Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:43 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

goempi

SuperMember

Registrierungsdatum: 25. April 2005

Beiträge: 244

Fahrzeug: FK2

Wohnort: Freiamt Aargau

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

1 202

Mittwoch, 30. Mai 2018, 14:54

cool <cool2>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Geesix

MemberPlus

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 54

Fahrzeug: CU2, EP3

Wohnort: Liestal

1 203

Mittwoch, 30. Mai 2018, 18:43

Das beste sind die Rasenmäher
VTEC Kicked in YO !

Registrierungsdatum: 3. Oktober 2015

Beiträge: 20

Fahrzeug: Civic EG4, Accord CL9

Wohnort: Region Bern

1 204

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:30

Saugeil und das vom Honda Swindon! Fragt sich nur wie er sich Fährt bezogen auf die Aerodynamik.

@Geesix ja das ist echt cool weisst ja sicherlich wie Wichtig Rasenmäher für die Engländer ist :D :D

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 393

1 205

Mittwoch, 30. Mai 2018, 22:11

Wenn man ihn als Swimming Pool ordern könnte, wobei man die Badenixe im Zubehörkatalog aussuchen könnte... <sabberlappen> :D

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 393

1 206

Mittwoch, 6. Juni 2018, 17:24

Mich hat ein schleichender Plattfuss erwischt. Der allererste Alarm war bei rund 200 km. Reifendruck ok, initialisiert, weg war es, also Fehlalarm.

Vorgestern Alarm, gestern Alarm, sicher Fehlalarme...zur Sicherheit doch noch gemessen: VR 0.8 bar! Reifenfachmann - Stopfen rein - fertig.

Es mag zwar gut sein, dass Honda das günstigere System verwendet, aber ich habe es schlichtweg nicht gemerkt. Bei älteren, direkteren Autos merkt man es in der Regel. Angeblich sollen die Reifen recht empfindlich auf Stichverletzungen reagieren...

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 393

1 207

Donnerstag, 7. Juni 2018, 21:46

Hat jemand einen Tip, wie man den vorderen übergrossen Nummernschildrahmen (für EU-Schilder gemacht) sinnvoll und gefahrlos demontiert bei einem neuen Honda?

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 727

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

1 208

Mittwoch, 13. Juni 2018, 14:04

Ich hab meinen FK8 ohne den Rahmen bestellt. Schau auf meinen Bildern. Es hat jetzt zwei schwarze Stopfen drin, dort wo die Löcher waren. Beim FD3 liess ich das auch schon so machen. Damals wurden die Stopfen auch noch weiss lackiert, da der Alugrill eh auch lackiert wurde.

Die Amerikaner basteln sich selber Halterungen ohne Schrauben damit der Bumper nicht angebohrt wird. Offenbar können die den Frontbumper auch unversehrt ohne jegliche Halterungen haben. Wohl weil jeder US Staat ein eigenes Format hat.

Thema bewerten