Samstag, 21. April 2018, 05:38 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Projekte EE8 LOC4 Slalom

Registrierungsdatum: 18. Februar 2016

Beiträge: 1

Fahrzeug: Civic EP2 & Integra Type R.

Wohnort: Spanien

21

Dienstag, 14. Februar 2017, 13:18

:thumbsup:

Noquest

Member

Registrierungsdatum: 23. Mai 2015

Beiträge: 21

Fahrzeug: CRX EE8 Berg-/Slalomrennwagen, Mazda MX-5, Subaru Legacy 3.0

Wohnort: Winterthur

22

Freitag, 30. Juni 2017, 16:11

Guete Tag

Meine Saison ist schon fast durch. Bzw. Ich fahr nur noch wenige Veranstaltungen nach der Sommerpause.

Der CRX hält und hält und ist schnell.
Bis jetzt immer 1. und 2. Plätze.

Rollout am Berg durchaus gelungen und mit viel Spass verbunden.

Gruess Dani

Bild: Autorenntage Frauenfeld, Titelverteidigung erfolgreich

Steh nicht still ... vorwärts ist überall!

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 426

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

23

Freitag, 30. Juni 2017, 22:55

<cool2> <thumbsup>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 904

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

24

Dienstag, 4. Juli 2017, 08:57

Cool, gratuliere :thumbup: <luke>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

HSMM

PowerMember

Registrierungsdatum: 2. April 2007

Beiträge: 134

Fahrzeug: CW2, S2000, EK4 Turbo

Wohnort: Thurgau

25

Dienstag, 4. Juli 2017, 09:28

Super Sache! :)

Schön, dass man mit solch eigentlich "einfachen" Autos immer noch dabei sein kann, ich weiss nicht, ob das mit heutigen Modellen in 30 Jahren rein technisch noch möglich sein wird.

Wo ich nicht so ganz durchblicke sind die ganzen Kkategorien und Reglemente....

Noquest

Member

Registrierungsdatum: 23. Mai 2015

Beiträge: 21

Fahrzeug: CRX EE8 Berg-/Slalomrennwagen, Mazda MX-5, Subaru Legacy 3.0

Wohnort: Winterthur

26

Dienstag, 4. Juli 2017, 11:07

Guete Tag

Das Gewicht ist schlussendlich sehr wichtig und da ist je älter desto besser meistens. Auch macht das Fahren ohne gar nichts irgendwie mehr Spass.

Kategorien/Klassen sind eigentlich ganz einfach eingeteilt (klar es gibt noch einige kleine Spezialkategorien, aber nachfolgend mal die 'grossen' wo es auch Teilnehmer gibt):
L1 - Serienfahrzeuge mit Katalysator, min. 4 Sitzplätzen und Reifen mit Strassenzulassung
L2 - verbesserte Fahrzeuge mit intaktem Innenraum und min. 4 Sitzplätzen, Rennreifen
L3 - katlose Fahrzeuge mit Strassenzulassung, Rennreifen
L4 - verbesserte Strassenfahrzeuge mit min 2 Sitzplätzen, ausgeräumt auf Rennreifen

IS - Rennfahrzeuge auf Basis von homologierten Tourenwagen, sehr grosszügiges Reglement
E1 - Rennfahrzeuge, Reglement lässt nahezu alles zu

Da gibt es dann noch Hubraumeinteilungen (Wankel Faktor 1.5, Aufladung 1.7)
-1400ccm, 1401-1600, 1601-2000, 2001-3000, >3001
Manchmal auch feiner abgestuft (zB -2500, >3501)

So sind die B16 Hondas in L1, L2 und L4 gut mit dabei da einigermassen leicht und ein super Motörchen.
Der K20 ist auch weit verbreitet (auch in den Formelfahrzeugen uÄ.)

Gruess Dani
Steh nicht still ... vorwärts ist überall!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Noquest« (4. Juli 2017, 11:17)


Ähnliche Themen

Thema bewerten