Donnerstag, 18. Oktober 2018, 11:06 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

sp00n

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. Mai 2004

Beiträge: 276

Fahrzeug: CR-V RD8 Vtec

Wohnort: Märwil

21

Dienstag, 28. Juli 2009, 21:50

Hey Marco S

Das mit dem hochturigfahren ist natürlich ein Muss mit einem Vtec.
Nach langjähriger EE8 CRX und DC2 Karriere weiss man ja, wies die Motoren am liebsten haben. 8)

Marco S.

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 29. September 2008

Beiträge: 868

Fahrzeug: Alfa 147, Honda S2000

Wohnort: Fribourg

22

Dienstag, 28. Juli 2009, 22:02

wenn du nen ee8 und nen dc2 hattest dann ist ja klar was jetzt folgt 8) :thumbup:

MikeRR

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Beiträge: 898

Fahrzeug: Corvette C6 Z06 / 535i F10

Wohnort: Kt. FR

23

Dienstag, 28. Juli 2009, 22:43

Also der Z ist mit ausgeschaltetem ESP auch nicht zu unterschätzen, vorallem bei Nässe.
Mit ESP ists oftmals nervig weil es die Leistung sehr stark abriegelt, deshalb fuhr ich meistens ohne.
Sind halt Hecktriebler mit Frontmotor, aber ist ja kein Hexenwerk und eben du bist ja die Silvia gefahren.

Honda Power

SuperMember

Registrierungsdatum: 19. November 2006

Beiträge: 209

Fahrzeug: STi 11, EK4 Limo

Wohnort: Bern

24

Dienstag, 28. Juli 2009, 23:02

Also ich bin auch beide Autos schon gefahren und meine erfahrung war das der Z schon deutlich mehr zieht als der S, entgegen der aussage einiger anderer leute. Allerdings finde ich auch das als Spassauto der S empfehlenswerter ist :thumbsup: .

santi

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 2 422

Fahrzeug: S2000 / Polo 6R GTI

25

Mittwoch, 29. Juli 2009, 00:06

Das täuscht. Mein S war mit stock Diff schon gleich schnell wie en 280 PS 350 Z.

crx_v-tec

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 20. August 2008

Beiträge: 443

Fahrzeug: Accord R

Wohnort: schweiz

26

Mittwoch, 29. Juli 2009, 00:37

go 4 350z



s2000 ist ja kein spezielles auto das fährt jeder schau doch im forum jeder 2te hat sone karre,



350er sieht man nicht besonders viel und ich find ihn auch wuchtig , wenn du ne karre für 30 Riesen besitzt kommts auf die 300 stutz Versicherigsunterschied nicht mehr drauf an sonst kaufst du dir lieber ne 10 tausender Kiste.



hol dir nen 350er

Loeffel

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 26. September 2008

Beiträge: 817

Fahrzeug: 93' 200SX Husqvarna TE 610 04' GSX-R 600

Wohnort: Bülach

27

Mittwoch, 29. Juli 2009, 00:44

:rolleyes:

Wir sind ja in einem Honda-Forum, nicht in einem Nissan. Geh mal in ein Nissan-Forum, das siehst du auch nicht viele Hondas bzw. S2k.

Also ich persöntlich würde eine S2000 nehmen.
Service Arbeiten, Reifen wechseln, sonstige Arbeiten Raum Bülach <------ PN 8)

Marco S.

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 29. September 2008

Beiträge: 868

Fahrzeug: Alfa 147, Honda S2000

Wohnort: Fribourg

28

Mittwoch, 29. Juli 2009, 07:11

das ist so in nem nissan forum hat auch jeder sone "Karre" wie du sagst (350z)
ist ja auch irgendwie logisch wenn man ein bischen überlegt

@honda power, vom gefühl her hast du recht da könnte man meinen der Z läuft wesentlich
besser im vergleich wiederlegt sich das aber ganz schnell wieder :) ist halt eine gewichts und
übersetzungssache...

-und noch was zu der aussage das der S nichts spezielles ist hmmm in satten 10 jahren nur ca 110`000 stück
davon schon weis nicht wieviele verunfallt

-vom S giebts bisher keinen nachfolger vom Z ist schon jetzt einer draussen

also welches ist wohl das seltenere und spezielere auto ;)

so sieht meine meinung dazu aus aber wie gesagt ich finde beide autos schön aber der S ist einfach noch
ein bischen besser :D

wenschon dann den 370Z kaufen aber der kommt vom preis her ja eh nicht in frage :)

also erstmals beide autos ausgiebig testen am besten ein wochenende lang oder so und dann entscheiden
was für dich besser ist

gruss marco s.

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

29

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:04

Wenn man Hecktriebler "fahren" kann, kein Problem (und das denk ich mal solltest du können, nachdem du mit gut 100 PS mehr an der Hinterachse schon unterwegs warst :D). Einfach sachte angehen lassen, auf trockener Strasse kann eh fast nix passieren. Und ansonsten gilt: Immer schön Gegenlenken :D
Achja und vergiss die Sonnenbrille nicht, wenn du mit dem S auf Probefahrt gehst. Weil wenn du ihn anschliessend gleich kaufst, kannst du auch gleich offen nach Hause fahren


@crx_v-tec: Der S kein spezielles Auto Sag mal... was macht denn ein Auto speziell? Es werden keine mehr gebaut, und der vorhandene Bestand dezimiert sich laufend durch Unfälle. Sinkende Stückzahlen machen ein Auto doch meist speziell, oder nicht? Ausserdem wurde das Projekt "S2000" wohl nicht eingestellt, weils sich schlecht verkaufte, sondern einfach weil Honda lieber grüne Autos baut

MikeRR

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 2. Mai 2008

Beiträge: 898

Fahrzeug: Corvette C6 Z06 / 535i F10

Wohnort: Kt. FR

30

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:10

Kürzere Endübersetzung gibts übrigens auch für den Z von QAS - soll zusammen mit Schwungrad und Abstimmung wahre Wunder wirken.
Hatte ich eigentlich damals auch noch vor.

beatrush

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Beiträge: 796

31

Mittwoch, 29. Juli 2009, 09:40

Ich würde die Z bevorzugen..gerade für Pässe ist das Drehmoment des Z doch wesentlich angenehmer und spassiger!

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 063

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

32

Mittwoch, 29. Juli 2009, 10:09

Für Pässe würde ich eher das 200kg leichtere Fahrzeug wählen.

Mir persönlich war der Z zu träge und zu kopflastig, den S empfinde ich wesentlich agiler und der Fahrspass ist wesentlich grösser. Was will man mit Drehmoment wenn man Drehzahl haben kann? :)

Der S ist irgendwie ein Motorrad auf 4 Rädern, der Z eher ein Power-Cruiser.

Bei einigen Aussagen muss ich etwas schmunzeln, auf vier 350Z die mir begegnen sehe ich einen S2000. Dass hier drinnen mehrere Leute einen S2000 fahren wird wohl daran liegen, dass es sich um ein Honda-Forum handelt aber auch hier ist der Anteil von S2000 nicht überdurchschnittlich, Civic, CRX, Integra sind nach wie vor in der Überzahl.

Jones

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 009

sp00n

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. Mai 2004

Beiträge: 276

Fahrzeug: CR-V RD8 Vtec

Wohnort: Märwil

34

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:07

Das mit dem herantasten ist ja eh klar.

Denke niemand ist so doof und knetet den S oder sonst ein Auto gleich am ersten Tag um die Bögen als ob man den Wagens chon seit Jahren fahren würde.

Bezüglich über s' Wochenede Probefahren, das wärs natürlich.

Gibts in diesem Zusammenhang evtl. Garagen die solche Autos zum Mieten anbieten? Für Ferraris und so gibts ja jenste (ziemlich teure) Anbieter. Aber die Anbieter für "normale" Autos sind eher rar oder?

Müsste natürlich auch ein Anbieter in der OStschweiz sein, sonst sind die KM schon aufgebraucht, bevor man überhaupt zuhause ist. ;)

The.O

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 6. Mai 2006

Beiträge: 2 063

Fahrzeug: CIVIC EP3

Wohnort: Eschlikon

35

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:10

sp00n frag mal bei der Grünau-Garage in Sirnach evtl. kannst du dort ein S2000 mieten ;).

santi

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 2 422

Fahrzeug: S2000 / Polo 6R GTI

36

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:21



Man muss Wissen, dass vieles davon Pre-Faclift sind mit den mickrigen 16 Zöller und stock Fahrwerk. Beides fährt doch keiner auf dem S.



Mit Fahrwerk und gescheiten Rädern (stock 17 Zoll genügt) siehts schon anders aus. Hatte in Anneau jedenfalls selbst bei Regen keine Probleme einem Z zu folgen und der ist gut gefahren.



Der Z ist einfach zu schwer. Gerade als Roadster.

sp00n

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. Mai 2004

Beiträge: 276

Fahrzeug: CR-V RD8 Vtec

Wohnort: Märwil

37

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:40

sp00n frag mal bei der Grünau-Garage in Sirnach evtl. kannst du dort ein S2000 mieten ;).


ha ha ha, wie wird der wohl reagieren, wenn ich mit meinem Honda Hilber Jazz dort aufkreuze. ;)

Hab irgendwie Bedenken einen Wagen bei ner Garage auzuleihen ohne konkrete Kaufabsicht. Dann geben die Garagen ja wohl auch eher ungerne einen Wagen raus, einfach zum rumfahren und KM erhöhen.

sp00n

SuperMember

Registrierungsdatum: 14. Mai 2004

Beiträge: 276

Fahrzeug: CR-V RD8 Vtec

Wohnort: Märwil

38

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:41



Man muss Wissen, dass vieles davon Pre-Faclift sind mit den mickrigen 16 Zöller und stock Fahrwerk. Beides fährt doch keiner auf dem S.



Mit Fahrwerk und gescheiten Rädern (stock 17 Zoll genügt) siehts schon anders aus. Hatte in Anneau jedenfalls selbst bei Regen keine Probleme einem Z zu folgen und der ist gut gefahren.



Der Z ist einfach zu schwer. Gerade als Roadster.


und gemäss dieser Liste wurde der S auf einer sehr nassen Strasse getestet...

Jones

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 009

39

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:45

very net steht nur beim topgear track! ;)
13sek schneller auf der NS sprechen imo eine deutliche sprache bei aller liebe zu honda!
zudem kann man den 350z ja auch modifizieren!
stock vs stock ist das, was ich als referenz nehmen kann!
oder tuned vs tuned und da siehts wohl nicht besser aus für den S...

dass du (santi) manch anderem folgen kannst, liegt wohl eher an dir!

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 063

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

40

Mittwoch, 29. Juli 2009, 11:47

Ich finde auch, dass Rundenzeiten nicht unbedingt aussagekräftig sind, was den Fahrspass anbelangt. Eine S-Klasse wird in der Topmotorisierung in Hockenheim sicher bessere Zeiten fahren als der S, dennoch ist der Benz ja nicht grad ein Spassmobil.

Ähnliche Themen

Thema bewerten