Donnerstag, 19. Juli 2018, 00:16 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

SPY

Member

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 20

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

1

Sonntag, 8. Oktober 2017, 23:20

Dokumente gesucht. COC für einen ED9 und Beiblatt für Kosei Seneka, KW V1

Salut.

Wie oben steht, wollte ich hier mal in die Runde fragen, ob zufällig jemand genannte Dokumente “über” hat.

Ich war am Sonntag mir einen Satz 16” Kosei Seneka Racing abholen. Leider hatte der Verkäufer das Beiblatt nicht mehr. Selbiges Beiblatt fehlt natürlich auch für mein KW V1, welches auch leidervor Import nicht eingetragen wurde. :/

Ansonsten würde ich mich noch für ein COC eines ED9 interessieren. Wobei, gibt es dafür überhaupt COCs? Ich habe keine Ahnung, ab welchem Baujahr diese ausgestellt wurden.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »SPY« (8. Oktober 2017, 23:27)


Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 486

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

2

Sonntag, 8. Oktober 2017, 23:23

COC gibt es bei diesen Modellen nicht. Zu alt.
Honda Garagen können Typenscheinauszug geben. Kostet soviel wie ein COC.
Beiblatt kann man separat bestellen. Da wird aber Typenschein reingeschrieben.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

SPY

Member

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 20

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

3

Sonntag, 8. Oktober 2017, 23:33

Hmpf,

schöne Scheiße. Für den EP3 war ich ja so gutgläubig und bin zu Honda gelatscht.150€ und es gab eine Kopie...Qualität so “Praktikantin fälscht am Kopierer”. Das hätte ich mit paint und in fünf Minuten hübscher hinbekommen und dafür fassen Sie dann 150 Piepen ab, Frechheit.

Für die Kosei habe ich noch keinen Felgenhändler gefunden. Und so ziemlich jeder möchte einen Kaufnachweis. Wird auch schwer, via tutti. :P
Aber dann ist das so Gang und Gebe? Ihr kauft euch einen Satz Räder und wenn ihr die mal Weiterverkauft, muss sich jeder Käufer selbst ein neues Beiblatt besorgen? Oder wozu sonst der Eintrag des Typenscheins?

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 486

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

4

Sonntag, 8. Oktober 2017, 23:54

KW Beiblatt kannst füt teures Geld kaufen. Wenn kein Kaufnachweis hast. Gleiche gilt für Felgen.
Geht darum, dass die Grauimport zu erschweren.

So ist es bei uns in der Schweiz
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

5

Montag, 9. Oktober 2017, 17:27

CoC... hab ich gerade hinter mir mit importierten ee8. Schreib Honda schweiz an oder Ruf an. Frag nach Typisierungsgenehmigung. 350chf ;)

Gruss
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

Thema bewerten