Mittwoch, 23. Mai 2018, 09:09 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 113

Fahrzeug: S2000 , CR/V

Wohnort: Aargau

21

Mittwoch, 16. Mai 2018, 12:03


Mann muss dazu auch sagen, dass ich noch nie so eine Situation hatte, ist halt kein Honda. <ghost>


Vorsicht Junger Mann

Jetzt wird's persönlich



Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 154

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Basel

22

Mittwoch, 16. Mai 2018, 13:20


Jetzt wird's persönlich




( witzig, sogar d'Perspektive stimmt. :D )
Mehr Power!

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 113

Fahrzeug: S2000 , CR/V

Wohnort: Aargau

23

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:26

Immer das letzte Wort <rofl>

muron

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2008

Beiträge: 101

Fahrzeug: Del Sol ESI, Polo 6R 1.4, Yamaha XJ 6 F

Wohnort: ZH

24

Freitag, 18. Mai 2018, 10:46

Da ich zu allen Gattungen gehöre (Töff, Rennvelo, Tourenbike, Del Sol und Wanderer) kann ich nur sagen, bei allen Gruppen gibt es Idioten - die ignoriert man am besten.
Wenn ich mit dem Rennrad z.B. im Mittelland auf einer kleinen Nebenstrasse unterwegs bin und ein geleaster BMW meint mit 0.5m Abstand an mir mit >120km/h vorbeizubrettern, dann habe ich wenig Verständnis dafür. Oder wenn einer seine Auspuffanlage im Quartier (oder vor dem Bahnhofsareal) abends „testen“ muss. Gleiches Unverständnis habe ich aber auch für Radfahrer, die sich zu zweit nebeneinander einen Pass hochquälen mit 5km/h und das Überholen erschweren. Am meisten Mühe habe ich mit der Praxis (und dem Gesetzt) in der Schweiz, dass sich bei Stau das Motorrad einreihen muss, und nicht langsam (!) vorfahren darf. Einige Autofahrer machen sogar extra „zu“, aus reiner Missgunst. In DE lernen alle Fahrschüler schon, eine saubere Gasse zu bilden, weil Motorräder gerne überhitzen bzw. es im Kombi im Stand sehr warm werden kann. Hier habe ich auch die einzig wirklich negative Erfahrung gemacht, in der ich nicht „lächeln und arschl* denken“ angewandt habe.
Im Sommer 2015 fuhr ich nach Zürich rein mit dem Töff aus Stuttgart kommend. Es staute sich der Feierabendverkehr vom Milchbuck bis zum Schöneich zurück. Mein Moped begann heiss zu laufen. Ich wechselte nach einem Radfahrer vorsichtig auf den Velostreifen und fuhr ihm nach vorne zur Ampel nach. Der Radfahrer drehte sich an der Ampel um und rief aus wie ein Wilder: dass sei sein Streifen, ich dürfe das nicht, bla bla... ich klappte den Helm auf, sagte ihm er solle doch mal fühlen wie sich der Motor zwischen meinen Beinen anfühlt, und dann seine Wortwahl bitte überdenken, zumal ich keinen Radfahrer behinderte oder gefährdete. Da seine rasierten Waden die abstrahlende Hitze jedoch bereits aus der Ferne spürten konnten, verstummte er. Ich verabschiedete mich mit den Worten: „Verständnis und Empathie wären einen Tugend“.

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 154

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Basel

25

Freitag, 18. Mai 2018, 11:07

Wie weisst du denn, ob ein BMW geleast ist, wenn er an dir vorbei donnert (während du wieder nicht am Rand sondern mitten auf der Strasse fährst)?
Mehr Power!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tee« (18. Mai 2018, 11:14)


Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 461

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

26

Freitag, 18. Mai 2018, 19:16

Wie weisst du denn, ob ein BMW geleast ist, wenn er an dir vorbei donnert (während du wieder nicht am Rand sondern mitten auf der Strasse fährst)?


Am Ton vom Drehzahl?
Wenn es Cash bezahlt hast, hast weniger Geld übrig fürs Benzin = nidriger Drehzahl.
Wenn geleast hast, mehr Cash für Benzin =höher drehen <baetsch>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

S2k

PowerMember

Registrierungsdatum: 14. August 2005

Beiträge: 113

Fahrzeug: S2000 , CR/V

Wohnort: Aargau

27

Freitag, 18. Mai 2018, 20:46

Dann muss der bmw vom Teeli auch geleast sein <laughing> <sick>

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 154

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Basel

28

Gestern, 10:08

Dann muss der bmw vom Teeli auch geleast sein <laughing> <sick>


Natürlich ist der geleased, würde in der Hinsicht nichts anderes machen. :)
Mehr Power!

Turki

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Beiträge: 437

Fahrzeug: Accord CL9 + S2000 AP1

Wohnort: Wil SG

29

Gestern, 12:07

Wie weisst du denn, ob ein BMW geleast ist, wenn er an dir vorbei donnert (während du wieder nicht am Rand sondern mitten auf der Strasse fährst)?


Am Ton vom Drehzahl?
Wenn es Cash bezahlt hast, hast weniger Geld übrig fürs Benzin = nidriger Drehzahl.
Wenn geleast hast, mehr Cash für Benzin =höher drehen <baetsch>


<nono> <nono> <nono>
Aufgrund der monatlichen Leasingrate hat der gewöhnliche BMW Bahnhofrundenfahrer nur noch einen 10er fürs Benzin übrig. Dies reicht knapp für die wöchentliche Runde um den Bahnhof aus. Am Zahltag können es auch mal 2 runden sein :-D
Ja ich habe Schreibfehler...Who cares ? 8|

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 921

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

30

Gestern, 13:11

Jetzt driftet (Achtung, schlechtes Wortspiel), das Thema aber wieder ab... :whistling:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 154

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Basel

31

Gestern, 15:21

Hauptsache das Forum lebt mal wieder ein bisschen...
Mehr Power!

Yann1ckPan1c

MemberPlus

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 35

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

32

Gestern, 15:54

@Tee

Freut mich dass mein Beitrag dabei behilflich sein kann


Hab aber ehrlich gesagt bisschen wenig Hondaholicssticker an der Ausfahrt gesehen ;(

D84

PowerMember

Registrierungsdatum: 24. März 2013

Beiträge: 118

33

Gestern, 16:02

Ich hab handkehrum schon des Öfteren erlebt, dass mich Autofahrer bei roter Ampel, als ich über den Streifen gelaufen bin, fast überfahren haben. Auch haltet kaum noch einer wenn man mal am Streifen steht, und dann hat man auch noch was zu Meckern wenn man sich beschwert. :thumbdown:

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 154

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Basel

34

Gestern, 16:02

Hab aber ehrlich gesagt bisschen wenig Hondaholicssticker an der Ausfahrt gesehen ;(

Der Trend geht weg von Sticker und Emblemen, damit man nicht geoutet wird. *bringtstimmungrein*
Mehr Power!

Thema bewerten