Donnerstag, 21. Februar 2019, 16:13 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

R1DEorD1E

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Beiträge: 638

Fahrzeug: Type-R FK8

Wohnort: AG

41

Freitag, 30. November 2018, 13:16

Meinem FK8 wird der Winter doch erspart bleiben :)

Mein Neuer:

SPY

MemberPlus

Registrierungsdatum: 7. Juni 2016

Beiträge: 98

Fahrzeug: DC2, ED9, EP3

Wohnort: Obermumpf

42

Samstag, 1. Dezember 2018, 09:20

100% mehr Volumen? 8o 8o was man so einfach in ein vom Hersteller abgestimmtes System schrauben kann und es immer noch funktionieren soll? :-D
Habe mich auch ziemlich mit Turbosetups beschäftigt und da ist ein wichtiger Faktor die Berechnung eines optimalen Volumens des LLK, abhängig von verschiedenen Faktoren.Grösserer LLK kühlt zwar besser, aber gibt tendentielll mal schlechteres Ansprechverhalten. Sonst würde ich bei meinem auch einfach einen möglichst grossen LLK montieren.

Aber ok, einfach mal reinschrauben und sich an 15 gefühlten Mehr-PS erfreuen, wird sich schon ausgehen :thumbup:


Achtung! Netzvolumen heißt nicht gleich Ladeluftvolumen! :) Der Wagner hat nicht so viel mehr Volumen (Ladeluft). Der wurde auf optimale Nutzung der zur Verfügung stehenden Stirnfläche ausgelegt.
Das Teil kann man bedenkenlos auf einem Serienfahrzeug fahren.

Ähnliche Themen

Thema bewerten