Mittwoch, 15. August 2018, 13:00 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

321

Mittwoch, 25. Februar 2015, 19:16

<sabberlappen> <sabberlappen> <sabberlappen>
alter Schwede.... Nils...
:rolleyes: Passt gut :)
Richtig geil! Besser gehts nicht <thumbsup>
Haha danke, passt wirklich <rofl>

Kleines update von heute:
Die teile sind vom entrosten (Lauge), galvanischem verzinken und gelbpassivieren zurück. War mein erster vesruch und das meiste ist ziemlich gut geworden:


Hier die Farbe im detail:


dank den Teilen kann ich das Lenkgetriebe und ein grossteil der vorderen Aufhängung fertig zusammenbauen :)

UNd wieder ein update vom Spengler:
Seitenschweller (Rocker panels) Wurden handgefertigt und eingeschweisst. Als nächstes sind die Bodenbleche und Spritzschutzwand drann (Die hab ich bereits gekauft, müssen also nur noch eingepasst werden!):

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 506

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

322

Mittwoch, 25. Februar 2015, 20:00

Sieht Top aus <thumbsup>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

323

Mittwoch, 4. März 2015, 20:43

Die Vorderachse mit dem Lenkgetriebe wird langsam Hab mir im Keller einen Arbeitsplatz für Arbeiten am Subframe eingerichtet :)


Morgen gehts zum Spengler die Fairlady besuchen, hab sie seit November nicht mehr in Echt gesehen. Also wirds wohl bald wieder fotos vom Chassis geben (Im blog gibts fast täglich updates vom Spengler btw :) )

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 506

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

324

Mittwoch, 4. März 2015, 22:32

1a
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

325

Montag, 9. März 2015, 19:32

Wie versprochen, war am do beim spengler, ein paar Schritte besprechen und die bisherige Arbeit anzuschauen. Hier das Foto vom aktuellen Zustand:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

326

Montag, 9. März 2015, 21:14

Kommt richtig Gut <thumbsup> <thumbsup> <thumbsup>
Minty Fresh B-Series

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

327

Montag, 23. März 2015, 20:50

Lenksäule mit Lenkschloss und allem nach etwa 10 stunden Arbeit fertig. tönt nach viel arbeit und war es auch, aber hab sogar die Kugellager-kugeln gereinigt und die lager neu zusammengebaut (die ganze story und alel Bilder wie immer auf www.JDMjunkies.ch )

Besser als neu:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

328

Donnerstag, 26. März 2015, 18:16

555 Pillowball-mounts vorne installiert:


Reserveradwanne und Batteriehalterung sandgestrahlt und grundiert, so das der Spengler sie einschweissen kann:


Pedalbox und weitere Teile (brauche nicht alle, aber wo ich schon dabei war *lol*), sandgestahlt und pulverbeschichtet:


Und beim Gummi-roost noch eine Isolierscheibe nachbauenlassen die es neu nicht mehr gibt:


Aktuell warte ich noch auf eine kleine Lieferung aus Japan, eine aus den USA und eine zweite mit grösseren Blechteilen in den USA wartet noch auf die Freigabe :P

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 506

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

329

Donnerstag, 26. März 2015, 18:58

Weiter so <cool2> <thumbsup>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

330

Freitag, 8. Mai 2015, 16:35

Hmm in sachen Datsun ist wieder einiges gegangen und hoffe es wird in nächster zeit wieder. Habe noch zwei grosse Lieferungen offen im moment, aber von Anfang an (alle Infos und Bilder wie immer ausführlich auf www.JDMjunkies.ch nachzulesen):
1) Mal wieder ein paar teile bekommen:




2) Damit konnte ich dann endlich mit der Montage der Pedalbox beginnen:

Fehlt immernoch einiges, aber kommt gut :D

3) Ich möchte einen Haufen Blechteile (Dach, Haube, Kofferaumdeckel, kotflügel, Kutschutzfänger, Serviceklappen, usw..) Demnächst nach Rafz zu Meier zum Entlacken, Entrosten und Grundieren bringen, damit das erledigt ist. Somit habe ich mal begonnen alles noch zu zerlegen was noch zu zerlegen ist:
Heckklappe 1:


Heckklappe 2:


Türensatz 2:




Das Dach:


Und dann ist heute noch ein Paket gekommen:
1) Cusco domstrebe für vorne:


2) Originale Oldschool "Datsun Competition" (Sowas wie der Nismo vorgänger) short steering knuckles:




Hier ein Vergleich zu den Originalen (Schwarz) Und den Datsun competition (Silber):

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acidesign« (8. Mai 2015, 16:37)


Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 506

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

331

Freitag, 8. Mai 2015, 16:50

Sehr cool.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

332

Samstag, 9. Mai 2015, 16:35

War heute wieder ein bisschen in der Garage und hab an den Panel-vorbereitungen weitergearbeitet:
1) Haube vorher


Nacher


2) Den zweiten Satz türen fertiggemacht:


3) Habe mich entschieden auch den zweiten Satz kotflügel zu demontieren auch wenn sie relativ rostig sind, ich kann wenigstens die restlichen teile brauchen:


vorher:


Nacher:


Inzwischen hat sich ein grosser Haufen an teilen angesammelt die entlackt werden :)


UInd wo ich schon da war hab ich gleich noch die reste der Scharniere am weissen Chassis ausgebaut


Und gleich noch meine neue Domstrebe testweise hingehalten :D

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acidesign« (21. Juli 2016, 13:52)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

333

Mittwoch, 13. Mai 2015, 17:32

Nix grosses, aber dafür wichtiges: Hab heute die Einschweissbleche bekommen für die hinteren Backen, somit kann mein Spengler sich jetzt auch am Heck austoben und den Rostfras grosszügig mit frischem Metall ersetzen :-D

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

334

Samstag, 6. Juni 2015, 16:01

So heute hab ich auf anraten meines Spenglers die uneren türfalze geöffnet das beim Entlacken die ganze Sosse rauslaufen kann und auch der Rost zwischen den Blechen behandelt wird damit soll die türe später einiges länger halten. erst mal ordentliches werkzeug besorgt. eine spezielle spenglerzange für solche Arbeiten und einen Punktschweiss-entfern bohrer:


So sah's am anfang aus.


Erst die gummierung mit einem spachtel entfernt.


Mit der CSD scheibe allen alten lack, rost und schmutz runtergechliffen


Dann dahs mal so aus:


Dann alle punktschweissungen mit dem Bohrer entfernt und mit der spezialzange die falze vorsichtig geöffnet:


Hat super geklappt und das ist das resultat nach 30min Arbeit und nochmals einer reinigung mit der CSD-scheibe unter dem Falz.


Bald bring ich eine wagenladung teile zum entlacken, rostumwandeln und grundieren. (Türen, heckklappe, haube, kotflügel, Lampengehäuse, diverse kleinere bleche, usw,...)

Dann noch letzte woche die Bride sitzkonsole passend zum Fz und bride histrix sitz erhalten:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 465

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

335

Samstag, 6. Juni 2015, 21:47

Wozu hast du den Falz geöffnet? Bin neugierig :)

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

336

Sonntag, 7. Juni 2015, 10:55

Siehe erster Satz im Beitrag <baetsch>

Im falz zwischen den Blechen sammelt sich oft Feuchtigkeit und es beginnt zu gammeln. Im entlackungs-/Entrostungsbad kann es aber sein das dort die flüssigkeit nicht hundertprozentig hinkommt und schön Arbeiten kann und am ende wird der rest auch nicht schön ausgespült. und es ist sowieso angegammelt, also meinte der Spengler ich solls öffnen, dann kann man es hunderprozentig entrosten, blech ersetzen wo nötig (Die Türen sind sonst gut in Schuss, was selten ist bei den Autos), und danach schön versiegeln, Abdichten usw. dann hält die türe ewig, als wenn mans jetzt einfach entlackt, drüberlackiert und in 5 Jahren wieder Rost hat.

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 465

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

337

Sonntag, 7. Juni 2015, 11:14

Ah, habs beim Scrollen mit dem Handy nicht gesehen, sorry!
Macht Sinn! Ist das bei generell allen älteren Fahrzeugen so?

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

338

Sonntag, 7. Juni 2015, 15:25

Ja ist bei vielen älteren Fz so. Bei denen wurde meistens nicht viel wert auf Hohlraum Versiegelung gelegt, und das Elektrolytische Verzinken kam später.

Ich hätte die Falze auch geöffnet. und sogar das Aussenblech der Türen abgenommen. Somit hast eine 100% Rostbehandlung
Minty Fresh B-Series

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

339

Sonntag, 7. Juni 2015, 21:50

Ich hätte die Falze auch geöffnet. und sogar das Aussenblech der Türen abgenommen.
Hmmmm, du bringst mich wieder auf Ideen :P
Allerdings schauts nichtmal unten wo sich das ganze wasser sammelt sooo übel aus, also weiss ich nicht so recht ob sich der mehraufwand (im gegensatz zu dir muss ich jemanden bezahlen und kannd as nicht selber machen :pinch: ) lohnt, um stellen an denen es kaum rost haben wird noch neu zmachen.

Beim chemischen Entlacken (Meier Rafz) wird anschliessend auch noch ein Tauchbard mit rostumwandler und Tauchbad mit grundierung gemacht, also sollte ja "feiner" rost so oder so umgewandelt werden... ich schau's nochmals mit dem Spengler an :) :thumbup:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acidesign« (7. Juni 2015, 21:52)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

340

Freitag, 24. Juli 2015, 11:17

So es geht mal wieder was:
1) Neue teile bekommen:
M-speed japan wasserpumpenpulley:


Blinker von non-Ch modellen (CH hatte andere):


Wasserpumpe (werde aber eine ander ekaufen, die hier ist eine billige replika, aber war den versuch wert bei dem preis :P)


Dann gestern alle teile zusammengesucht und heute zum Ablaugen nach rafz gebracht:




Total 23 Teile, sollten in 1 Monat abholbereit sein:
2x Doors
1x Roof
1x Front center valance
2x Front coner valances
2x Metal Headlight surroundings
1x Hood
1x Trunk
2x Taillight covers
1x Taillight center cover
2x Fenders
2x Access-flaps
2x Toolbox flaps
1x Hood cowl
1x Dashboard cowl
2x Mudflap metal pieces



Meier rafz ist spezialisiert auf solche Arbeiten, Als ich dort war hatten sie z.B grad den hier in Arbeit:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Ähnliche Themen

Thema bewerten