 090

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

9

Donnerstag, 24. Juni 2004, 14:16

Der JRSC-Teg von Rikli hat etwas über 260PS, andere Einspritzventile sind dabei nicht nötig. Rikli erreicht diese Leistung mit 0.4 Bar Ladedruck, also ziemlich Motorschonend. Der Teg hat mittlerweile gut 50'000km mit dem Kompressor gemacht und läuft tadellos.

Die Beschleunigung ist eher unspektakulär, sicher nicht mit einem Turbo oder groben Sauger zu vergleichen. Viel Druck in jedem Drehzahlband, abr ohne VTEC- oder Turbo-Bums.

Rikli ist nur eine sehr kleine Firma. Die Entwicklungen kosten Zeit und vor allem auch Geld und sie haben nicht die Möglichkeit nur an Neuentwicklungen zu arbeiten. Offenbar unterschätzt man den Aufwand, den so eine Eintragung mit sich bringt.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Marc

MemberPlus

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 81

Fahrzeug: jazz

Wohnort: Olten

10

Donnerstag, 24. Juni 2004, 18:02

@all

rikli hat die lärmmessung eeendlich bestanden.
in ca. 2 wochen sollte der kompi eingetragen sein.<thumbsup>

marc

Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

11

Montag, 28. Juni 2004, 11:02

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von ITR05723
Mittlerweile interessiere ich mich schon über ein Jahr lang für den Kompressor-Umbau von Rikli mit MFK.

Doch in all diesen Monaten die bereits vergangen sind haben alle Telephonate mit Rikli wort wörtlich versagt.

Seine Versprechen bzw. Zusicherungen, dass der JRSC-ITR in den folgenden 2-3 Wochen (zu 80% war dies der Standart-Spruch von ihm) definitiv fertig ist habe ich nun mehr als satt.

Es ist zum <cry>


rikli macht versprechen, welche er nicht ein hält? kann ja nicht sein <laughing> <ROFL> <laughing>

bei allem respekt vor seiner arbeit/ seinem wissen/ seinem können:
that`s not the way to do business. mir ist die lust am tuning (leistungsmässig) gründlich vergangen. nichts klappt wie abgemacht und nachher brennt noch die kontrollleuchte wegen dem kat <cry>

ich bin halt nicht der typ, der täglich bei rikli hockt oder ihn anruft um zu "stürmen" ... entweder es klappt irgendwann, oder ist lass es bleiben... und da steh ich nicht alleine mit dieser meinung.

schade, schade .... wenn man schon einen kompetenten tuner in der "region" hätte
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

seth2000

SuperMember

Registrierungsdatum: 26. Mai 2004

Beiträge: 206

12

Montag, 28. Juni 2004, 12:49

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von Mr.Petrolheadbei allem respekt vor seiner arbeit/ seinem wissen/ seinem können:
that`s not the way to do business. mir ist die lust am tuning (leistungsmässig) gründlich vergangen. nichts klappt wie abgemacht und nachher brennt noch die kontrollleuchte wegen dem kat <cry>


kannst du laut sagen, wird doch wohl nicht so schwirig sein, für so einen guten Tuner einen Widerstand zu machen, wo die lambdasonde umspielt, sind ja mehrere die den kat schon haben....

Ich meine, IDOL hat es ja auch schon fertig gebracht, das das lämpchen nicht mehr leuchtet, und die werden wohl nicht viel grösser sein als rikli...

PS: bitte keien diskussion idol vs. rikli!! war nur ein kurzes posting, das auch die anderen es fertig bringen...

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 090

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

13

Montag, 28. Juni 2004, 13:55

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von seth2000
kannst du laut sagen, wird doch wohl nicht so schwirig sein, für so einen guten Tuner einen Widerstand zu machen, wo die lambdasonde umspielt, sind ja mehrere die den kat schon haben...


Weniger als die Hälfte hat das Wunderlampensyndrom und nur einen Wiederstand einlöten geht nicht, weil es sich um kein statisches Signal handelt. Da muss ein O2-Simulator her.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

accordr@holidays

unregistriert

14

Montag, 28. Juni 2004, 14:06

Hm...wenn die Motorenlampe kommt, dann hält der Kat nicht, was Rikli verspricht...nämlich dass die Abgaswerte eingehalten werden. Da muss man nicht "simulieren" oder mit Widerständen spielen gehen. Allerdings habe ich das Motorenlampensyndrom bei meinem ATR (noch ?) nicht *gg* trotz Rikli 100 Zeller.

Gruzz Sascha (aus Finnland, dem einzigen Land, das wohl mehr Polizei und Blitzkästen hat wie Zürich :=((( )

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 090

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

15

Montag, 28. Juni 2004, 14:18

Das stimmt nicht ganz, die Abgswerte können auch eingehalten werden, wenn die Nachkatsonde umgangen wird ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

16

Montag, 28. Juni 2004, 14:59

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von orca

Zitat

Original von seth2000
kannst du laut sagen, wird doch wohl nicht so schwirig sein, für so einen guten Tuner einen Widerstand zu machen, wo die lambdasonde umspielt, sind ja mehrere die den kat schon haben...


Weniger als die Hälfte hat das Wunderlampensyndrom und nur einen Wiederstand einlöten geht nicht, weil es sich um kein statisches Signal handelt. Da muss ein O2-Simulator her.


weniger als die hälfte bringt denjenigen aber auch nix, bei denen die lampe an ist <gotit>. ich weiss von 3 leuten welche den kat drin haben und bei KEINEM hat die lampe noch nie geleuchtet <confused>

wie auch immer, werde mit originalkat fahren, bis rikli oder sonst wer eine lösung findet.

wie wär`s denn mit den "preiswerten" MUGEN-steuergreät? würde das das syndrom eliminieren? und würde das überhaupt sinn machen in verbindung mit "fast-original-setup"? wenns den zweck erfüllt (mehr power und lampe AUS) und eine saubere sache ist, bin ich auch bereit den entsprechenden preis zu zahlen. würde zudem gut zu meinem setup passen (LSD, Frontspoiler, Frontgrill und bald airbox) von MUGEN, das ist halt so bei einem "Honda Civic type-R 2.0 Mugen" ;)
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

wirth

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 370

Fahrzeug: Civic EG5 (Bitch) / 79er Trans Am

Wohnort: Erlen

17

Montag, 28. Juni 2004, 15:01

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von Mr.Petrolhead

ich weiss von 3 leuten welche den kat drin haben und bei KEINEM hat die lampe noch nie geleuchtet <confused>

wie auch immer, werde mit originalkat fahren, bis rikli oder sonst wer eine lösung findet.


also bei mir leuchtet da gar nix... <thumbsup>

nur wenn dass Apexi abgehängt ist, aber das hat ja nichts mit dem Kat zu tun.

Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

18

Montag, 28. Juni 2004, 15:01

hey cool, wo bist du in finnland? :)
dort wär ich jetzt auch gern .... aber nur wenn du oberhalb von rovaniemi bist! <thumbsup>

grüss die rentiere <rudi> und die MÜCKEN <luke> von mir
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

19

Montag, 28. Juni 2004, 15:36

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Zitat

Original von wirth

Zitat

Original von Mr.Petrolhead

ich weiss von 3 leuten welche den kat drin haben und bei KEINEM hat die lampe noch nie geleuchtet <confused>

wie auch immer, werde mit originalkat fahren, bis rikli oder sonst wer eine lösung findet.


also bei mir leuchtet da gar nix... <thumbsup>

nur wenn dass Apexi abgehängt ist, aber das hat ja nichts mit dem Kat zu tun.


es war von CTR die rede, die älteren modelle sollte keine probs machen mit der leuchte
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 090

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

20

Montag, 28. Juni 2004, 15:37

RE: Umfrage ITR-JRSC von Rikli

Ich denke mit der Mugen ECU wüde das Problem beseitigt. Offenbar ist die ECU gut spürbar (ob's allerdings den Preis rechtfertigt).

Interessant wäre auch ein Reflash von Hondata. Das kostet 600$ uns soll über 10PS bringen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Thema bewerten