Donnerstag, 18. Oktober 2018, 20:46 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Nelchen

Junior

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2004

Beiträge: 5

Fahrzeug: Civic ED6

Wohnort: Schweiz

1

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 12:50

Suche S2000 zum mieten

Hallo ich bin zum ersten mal hier, weil ich einen Rat von jemanden brauche.
Kann mir jemand von Euch sagen, wo ich einen Honda S2000 mieten kann.
Am besten in der Nähe von Zürich oder Zürich selber.
Für Eure Hilfe bedanke ich mich im Voraus bestens.

Type J

SuperMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 260

Fahrzeug: 2015 Audi A6 Avant, 00er AP1

Wohnort: Kloten ZH

2

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 12:52

Hy,

bei Bütikofer Automobile in Frauenfeld www.honda-frauenfeld.ch
hab ich selbst ausprobiert diesen Sommer und es war <love> <love> <love>

glaube JH Keller in Zürich vermietet auch...

gruzi j

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

3

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 12:55


wirth

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 370

Fahrzeug: Civic EG5 (Bitch) / 79er Trans Am

Wohnort: Erlen

4

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 13:11

am besten würd ich versuchen ihn gratis zu bekommen, sprich eine Probefahrt zu vereinbaren.

Musst halt nur wahres Kaufinteresse bekunden, bisschen ¨reich¨ daherkommen und vllt. klappts ja!

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 065

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

5

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 13:36

Zitat

Original von wirth
am besten würd ich versuchen ihn gratis zu bekommen, sprich eine Probefahrt zu vereinbaren.

Musst halt nur wahres Kaufinteresse bekunden, bisschen ¨reich¨ daherkommen und vllt. klappts ja!


Sorry, aber das finde ich ziemlich assi!

Ich würde, wie im von Jery verlinkten Beitrag, bei Honda Letzigraben in Zürich anfragen ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

6

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 13:52

Ne wirth, sowas ist wirklich <thumbsdown>

Probefahrt machen ist ne rasche Kurzfahrt machen, um sich ein Bild vom Auto zu machen, aber wenn mans missbraucht <grmpf> <thumbsdown>

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

7

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 13:59

Macht mal halblang.. Mein Ex-Chef ist damals mit seinem 5er BMW am Freitagabend zum Händler und wollte mal den X5 fahren..

Sagt ihm der Chef der Garage "Do sind d'Schlüssel, luäged Sie eifach dass er bis am Mäntig wieder zrugg isch"..

Haha, warum sollens die reichen in den **** geschoben bekommen und wir sollen zahlen!? Naja, soo schlimm find ich das jetzt nicht.. Wenns ein Garagist MERKT, dass man nur drauf aus ist, wird er schon nein sagen, ansonsten, ein Versuch ists wert..

spyker

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

8

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:00

Möcht aber nicht wissen, wieviel den Ex-Chef für den 5er BMW dort gezahlt hat. Das ist dann was anderes find ich. ;)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 065

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

9

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:05

Tja, vielleicht bin ich da zu ehrlich, wer kein Problem mit Lügen und Heucheln hat, kann das gerne tun ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

wirth

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 370

Fahrzeug: Civic EG5 (Bitch) / 79er Trans Am

Wohnort: Erlen

10

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:07

¨Patricia¨ hat ja noch kein Auto, deshalb bin ich davon ausgegangen, dass sie den Wagen ¨Testfahren¨ will ;).

Richtig erkannt Spyker, man muss ¨nur¨ reich sein und man bekommt alles in den Arsch geschoben, sorry aber ¨warum soll das der Otto-Normal-Mensch nicht auch bekommen?!

Tut mal nicht so scheinheilig, ihr würdet auch probieren nen Wagen gratis zur Probefahrt zu kriegen, so nen Lambo oder so ;)

Nelchen

Junior

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2004

Beiträge: 5

Fahrzeug: Civic ED6

Wohnort: Schweiz

11

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:16

Ich wollte mich mal für die Tipps bedanken die ich bekommen habe.
Ich werde mal schauen, ich denke ich werde schon etwas für in Zürich
suchen. das ist für mich praktischer.

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

12

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:45

Mieten oder Probefahren, das ist hier die Frage. Probefahren heisst für mich 30 Minuten - 45 Minuten. ;)

Wenn mir ein Garagist einen Neuwagen für 2-3 Tage einfach so in die Finger drücken würde, hätt ich irgendwie ein schlechtes Gewissen <rudi>

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

13

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:48

Seinen ALTEN 5er BMW hat er gar nicht dort gekauft. Er ist einfach mit Anzug und Krawatte nach der Arbeit dort hingefahren und gesagt, er würde gerne mal Probefahren (es war wirklich ein ALTER 5er..) ..

Ok, mittlerweile hat er den X5 auch gekauft, aber dennoch..

Leugen und Scheinheilig tun.. jaja, und kaum stehen die Bullen vor der Stosstange, weiss man plötzlich nicht mehr, ob der Fächerkrümmer jetzt original ist oder nicht.. WAS soll daran anders sein!? Genauso gelogen..

Naja.. hauptsache moralapostelalarm und so. .

spyker

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 065

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

14

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:58

Zitat

Original von spyker
Ok, mittlerweile hat er den X5 auch gekauft, aber dennoch..


Also hatte der Verkäufer in dem Fall doch ein gutes Gespür ;)

Es ist doch wohl ein Unterschied, ob man sich in einer Polizeikontrolle dumm stellt oder ob man vorsätzlich zu jemandem hingeht und ihn verarscht ;) Wenn das für dich das gleiche ist, tut's mir leid für dich.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

15

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 14:59

Nene, also Moralpostel bin ICH jetzt sicher nicht ;)

Die Bullen anlügen oder sone Gratis-Auto-für-ein-Weekend-Tour ist in meinen Augen was ganz anderes ;)

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

16

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 15:09

Zitat

Original von orca

Es ist doch wohl ein Unterschied, ob man sich in einer Polizeikontrolle dumm stellt oder ob man vorsätzlich zu jemandem hingeht und ihn verarscht ;) Wenn das für dich das gleiche ist, tut's mir leid für dich.


Jaja, du tust mir auch leid.. Es geht ja auch nicht darum, einen Lamborghini probezufahren, sondern einen Honda, den man sich ja vielleicht sogar leisten (leasen) könnte. Wenn man dann anständig damit rumfährt, WHY not.. Es liegt ja immer im Ermessen des Garagists.. ist nicht so, dass man was VERBOTENES macht.. im Gegenteil. (Wenn du den Polizisten täuschst hingegen wäre da bestimmt schon ein (zwar nicht nachweisbarer) Tatbestand von irgendwas).. Mein Garagist hat mir auch schon Probefahrten angeboten mit Autos, die ich mir nicht leisten könnte.. na und.. Das sind meist sowieso Vorführwagen, da stören den die paar Mehr-KM auch nicht..

spyker

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 065

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

17

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 15:57

Es geht nicht darum ob man etwas Verbotenes tut oder nicht, sondern darum, dass man jemanden verarscht, wenn man (nicht vorhandenes) Kaufinteresse vorspielt nur um ein Auto Probe zu fahren. Wenn einem ein Garagist anbietet ein Auto zu fahren und ganz klar ist, dass man den nicht kauft ist es etwas anderes. ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

18

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 16:09

Zitat

Original von orca
Es geht nicht darum ob man etwas Verbotenes tut oder nicht, sondern darum, dass man jemanden verarscht, wenn man (nicht vorhandenes) Kaufinteresse vorspielt nur um ein Auto Probe zu fahren. Wenn einem ein Garagist anbietet ein Auto zu fahren und ganz klar ist, dass man den nicht kauft ist es etwas anderes. ;)


Seh ich auch so. Ich bin zwar schon mit diversen Autos probegefahren (Corolla TS mit Kompressor, Evo 8 usw.) aber bisher war bei jedem Auto Kaufinteresse da. Und es war auch ernst gemeint, nur musste ich leider merken dass ich mir weder ein Leasing leisten wollte, noch die Vollkaskoversicherung bezahlen konnte. Aber Interesse vortäuschen nur um mal abdrücken zu dürfen.... <thumbsdown>

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

19

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 16:14

Zitat

Original von Pro.2
Seh ich auch so. Ich bin zwar schon mit diversen Autos probegefahren (Corolla TS mit Kompressor, Evo 8 usw.) aber bisher war bei jedem Auto Kaufinteresse da. Und es war auch ernst gemeint, nur musste ich leider merken dass ich mir weder ein Leasing leisten wollte, noch die Vollkaskoversicherung bezahlen konnte. Aber Interesse vortäuschen nur um mal abdrücken zu dürfen.... <thumbsdown>


1. weisst du doch vorher ob du ihn dir leisten kannst oder nicht?? <confused>

2. HAST du abgedrückt (zumindest gemäss deinem bericht: donuts etc) <luke> ;)

3. hats gemäss deinen postings nach "mal abdrücken" getönt. <rotaeye>

piiis

Jery-Man

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

20

Mittwoch, 6. Oktober 2004, 16:30

Zitat

1. weisst du doch vorher ob du ihn dir leisten kannst oder nicht??


Naja, wieviel ein Evo kostet weiss ich sicher schon im Vornherein. Und den Corolla TS hab ich auch fast richtig eingeschätzt (also inkl Tuning).
Logo, auf den tausender schon nicht, weil ja etliches an Zubehör dabei war, aber so in etwa weiss man doch als Autofreak was das Zeug kostet. Ich les ja nicht umsonst jeden Tag meine Kataloge durch :D

Zitat

2. HAST du abgedrückt (zumindest gemäss deinem bericht: donuts etc)


Na logo, aber wenn man ernsthaft Interesse an nem Wagen hat, dann ist das was anderes. Nen ernsthaften Interessenten lass ich auch mit meiner Celica fahren, is mir auch recht wenn er mal die Reifen qualmen lässt. Schliesslich ist er interessiert, also darf er testen. Aber so ein Lausbube, der nur mal abdrücken will, sowas würd mich auch sauer machen <grmpf> (auch schon erlebt übrigens ;))

Musst nur mal ein Auto verkaufen, dann wirst du merken wovon ich rede. Bei mir hats auch den einen oder andern "Lausbub" gegeben, damals als ich den Mugen CRX verkauft habe. Einer ist mit mir nebendran mit 90 km/h durch Glarus gedonnert <nooo!>
Aber eben, schnell vorbeikommen, dann rasch die Ohren vollabern von wegen wie geil der Wagen sei, rasch Fahren, rasch drücken, und dann tun sie nix mehr dergleichen <thumbsdown>

Thema bewerten