Dienstag, 21. August 2018, 17:56 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Geesix

MemberPlus

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 56

Fahrzeug: CU2, EP3

Wohnort: Liestal

21

Freitag, 11. Mai 2018, 13:31

Der teurere der beiden hat eine verstärkte Reifenflanke (XL)
Der für 112.- hat auch XL. Darum verwunderts mich. Es ist nur der Produktionsstandort anderst.

Edit: Ich hole mir den Advan AD08R. Nur eine kleinigkeit noch bevor ich bestelle.
Ist der AD08R der gleiche wie der AD08R RPB ?



VTEC Kicked in YO !

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Geesix« (11. Mai 2018, 16:00)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

22

Freitag, 11. Mai 2018, 16:07

Die hochspezialisierten Nischenanbieter wie Yokohama haben das beim AD08R z.B. nicht nötig. Dort bekommt man die gewünschte Qualität, bezahlt aber auch entsprechend dafür. Aber nicht jeder will Semis fahren...


Der AD08R ist nicht teurer als Bridgestone, Goodyear, Conti oder andere Markenpneus und es handelt sich um keinen Semi-Slick, sondern um einen ganz normalen UHP, der auch bei Nässe super funktioniert.

Reifendirekt hat immer mal wieder Rabattwochen wo 5-7% angeboten werden, wenn man Zeit hat kann man auf die Aktionspreise warten ;)

Yokohama bestelle ich aber bei e-pneu.

@Geesix: RPB = Rim Protection Bar (Felgenschutzleiste)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Geesix

MemberPlus

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 56

Fahrzeug: CU2, EP3

Wohnort: Liestal

23

Freitag, 11. Mai 2018, 16:20

Achso.

Ja bei e-pneu sind sie nochmals 13.- günstiger. (136.- pro Reifen für meine Dimension).
VTEC Kicked in YO !

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

24

Freitag, 11. Mai 2018, 16:35

Der AD08R ist nicht teurer...

Das schon. Aber wenn er weniger lange hält, dann kauft man 3 Sätze AD08R, wo man bei anderen nur deren 2 braucht.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

25

Freitag, 11. Mai 2018, 16:45

Auch das trifft nicht zu, der Verschleiss ist nicht höher als beim Bridgestone.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

26

Freitag, 11. Mai 2018, 18:18

Hmmm, dann müsstest Du uns eine gute Bezugsquelle angeben. :) In 255/40/17 kostet ein AD08R 236.-, ein Bridgestone 150-160.-.

Geesix

MemberPlus

Registrierungsdatum: 25. Februar 2018

Beiträge: 56

Fahrzeug: CU2, EP3

Wohnort: Liestal

27

Freitag, 11. Mai 2018, 19:33

Hab noch diese Grösse gefunden passen auf 7*17

111.-

https://e-pneu.ch/de/pneus/yokohama-215-45r17-87w-advan-neova-ad08-r-47634



Sry schaffe es nicht den link vernünftig zu verlinken, da ich unterwegs bin mit Handy.

Edit: Der AD08R In der Dimension 215/45/17 Passt er ganz sicher auf die Honda Orginal Felge ?
Dan wäre der Pneu ja ein richtiges Schnäppchen für diesen Preis.
AD08R in 205/40 205/45 oder 215/40 ist einfach mal 26.- pro pneu teurer.
VTEC Kicked in YO !

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Geesix« (12. Mai 2018, 00:19)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

28

Samstag, 12. Mai 2018, 05:48

Hmmm, dann müsstest Du uns eine gute Bezugsquelle angeben.

Wie gesagt, Yokohama sind bei e-pneu am günstigsten (der AD08R kostet in der genannten Dimension 170).

@Geesix: Mit 7x17 sollten 215er passen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

29

Samstag, 12. Mai 2018, 14:50

Ich hatte 3 Jahre den Federal 595 RS-R montiert, war sehr zufrieden mit dem Preis / Leistung Verhältnis. Letzte Woche wollte ich neue Reifen bestellen in 205/45/16. Der Federal war bei 90.- und der AD08R bei 154.- bei Reifendirekt. Bei E-Pneu war er nur bei 98.-, darum hab ich jetzt mal den AD08R bestellt. Bin gespannt wie der Unterschied zum Federal ist.

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 515

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

30

Samstag, 12. Mai 2018, 15:41

AD08R wird sicher besser sein. Hatte vorher auch Federal gehabt, dann AD08R auf mein ep3.
Beim Crx werde ich auch AD08R holen
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

31

Freitag, 1. Juni 2018, 15:38

Also bis jetzt überzeugt mich der AD08R nicht 100%, er ist recht unruhig beim fahren. Bin allerdings erst Kurzstrecken gefahren. Mal schauen wie es bei längeren Fahrten aussieht.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

32

Freitag, 1. Juni 2018, 18:41

Was heisst unruhig? <amkopfkratz>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

33

Freitag, 1. Juni 2018, 19:04

Ich habe das Gefühl dass er wie "schwimmt", muss nach den Kurven immer ein bisschen Nachlenken.

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 402

34

Freitag, 1. Juni 2018, 20:05

Weiches Gummi, viel Profil -> schwammig -> abwarten, bis er 5-6 mm Profil hat.
Ist bei allen neuen Pneus dasselbe.

Burn-R

Newbie

Registrierungsdatum: 13. Juni 2018

Beiträge: 3

35

Freitag, 15. Juni 2018, 20:33

Ich stehe auch bald vor einem Kaufentscheid bzgl. Sommerreifen für meinen 2.Wagen. Habe den Hankook Ventus S1 Evo K107 im Visier, da er anscheinend sich recht sportlich bewegen lässt und auch ausgewogen ist, zudem preislich auch Ok. Hatte noch nie Hankook Pneus gehabt. Falls jemand Erfahrung zu diesem Reifen hat, kann er gerne diese hier darlegen.

Den Yokohama Ad08R hatte ich auch schon mal gehabt und kann auch nur positives dazu berichten. Ein viel besseres & anderes Handlingsgefühl als mit den bisherigen normalen Sportreifen, welche ich gefahren bin. Vom Verbrauch & Preis her schon etwas höher als die normalen Reifen, empfehlen kann ich den trotzdem auf jeden Fall.
Verschleiss war meiner Meinung nach auch sehr gut trotz meiner Fahrweise.

Empfehlen kann ich auch den Goodyear Eagle F1 Asymmetric 3, ein sehr ausgewogener Reifen (im Trockenen wie im Nassen) und preislich auch sehr attraktiv. Im angelieferten Neuzustand konnte ich sogar eine etwas höhere Profiltiefe verzeichnen ggü. den bisherigen von mir gekauften Sommerreifen.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

36

Samstag, 16. Juni 2018, 12:07

Ich hatte den Hankook als Erstausrüster-Reifen auf meinem Geschäftsauto und war nicht wirklich zufrieden, vor allem bei Nässe funktionierte das Ding nicht. Jetzt sind Contis drauf - viel besser! Damit will ich jetzt nicht zu Conti raten, aber Hankook würde ich jetzt eher nicht kaufen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 515

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

37

Samstag, 16. Juni 2018, 12:47

Auf mein Daily hab ich Dunlop Sport Maxx rt. Bis jetzt zwar nur in 255/35 18" & 225/40 18" und 315/35 20" gefahren und sehr zufrieden gegenüber Conti Sportcontact 5
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Burn-R

Newbie

Registrierungsdatum: 13. Juni 2018

Beiträge: 3

38

Samstag, 16. Juni 2018, 17:23

@Orca: Danke für deinen Input. Hört sich nicht so toll an. Waren das genau die gleichen Hankooks (Ventus S1 Evo K107) oder ein anderer Typ? Vom Ventus gabs ja div. versch. Typen.

@Quick: Ja, den Sport Maxx RT hatte ich auch mal gehabt, und zwar den RT-2, war auch ein guter Reifen vom Grip her. Negativ war von meiner Sicht eher der Verschleiss, hat weniger lang gehalten als der Ad08R, hatte allgemein den Eindruck dass die Dunlops die ich bisher hatte (auch Winterreifen) nicht wirklich lange gehalten haben auf dem Daily. Und die Profiltiefe war neu ab Auslieferung nicht viel, der Goodyear hatte hingegen um einiges mehr gehabt.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

39

Samstag, 16. Juni 2018, 19:58

Sorry, den genauen Typ kann ich dir nicht sagen, die Reifen wurden letzten Herbst "beerdigt".
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

40

Samstag, 16. Juni 2018, 21:39

Heute mal den AD08R richtig gebraucht bei einer Ausfahrt mit 3 Pässen. Das schwammige Gefühl blieb, sogar mein Beifahrer bemerkte das er immer wieder rutscht... Trotz verändern des Luftdrucks blieb das rutschen. Solche Probleme hatte ich beim Federal nie.

Thema bewerten