Sonntag, 16. Dezember 2018, 23:03 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

santi

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 2 422

Fahrzeug: S2000 / Polo 6R GTI

21

Donnerstag, 13. November 2008, 16:52

Sehe ich genauso.

SiRe

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 956

Fahrzeug: Honda Civic F1-R

Wohnort: Bern

22

Donnerstag, 13. November 2008, 16:56

Also Flo, es gibt wie du schon gesehen hast 2 Arten:

Mit
-Kupplung, das heisst Sperrt voll oder nix
-Torsen, Sperrt so viel wie benötigt wird

Torsen geht (fast nie) kaputt, jedefalls das Quaife.

Cusco ist für Rennstrecken sicher kompromissloser, zudem kann eine Mehr-Weg-Sperre auch beim Bremsen sperren was eine Torsen definitiv nicht kann. Aber ich gehe davon aus, dass du eventuell mit so einer Sperre, wenn du das Auto im Grenzbereich bewegen willst, auch überfordert sein kannst.

Daher kam für mich nur ein Quaife in Frage, welches du ja in Bresse fühlen konntest

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 418

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

23

Donnerstag, 13. November 2008, 17:10

Ich würde sofort wieder ne Lamellensperre nehmen, mind. über 50% Sperrwirkung. 40% von Mugen sind aber auch schon super, vor allem im Vergleich zu der originalen Torsensperre.
100% electric

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

24

Freitag, 14. November 2008, 07:52

danke für die ganzen tipps... ich muss mir mal ein wochende gönnen um mich zu entscheiden...
---

Thema bewerten