Sonntag, 19. August 2018, 11:40 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

1

Freitag, 28. April 2017, 08:21

Zweisäulen Lift / Hebebühne

Hoi Zäme,

Ich bin was am Planen und werde wohl im Verlauf des Jahres einen 2-Säulen Lift kaufen (Weitere Infos bald in meinem Blog :D).

Habe mir schon so TwinBush Lifts (Aus der DMAX Werbung) angeschaut, die kosten etwa 1200 EUR / 1800.- CHF für 4T (ist mehr als genug :D)

Habe mir auch alternativen angeschaut die zum teil einiges teurer sind, zum teil etwa gleich.

habe sowohl 230V als auch 380V Anschlüsse wo der Lift hinkommt.

Ich brauche den lift nicht täglich als Profi-Werkstatt sondern Als Hobby für Langzeitprojekte und Räder wechseln, also wenns hoch kommt dann geht der vielleicht 30 mal im jahr hoch und runter :)

Taugen die TwinBusch was? Was würdet Ihr so empfehlen? Ich möchte nicht Unsummen ausgeben, will mir aber auch keinen Ramsch kaufen der in 3 Jahren kaputt ist.
Leider kenne ich mich damit überhaupt nicht aus. Bin über jeden Input dankbar :P

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Acidesign« (28. April 2017, 14:16)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

2

Freitag, 28. April 2017, 14:16

Im Moment ist sowas hier Favorit:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 511

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

3

Freitag, 28. April 2017, 14:34

Was ich beachten würde, ist die überfahrtshöhe in der Mitte. Mindesthöhe zum anheben.

Und wie sind die Ersatzteile zu bekommen. Spindelmutter und Motor wird wohl den Schwachpunkt sein.

Erfahrung hab ich nur mit der Zubehör (Werkzeug) von Twinbush und bin zufrieden damit.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

4

Freitag, 28. April 2017, 14:38

Danke schonmal für die Info. Wie es aussieht hat Twinbusch ein grosses Ersatzteillager in DE. Ersatzteile sollten also kein Problem sein.

überfahrtshöhe hab ich genau angeschaut. Der lift kommt in eine Tiefgarage, also bin ich etwas eingeschränkt mit der Höhe, aber für das was ich brauch reichts allemal und höher geht eh nicht :)

Was mich ein bisschen stutzig macht ist der 240V Motor. viele Konkurrenten benötigen einen 380V Anschluss... geplant ist so oder so beides
Natürlich funktioniert beides (ich Arbeite ja in dem Bereich), aber ich weiss nicht ob irgendwas einen vor / Nachteil hat.

was sind so die bekannten Marken bei Hebebühnen?
ich stosse immer wieder auf eine Italienische Firma, aber ich bin nicht so der fan von italienischer Qualität und service <joker>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Acidesign« (28. April 2017, 14:40)


phil

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beiträge: 559

Fahrzeug: Honda, Mini's etc...

Wohnort: Männedorf

5

Freitag, 28. April 2017, 21:35

Der wichtigste Aspekt für die Auswahl eines Liftes ist der Boden, auf welcher er gestellt wird. Ein Säulenlift ohne Grundrahmen benötigt eine gewisse Mindesttiefe- und Festigkeit vom Beton. Ausführungen mit Grundrahmen hingegen kann man fast überall hinstellen.

Ich selber habe ein italienisches Qualitätsprodukt aus 1979 mit Spindelantrieb in meiner Garage, welcher bis heute ohne Probleme seinen Dienst verrichtet. Bis vor 10 Jahren war er täglich in einer Markenvertretung im Einsatz.

maetthu

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 1. November 2009

Beiträge: 1 277

Fahrzeug: Honda NSX, FK2-R, Jazz Si, ehemals CRX K24, Grand Cherokee Startech

Wohnort: BE

6

Freitag, 28. April 2017, 22:41

Lifte kann man heutzutage kaufen was man will. Im unteren Preissegment 2000-5000.- kommt der Schrott praktisch aus dem gleichen Haus. In dem genannten Preisrahmen empfehle ich unbedingt nur Spindellifte zu kaufen und keine hydraulische Lifte. Was ich sehr empfehlen kann sind die Ravaglioli wie im Link:

https://www.ricardo.ch/kaufen/buero-und-…/v/an864733602/

Hatte diesen ca 6 Jahre. Damals dan an einen guten Freund abgegeben und er betreibt ihn auch mittlerweile ca 4 Jahre und funktioniert ohne Probleme.
www.emmentalgarage.ch
Facebook: Emmental Garage GmbH

***Teile für Accord Type R, Civic Type R, CRX --> PN me***

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

7

Samstag, 29. April 2017, 09:23

@ Phil: danke für den Input: Das Haus wird erst noch gebaut, entsprechend kann ich je nach vorgaben vom Lifthersteller den Boden erstellen lassen.

@ Maetthu: Was ist der Nachteil von Hydraulik? Habe gesehen das die TwinBush wohl hydraulisch sind :S

Danke schonmal allen für die Tipps und Inputs <thumbsup>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

maetthu

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 1. November 2009

Beiträge: 1 277

Fahrzeug: Honda NSX, FK2-R, Jazz Si, ehemals CRX K24, Grand Cherokee Startech

Wohnort: BE

8

Samstag, 29. April 2017, 10:59



@ Maetthu: Was ist der Nachteil von Hydraulik? Habe gesehen das die TwinBush wohl hydraulisch sind :S
Bei günstigen hydraulischen Liften funktioniert der Ausgleich sehr schlecht, gehen langsam runter bei leichten Fahrzeugen und für mich ein wichtiger Punkt, die hydraulischen Lifte müssen jedes mal in die Sicherung gelegt werden damit die Hubzylinder entlastet werden welches bei einem Spindellift wegfällt.
www.emmentalgarage.ch
Facebook: Emmental Garage GmbH

***Teile für Accord Type R, Civic Type R, CRX --> PN me***

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

9

Samstag, 29. April 2017, 12:33

Nur so als Input, weiss nicht ob Du damit etwas anfangen kannst, aber wieso kein versenkbarer Lift? Dann stehen nicht immer zwei Säulen herum. Man kann rein und raus, wie man will, wenn der Lift im Boden versenkt und damit ebenerdig ist. Er geht zwar nicht so weit hoch, aber muss er für die meisten Arbeiten auch nicht, wenn man sich danach richtet. Ein Kollege von mir hat sowas und das würde ich auch so machen.

Wenn die Hütte erst noch gebaut wird, dann muss man das natürlich von Anfang an einplanen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZE1« (29. April 2017, 12:39)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

10

Samstag, 29. April 2017, 12:41

ah, danke - jetzt versteh ich auch den Punkt "manuelle sicherung" oder "Automatische Sicherung". das ist natürlich doof. aber bei einem Lift, der einmal im monat hoch geht wär das jetzt nicht so dramatisch.

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

11

Samstag, 29. April 2017, 12:51

Nur so als Input, weiss nicht ob Du damit etwas anfangen kannst, aber wieso kein versenkbarer Lift? Dann stehen nicht immer zwei Säulen herum. Man kann rein und raus, wie man will, wenn der Lift im Boden versenkt und damit ebenerdig ist. Er geht zwar nicht so weit hoch, aber muss er für die meisten Arbeiten auch nicht, wenn man sich danach richtet. Ein Kollege von mir hat sowas und das würde ich auch so machen.

Wenn die Hütte erst noch gebaut wird, dann muss man das natürlich von Anfang an einplanen.


Das problem ist ich kann wegen leitungen und grundwasser und co nicht tiefer runter, aber der raum ist so geplant worden das ein zweisäulen lift gut platz hat :)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

12

Samstag, 29. April 2017, 13:09

Es braucht nur 30-40 cm Aushubtiefe für einen Scherenlift (sagt man glaub ich so). Zwei fixe Säulen würde ich in meinem Haus zwingend vermeiden. Aber wenn es wirklich nicht anders geht, dann bleibt nichts anderes übrig.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZE1« (29. April 2017, 13:13)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

13

Samstag, 29. April 2017, 14:44

genau und für den betonboden bei einem 4T säulenlift ist nur 20cm beton vorgegeben , also total ca einen halben meter weniger Platz :)

Wieso würdest du den Säulenlift in einem Haus vermeiden, wenn ich Fragen darf?

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

14

Samstag, 29. April 2017, 15:35

Ich würde mich früher oder später daran stören, Säulen in der Garage stehen zu haben, in die ich oder jemand anders früher oder später reinfährt. Wenn ich nur einmal im Monat ein Auto anhebe, dann würde ich die Mietwerkstatt vorziehen, wie ich das teils heute schon mache. Ich bin ja auch ein Bastelfreak und mache halt alles auf dem Boden. Da kann ich mir das Fitnesscenter ersparen. :)

Einen versenkbaren Scherenlift würde ich mir nur dann einbauen lassen, wenn die volle Nutzbarkeit und Variabiltät des Raums nicht (durch fixe Säulen) eingeschränkt wäre. Aber ich weiss ja nicht, wie es in Deiner zukünftigen Garage wirklich aussehen wird...:)

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

15

Montag, 1. Mai 2017, 10:02

Möchte nicht zuviel verraten, aber es ist im prinzip ein raum wo genau ein Auto mit Lift platz hat, plus etwas Spatzig um daran zu arbeiten. Es ist keine grosse Halle o.ä. sondern - sagen wir mal - ein spezieller "Liftraum" :D deshalb kann auch keiner in die Säulen reinfahren o.ä.

Die anderen Fahrzeuge stehen in einem anderen Bereich der offener ist. Das ist so geplant:


Der bereich mit dem Lift (ab gestrichelter Linie) ist speziell hoch damit der Lift nach oben genug Platz hat. und das Haus darüber und die Umgebung wurden dem extra angepasst. Ich denke das kommt sehr gut.

Die frage ist jetzt nur welcher Lift :D aber ich tendiere auf grund eurer Aussagen zu einem Spindel-zweisäulenlift mit Elektromotor. Wegen seltenen Gebrauchs (Ich möchte den Oldtimer darauf parken und fertigbauen, das kann dauern) muss es auch nicht der Teuerste sein. ;)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

16

Montag, 1. Mai 2017, 14:08

Am Fahrzeug wird man nie rechts daran vorbeilaufen können. Links will ich nicht wissen, wie man etwas grösseres aus der Werkstatt zum Auto tragen möchte. Sehe ich das richtig, dass zur Werkstatt eine Treppe nach unten führt?

Ich würde das definitiv nicht machen, aber it's up to you. :)

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

17

Montag, 1. Mai 2017, 14:30

Die position ist nicht definitiv, das hat unser architekt einfach mal so reingepflanzt <rofl>
Es hat eine Treppe, das geht leider nicht anders, aber auch eine Art durchreiche beim Lift.
Anyhow. Das es so gebaut wird ist ziemlich definitiv. Auf grund diverser Bauvorgaben war das die einzige möglichkeit eine Tiefgarage mit Lift-platz zu verwirklichen, so dass das Haus darüber auch noch brauchbar ist und alle Vorgaben der Gemeinde usw eingehalten werden. Es ist ein Kompromiss aber das beste was geht. und wie gesagt. ich werde darauf den Oldtimer restaurieren. Heisst: Wagen rauf, lift hoch und dann bleibt er da erst mal eine weile <aetsch>

die frage ist also nur welcher Lift 8)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Ähnliche Themen

Thema bewerten