Dienstag, 18. September 2018, 21:15 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

81

Donnerstag, 22. März 2007, 11:28

hehe schon gut, ich hab mich seit einem halben jahr auch damit befasst und auch genug "scherereien" gehabt desswegen. widerstandswert hier, geberlänge da, gewinde dort, öltemp hier, kebab mit scharf da... <amkopfkratz> :D <rotaeye>

schade, nur weil vdo dir nicht gleich das komplette set liefern konnten musst du jetzt auf eine "bastel-variante" ausweichen. :(

aber es wird auch so funktionieren! :)

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

82

Donnerstag, 22. März 2007, 11:37

Ja eben das Kebab gerollt oder normal mit oder ohne scharf etc. <amkopfkratz> <confused> <rotaeye> ist einfach <cry>

Und ich bin mir sicher, wenn ich Mario von ARAG
oder Rikli frage, hat jeder seine eigene Meinung und ich bin dan noch mehr verwirrt!

I need help.........

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

83

Donnerstag, 22. März 2007, 11:38

mario würde genau gleich wie rikli die temp am kopf abnehmen und auch beide sind davon überzeugt dass dort immer öl fliesst.

auf HT und auch hier sind viele der meinung dass nur im VTEC dort öl fliesst. <amkopfkratz> <rotaeye>

die öltemp nehmen viele mit nem Y-stück ab, was aber zu platzproblemen führen kann, insbesondere wenn zusätzlich noch eine sandwichplatte verbaut ist.

ich machs noch komplizierter für dich! <hurray> <joker>

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

84

Donnerstag, 22. März 2007, 11:50

Habe sandtler wieder geschrieben..

Hier die Antwort

Zitat

Das Gewindemaß der Ölablass-Schraube kann ich leider nicht ermitteln.
Da muß ich mich auf Ihre Hilfe verlassen.
Ich bin mir aber sicher, daß der Prelude und der Integra die gleiche Größe haben wird.
Das Öltenp-Instrument 310 010 013k / kostet 29,-- Euro.

Bei der Montage des Druckgebers gibt es einen Trick:
Die Nische, in welcher der Öldruckschalter sitzt, ist recht eng. Da passt der Druckgeber nicht hinein.
Wir verwenden dafür einen kurzen Bremsschlauch ( PHB128 / 8,80 Euro ) und schrauben daran den Druckgeber fest. ( 650529 / 53,-- Euro ) . Das gilt für beide HONDA.
Hier wird dann das emtsprechende Druck-Instrument angeschlossen.
350 010 015K / 29,-- Euro .


Was halltet ihr von dieser Lösung?

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 930

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

85

Donnerstag, 22. März 2007, 12:07

Zitat

Original von Jery
Rikli holt die öltemp am kopf, dort fliesst aber nur öl im VTEC. ;) von daher schon mal keine gute lösung.


Zitat

Original von Jery
mario würde genau gleich wie rikli die temp am kopf abnehmen und auch beide sind davon überzeugt dass dort immer öl fliesst.

auf HT und auch hier sind viele der meinung dass nur im VTEC dort öl fliesst.


Ja was den jetzt <confused>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

ImportTuner

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 3 482

Fahrzeug: E46 M3

Wohnort: Olten

86

Donnerstag, 22. März 2007, 12:22

das würde ich auch gerne wissen....

bei mir ist der öl-temp-sensor auch am kopf angeschlossen, rikli hat das so gemacht. vti meinte danach auch, dass da nur im vtec-bereich öl fliesst <amkopfkratz>

Swyt

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beiträge: 780

Fahrzeug: Cadillac Eldorado 1973, ITR (sold)

Wohnort: Boningen (CH)

87

Donnerstag, 22. März 2007, 12:28

Zitat

Original von Jery

<nono> Rikli holt die öltemp am kopf, dort fliesst aber nur öl im VTEC. ;) von daher schon mal keine gute lösung.



<confused> würde das nicht heissen das die öltempanzeige erst beim gebrauch vom vtec ansprechen würde?

(edit: was bei mir ja nicht der fall ist...)

(wenn ich etwa 15km gefahren bin ist die öltemp bei etwa 90 Grad und für mich in dem bereich ab dem ich auch in den vtec gehe, von den immer wieder geschriebenen grundsätzen 15km/10-15min warm fahren trifft sich da ja alles, meiner meinung nach kann es nicht so schlecht sein die temperatur da abzunehmen)
<baetsch>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Swyt« (22. März 2007, 12:32)


PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

88

Donnerstag, 22. März 2007, 12:29

@ImportTuner

aber die Tempwerte sind korrekt oder haben abweichungen gegenüber anderen Anschluss-varianten die möglich wären??? <amkopfkratz>

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

89

Donnerstag, 22. März 2007, 12:36

Zitat

Original von Acidesign
Ja was den jetzt <confused>


ich vertraue da vti, er hat mir das überzeugend erklärt und ich glaub ihm das. ;)

@pezzo: es macht keinen sinn die temp dort zu nehmen, du willst ja den verlauf der temperatur nach dem kaltstart verfolgen können, dann ists ja dumm wenn du einfach nach 15km mal im VTEC fährst um zu sehen wie die temp wirklich ist. ;) da kannste die anzeige grad weglassen denn nach 15km ist jedes öl warm ;)

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

90

Donnerstag, 22. März 2007, 12:37

Zitat

Original von PEZZO
aber die Tempwerte sind korrekt oder haben abweichungen gegenüber anderen Anschluss-varianten die möglich wären??? <amkopfkratz>


wenn du aus dem vtec heraus kommst misst der geber einfach nur die temp des kopfes und nicht die des öls somit stimmt die angabe natürlich nicht. ;)

Swyt

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beiträge: 780

Fahrzeug: Cadillac Eldorado 1973, ITR (sold)

Wohnort: Boningen (CH)

91

Donnerstag, 22. März 2007, 12:39

also entweder hat mir rikli das ding woanders hingeschraubt oder die aussage mit dem öl im vtec ist falsch...
<baetsch>

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

92

Donnerstag, 22. März 2007, 12:53

Ja, es ist verwirrend!

So wie es aussieht gibt es (jenes) varianten für öltemp!

1.direkt an der ölablassschraube!
2.Sandwitchplatte
3.Am (Zylinder)-kopf
4.ölmessstab
5.ölwanne geklept oder (verbohrt hab ich auch schon gelesen)



Und wieviele für öldruck...?

1.direkt an sandwitchplatte
2.Druckschalter <confused>


ich hab den überblick fast nicht mehr... <cry>

Edit: auflistung erweitert... <rofl>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PEZZO« (22. März 2007, 13:08)


Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

93

Donnerstag, 22. März 2007, 12:56

Zitat

Original von PEZZO
So wie es aussieht hat es 3 varianten für öltemp!


da gibts noch mehr aber ich will dich nicht verwirren! :D

ImportTuner

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 3 482

Fahrzeug: E46 M3

Wohnort: Olten

94

Donnerstag, 22. März 2007, 12:57

Zitat

Original von PEZZO
@ImportTuner

aber die Tempwerte sind korrekt oder haben abweichungen gegenüber anderen Anschluss-varianten die möglich wären??? <amkopfkratz>


ob die werte korrekt sind weiss ich nicht, aber der kopf wird ja auch warm und die anzeige würde dann halt einfach die temperatur des kopfes (= ca. wassertemperatur) anzeigen. aber wenn ich ohne vtec fahre ist die öltemperatur auch nach einiger zeit unter 90°C

irgendwie würde ich auch eher vti zustimmen. zumal rikli ja nie was von öl oder nicht öl gesagt hat, es sei einfach "die einfachste möglichkeit"...

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

95

Donnerstag, 22. März 2007, 12:59

@Jery

rausdamitwillalleswissenweilbinwissenshungrig :D

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

96

Donnerstag, 22. März 2007, 13:02

Zitat

Original von ImportTuner
irgendwie würde ich auch eher vti zustimmen. zumal rikli ja nie was von öl oder nicht öl gesagt hat, es sei einfach "die einfachste möglichkeit"...


genau das hat mir mario auch gesagt. ;) im renneinsatz z. bsp. ists eh egal, dort fährst du immer im VTEC (desswegen hat vti beim civic die temp auch am kopf angehängt).

@Pezzo:

kannst auch mit dem ölmessstab messen <rotaeye> oder du kannst auch den fühler aussen an die wand der ölwanne kleben <amkopfkratz> <rotaeye> :D

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

97

Freitag, 2. Mai 2008, 20:33

***altenfredhervorkram*** <rofl>

Hier mal paar Bilder... <sick>

Orange Beleuchtung.... <amkopfkratz>



Rote Beleuchtung <hurray>





PS: LED 5Watt vergisst es, gar nicht ausprobieren, sie leuchten sehr central...als nur ein Strahl als Lichtkegel...
Normale Standlicht birnen mit so eine Art Gummis zum rüberstülpen, diese Gummis gibts in allen farben, die Beste meiner Meinung nach Rot füt den ITR....Dies gild für VDO anzeigen evtl. auch andere....

mfg

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 534

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

98

Freitag, 2. Mai 2008, 20:48

Oder die nehmen wo Farb verstellen kannst, wie in einer Disco :D

Blick zu Vale46 <holy>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

99

Freitag, 2. Mai 2008, 20:54

Zitat

Original von Quick
Oder die nehmen wo Farb verstellen kannst, wie in einer Disco :D

Blick zu Vale46 <holy>


Ist auch ne lösung...tztztzt <rocker>tztztztz <rocker>tztz <rofl>

Ne ist klar abhängig von welchem Hersteller die Anzeigen sind...
Bei VDO werden die 0815 (Standlicht/ Blinker) Birnen verwedet und so kann man eben solche gummis drüberstülpen....

PS: Evtl. gibts bald solch einen Anzeigenhalter im Marketplace... ;)

Swyt

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beiträge: 780

Fahrzeug: Cadillac Eldorado 1973, ITR (sold)

Wohnort: Boningen (CH)

100

Samstag, 3. Mai 2008, 10:35

oder mit tauchlack die Birnen überziehen....
<baetsch>

Thema bewerten