Samstag, 23. Juni 2018, 00:52 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

61

Samstag, 10. Mai 2014, 19:15

Die Daten hab ich nicht mehr genau im Kopf.
HC war glaub ich grenzwertig
CO2 13.8 oder sogar über 14 also gut genug
CO 1.3 oder so

Die angaben müssten sein:
HC 100
CO2 13%
CO 0.1

Jedoch sind diese vom B16A2.
Woher könnte ich die Angaben für den B16A bekommen?

Die Angaben auf dem Abgastest Blatt FAV-1 hat sogar die Werte
HC 8.5 ppm
CO2 13.9%
CO 0.017
Dieses Blatt ist von der Ingenieurschule Biel.

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

62

Samstag, 16. August 2014, 15:08

Ich hab jetzt die letzten 3 Monate versucht herauszufinden wiso die Abgaswerte so schief sind.

Fazit: Das Mugen ECU zickt irgendwie.
Andauernd Fehlermeldung 1 = Lamdasonde
Lamdasonde mal ersetzt, aber der Fehler kam wieder.
Das Multimeter hat bei kaltem Motor keine Veränderung angezeigt. Ca. 0.8V
Bei warmem Motor hat es schön geschwankt. Ca. -0.05V - 0.9V
Sobald der Fehler aufgeleuchtet hat, blieb der Wert auf 0.38V oder so.

Bin gerade bei einer Garage gewesen mit dem P30 ECU aus einem EG2.
Die Werte sind schon fast in ordnung.
CO soll:0.5 und weniger Ist:0.6
HC soll:100 und weniger Ist:230
CO soll:12.0 und mehr Ist: 14.0
Lamdawert ist bei 1.01

Es scheint nun noch ein Lehrlaufproblem zu geben.
Bei erhöhter Drehzahl ist er bestens in den Werten.

Er hat gemeint entweder liegt es am offenen Lufi oder es sind andere Nockenwellen verbaut.

Sobald ich die Nr. abgebe, werde ich mal die Nockenwelle messen.
Ebenfalls eine Kompressionsmessung durchführen.

Habt ihr noch Tips für mich?

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 008

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

63

Samstag, 16. August 2014, 17:40

Mein Tipp: Motor sauber abstimmen lassen ;)

Einfach ein fixes Programm auf einer ECU laufen lassen ist immer problematisch, wenn andere Teile verbaut sind. Die Abgaswerte sind dabei noch das kleinste Problem, wenn der Motor zu mager läuft riskierst du einen Motorschaden - wär schade drum.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 618

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

64

Sonntag, 17. August 2014, 07:56

Schlise mich der meinung an...
und mit nem Mugen ECU haben die abgaswerte noch selten gestummen ;-)
hast du ein originales zur not zum testen?

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 627

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

65

Dienstag, 16. September 2014, 11:05

Gibts was neues??

Nimm originale abgasanlage, originalen kat + krümmer und es wird knapp passen. Mit so 200/100 zellern schaffst das nicht (NUR HJS).

evtl kannst du dir eine breitbandlambda ausleihen falls es trotzdem nicht klappt zum checken vom gemisch.
Mugen ecu....
Lass lieber gescheit abstimmen oder kontrollier die Lambda werte, wenn die unbedenklich sind ist es ok und du musst "nur" die abgasanlage komplett tauschen.
Ich denke zu 999999,9999% das der Kat schuld ist an den werten aber das mugen ecu ist auch so eine sache...

Und wenn die kiste zu fett läuft (lambda unter 0,8/12) dann geht der kat ganz schnell kapputt.

Und ganz normal bei abgasmessungen muss alles passen, kerzen, Luftfilter, Ventile eingestellt, zündung, abgasanlage 100% dicht

Aber deine schweisskenntnisse omg!!! Du bist jetzt meine Schweiss connection ob du willst oder nicht <rocker>
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vtecinside999« (16. September 2014, 11:09)


Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

66

Dienstag, 16. September 2014, 19:13

Hallo, leider ging seither garnichts. Ich werde den SiR abstimmen gehen.
Der Lamdawert war bei der letzten Messung ziemlich um 1.0
Den Luftfilter werde ich wohl oder übel auch tauschen. Kommt auf die Ergrbnisse der Abstimmung an.
Ich bin zuversichtlich, dass der Kat kein problem sein wird. Acid hat auch so einen Kat drunter.

Danke fürs Kompliment der Schweissarbeit. <lieb>

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

67

Dienstag, 16. September 2014, 19:16

Naja, i habe bereits 3 x Abgastest bestanden mit "low cost" 100z (kein HJS) sogar nach 6+ jahre ohne grossartig zu üben... Das liegt an was anderem...
Allenfals würde ich einen OEM Eg6 evtl. ITR kat dazu missbrauchen um zu Testen.. vielleicht wirds dan besser... Und ja mit original ECU..

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 627

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

68

Dienstag, 16. September 2014, 20:19

Wenn er mappen geht wirds schon, aber zu fett läuft er jedenfalls nicht....
kann trotzdem am kat liegen, hatte im letzten Aerodeck auch so einen, habe alles machbare probiert und es ums verrecken nicht geschafft. Mit oem Kat sofort geschafft....

hab 2 stück hier, willst es damit testen?
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

dani_eg6

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. November 2011

Beiträge: 412

Fahrzeug: eg6 b18c6(Sold)/ rat crx(sold) / ep3 Facelift(sold/ Focus st MK2 (sold) /BMW E91 330d mtech

Wohnort: richterswil

69

Dienstag, 16. September 2014, 20:28

Eg6 kat hätt ich noch da.
***Hier könnte Ihre Werbung stehen***

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

70

Mittwoch, 17. September 2014, 07:01

Danke für die zahlreichen Angebote. Hab auch noch den einen oder anderen Kat rumliegen.
Da mir das Originale ECU fehlt, werde ich ihn mal Abstimmen.
Wenn die Werte immernoch nicht gut sind, kann ich den Kat mal wechseln.

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

71

Samstag, 4. Oktober 2014, 21:59

Letztes Wochenende hab ich den Kleinen wider mal bewegt.
Die Fehlermeldung der Lamdasonde leuchtete zwar das eine oder andere mal auf, aber es hat trotzdem viel spass gemacht.

Da das Projekt meines Kollegen auf Eis gelegt ist, konnte ich ihm seine Wideband Lamdasonde streitig machen.
Es hat etwas geschmerzt, aber das Ergebnis ist befriedigend.....



Die linke Gewindebüchse wurde mitgeliefert. Irgend ein Rosteisen. <nono>






pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

72

Sonntag, 5. Oktober 2014, 14:13

Schweiss-Level: Expert :love:

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 627

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

73

Sonntag, 5. Oktober 2014, 15:54

<thumbsup> <thumbsup> <thumbsup> <thumbsup> <thumbsup>
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

74

Montag, 6. Oktober 2014, 11:04

kommt gut <thumbsup>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

75

Sonntag, 22. März 2015, 22:06

<holy> 2te Lieferung aus Japan ist angekommen! <hurray>
Für die Teile aus Japan hab ich mir noch paar Teile angefertigt....

Ich glaube nicht das der SiR zwecks Gewichtseinsparung ohne Bateriehalter ausgeliefert wurde, aber er hatte keine.
Jetzt hat er eine. :)


Sandwichplatte für Öldruck und Öltemperatur Sensoren...


Zwischenstück für Wassertemperatur Sensor...




Die Dinger gibt es günstig zu kaufen, aber auf dem nächsten Foto sieht man wiso ich es selber Herstellen wollte...




Pivot dual Gauge. Echt geiles Teil! Einfaches Design welches meiner Meinung nach gut in den SiR passt...





Spoon carbon sparkplug cover und Söckeli...







Greddy Magnetische Ölschraube...



Rays Lugs...



Works Bell snap off...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sagi« (22. März 2015, 22:08)


Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 479

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

76

Sonntag, 22. März 2015, 22:32

8) <thumbsup>
Das mit Zwischenstück für Wassertemp <amkopfkratz>
Warum selber herstellen?
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

77

Sonntag, 22. März 2015, 22:34

Geil es Zeug, kannst du den Aluminium-Kram selber herstellen? <sabberlappen>
Ich suche noch jemanden der mir eine gute Nummernhalterung fräst für den BRZ :D

Weiter so, will den SiR endlich auf der Strasse sehen ... ohne Tagesnummer :thumbup:

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 627

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

78

Montag, 23. März 2015, 02:26

Sauber. Gefällt mir! Weiter so und Updates nicht vergessen
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 008

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

79

Montag, 23. März 2015, 05:48

Nicht nur sauber, sondern rein. Das muss Sagi sein! :D

Die Pivot ist sehr funktional, nicht so sexy wie Defi aber 2 in 1.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 130

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

80

Dienstag, 24. März 2015, 00:21

Ich hab das Teil für die Wassertemp so gefertigt, dass es den gleichen Durchmesser hat wie der Schlauch. So konnte ich es geschickt unter der Plastikklemme verstecken.

Eben genau die Einfachheit des Pivot hat mich so überzeugt.
Zudem hat fast jeder Defis. Vor allem die Subaru fahrer.
Und teuer sind sie auch noch. <rotaeye>

Die Ölsensoren sind auch noch eingepasst worden, so das sie gut platz haben...





Funktioniert soweit alles... <hurray>



Batteriehalter ist auch noch drinn...



Nun muss ich schauen, wann Marco zeit hat fürs Abstimmen. :whistling:

Thema bewerten