Dienstag, 16. Oktober 2018, 19:26 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

1

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 15:06

welcher versicherungs-gott kann mich helfen...?

aaalso nachdem ich ja den jazz neu eingelöst habe hab ich heute meine neue police erhalten. bin nicht bei der billigsten versicherung das ist mir klar. war mir auch egal da der service immer top war!!

nun denn, police angeschaut und gesehen das die versehentlich nen jazz ES reingenommen habe.

also kurz mail gemacht und auf den "fehler" hingewiesen und gefragt ob ich trotzdem die police unterschreiben soll oder ob ne neue kommt?

gleich noch gefragt ob mir ein sicherheits-training ev. noch % bringt?

der jahresbetrag für den s2000 und denn jazz ist in der "falschen" offerte

jahresprämie netto 2252.50
gesetzliche abgaben 116.49



dann mail erhalten mit folgendem inhalt:

Besten Dank für Ihre Mitteilung. Im Anhang erhalten Sie die beiden Anträge mit dem korrekten Fahrzeug.

In der Vollkasko sind Sie zur Zeit auf der Stufe 45%.

Leider wird eine Reduktion der Prämienstufen aufgrund eines Fahrkurses nur bei Kunden bis 25 jährig gewährt.
Da wir Ihnen jedoch entgegenkommen möchten, gewähren wir Ihnen trotzdem den Zusatzrabatt in der Haftpflicht, sowie die unterste Stufe in der Kaskoversicherung.

Ich hoffe Ihnen hiermit zu dienen und bitte Sie, den Antrag mit der gewünschten Deckung auszudrucken und unterzeichnet an untenstehende Adresse zu senden.


dann die offerte angeschaut und jetzt steht da nur noch:

jahresprämie netto 1842.30
gesetzliche abgaben 95.55

hab ich da jetzt aus reiner blödheit und einer 2 minuten e-mail rund 430.-- prämie gespart???
---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (25. Oktober 2007, 16:02)


jonnytram

SuperMember

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

Beiträge: 270

Fahrzeug: VW Passat Highline 3.2fsi

Wohnort: aargau

2

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 15:26

pass bloss auf das dein versicherungsheini nicht mit liest :D
sonst kommt es ihm in den sinn dich zu beschiessen :D

also das ist doch super!!
hast du wohl echt gleich glück gehabt..
mit dem ersparten kannst du gleich noch was am S machen;)

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

3

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 15:48

jup hab jeweils 2 offerten erhalten mit dem einzigen unterschied

parkschaden: ja/nein

macht lächerliche 40.-- im jahr..

und dann hab ich da noch "böswillige" beschädigung drin. beim s2000 wie beim jazz... also wenn mir einer mit dem schlüssel ans auto geht bin ich da versichert?

hab doch keine ahnung von dem ganzen...

EDIT: ausserdem dürfte er oder sie gerne mitlesen!!! ist ja schliesslich ne gute sache!!
---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (25. Oktober 2007, 15:49)


jonnytram

SuperMember

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

Beiträge: 270

Fahrzeug: VW Passat Highline 3.2fsi

Wohnort: aargau

4

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 15:55

das mit diesen zusätzen wie "böswillige" beschädigung, geht glaube ich
unter vandalen- schutz/ -Schaden.. wie und ob das versichert ist weiss
ich auch nicht genau, da muss man dann das klein gedruckte lesen..
oder fragst am besten gleich deinen versicherungsmann:)

greets

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

5

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 16:00

ist neu ne frau <sabberlappen>

deshalb traue ich der sache nicht <rofl>

hab nix kleingedrucktes gekriegt... <what>


hats hier echt mehr polizisten als versicherungs-angestellte? :D
---

jonnytram

SuperMember

Registrierungsdatum: 21. Februar 2005

Beiträge: 270

Fahrzeug: VW Passat Highline 3.2fsi

Wohnort: aargau

6

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 16:05

Zitat

von S-treetighter

hats hier echt mehr polizisten als versicherungs-angestellte?:D



was ist schlimmer? <rofl> <holy>

walliser83

PowerMember

Registrierungsdatum: 20. Juli 2007

Beiträge: 141

Fahrzeug: Honda Accord Tourer 2.4i Executive

Wohnort: Switzerland

7

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 16:34

welche versicherung hast du? ich glaube ich muss die frau auch kurz ausnutzen <rofl> also ich bin ja seit anfang an mit der mobiliar und glaube ich sollte schon lange mal wechseln. hab das gefühl dass ich immer gleichviel bezahle obwohl mein prozentsatz immer sinkt :D

hab mich mit dem eigentlich auch noch nie grossartig beschäftigt, weil ich dachte dass da wohl alle plus minus in der ähnlichen liga spielen <nervous>

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

8

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 16:37

naja.. mir kann keine wiederstehen... :D ne ich checks halt nicht... weil ich hab die ja nicht um ne reduktion gebeten... und wer gibt heute schon was gratis...
---

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

9

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 19:43

@streeti.. es liegt IMMER was drin.. ;)

Ich war 5 Jahre bei der Allianz.. als dann die Offerte für den Integra mit VK massiv teurer war als meine GT-FOUR (die neu immerhin 64K kostete) habe ich Alternativ-Offerten eingeholt und bin (mit bisschen Vitamin B) sofort in die niedrigste Prämienstufe bei der Vollkasko bei einer anderen Versicerung gerutscht..

Genau bei den Versicherungen lohnt sich Vergleichen wahnsinnig!

spyker

Integra Lady

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Beiträge: 385

Fahrzeug: Integra Type R

Wohnort: VS

10

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 21:08

Als ich die Versicherung vom ITR auf meinen Namen nahme, kam ich mir vor wie auf dem Markt (oder wie die Walliser sagen: wie z Domo ufum Märt). Mit denen kann man sehr viel handeln ;)

cruzito

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Juli 2005

Beiträge: 697

Fahrzeug: MKV Edition 30 CW

Wohnort: ZH

11

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 21:48

Zitat

Original von spyker

Ich war 5 Jahre bei der Allianz.. als dann die Offerte für den Integra mit VK massiv teurer war als meine GT-FOUR (die neu immerhin 64K kostete) habe ich Alternativ-Offerten eingeholt und bin (mit bisschen Vitamin B) sofort in die niedrigste Prämienstufe bei der Vollkasko bei einer anderen Versicerung gerutscht..

Genau bei den Versicherungen lohnt sich Vergleichen wahnsinnig!


Mittlerweile kämpfen die Versicherungen um jeden Neukunden :D

@ Spyker

Wie tief ist die niedrigste Stufe bei Vollkasko? Habe mal spasseshalber für den S3 eine online Offerte bei der TCS machen lassen. Bei meinen Angaben würde ich als Neuversicherer bei 65% anfangen. Was meint ihr dazu? <amkopfkratz>

Wenns nächstes Jahr evtl. was Hubraumstärkeres kommt, muss ich schauen, wo ich profitieren kann. :D

Integra Lady

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Beiträge: 385

Fahrzeug: Integra Type R

Wohnort: VS

12

Freitag, 26. Oktober 2007, 06:56

Da liegt sicher noch was drin. Sag einfach du hättest von einer anderen Versicherung eine tiefere Stufe offeriert bekommen. Dann werden sie auch herunter gehen.

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

13

Freitag, 26. Oktober 2007, 07:23

ja aber ich hab ja nicht mal gehandelt... die hat mir von sich aus einfach die kasko und vollkasko beides auf irgendwie 35% geschraubt.. :D will ja nicht meckern...

aber ohne überhaupt zu fragen 420.-- weniger bezahlen im jahr finde ich schon krass.. und alles nur weil ich ihr gesagt habe ich habe nen Jazz LS und nicht ES... <rofl>

plötzlich ist der s2000 ziemlich günstig in der versicherung... und der jazz ist ja sowieso mitdrin und kostet nicht wirklich was.. ausserdem war ich schon immer bei der versicherung..
---

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flo« (26. Oktober 2007, 07:23)


Speedsta

SuperMember

Registrierungsdatum: 6. Mai 2004

Beiträge: 218

Fahrzeug: Toyota Highlander Hybrid, 4-Runner

Wohnort: CH: Wettswil (ZH)

14

Freitag, 26. Oktober 2007, 09:06

ist normal, so paar %li machen viel aus ;)

Besucht auch www.xenonlook.com - den Spezialisten rund um die Fahrzeugbeleuchtung

CHefe

MemberPlus

Registrierungsdatum: 8. April 2004

Beiträge: 88

Fahrzeug: S bescht wos je hets gits

Wohnort: TG

15

Freitag, 26. Oktober 2007, 10:06

War bei mir beim Töff so ähnlich.

Holte anfang Jahres mal Offerten von meiner üblichen Versicherung (Mobiliar) von der Allianz und von der Züritel (mit irgendnem Berufsverbandsirgendwas-Rabatt)

Züritel war für die Vollkasko bei gleicher Stufe fast ein Drittel günstiger als Mobiliar.

Hab ich also meinem Mobiliarvertreter angerufen und gesagt, dass ich mich halt diesmal für jemand anderes entscheide, der Unterschied ist zu massiv. Da fragte er mich, ob ich ihm die Offerte der Züritel faxen würde, gesagt getan, er passte die Offerte aufs Angebot der Züritel an, bzw. war nachher sogar billiger, ohne an der Stufe zu rütteln.
Ich glaube irgendwie setzte er die Grundprämie tiefer, und das ohne Vitamin B :D

Früener hani jo nie so sache gmacht, aber hüt mueni sägä, bisch blöd wenn nöd vergliichsch, die chönd nämli verlange was wönd...

Thema bewerten