Mittwoch, 23. Oktober 2019, 14:34 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

omo

Member

Registrierungsdatum: 16. September 2014

Beiträge: 24

Fahrzeug: Civic EG6

Wohnort: Liechtenstein

1

Donnerstag, 5. September 2019, 14:02

Auto zu tief

Hallo Leute

Letztens wurde ich von der Polizei angehalten und die stellten fest, das mein auto (Gewindefahrwerk) um 1.5 cm zu tief war. (Ich habe es nochmals runtergelassen)

mein Frage:

Mit wieviel Busse muss ich da eig. rechnen?
Ist das iwo im Schweizer Strafgesetzbuch oder so notiert?

Danke für eure hilfe :)
Civic EG6

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 523

Fahrzeug: FK8R-8877

2

Donnerstag, 5. September 2019, 16:46

Wird individuell bemessen, 500-800.- könnten es schon sein.

Quick

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 686

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

3

Donnerstag, 5. September 2019, 19:45

Gewinde darfst 1cm Differenz haben und Federn 2cm.
Sind die Meter Messgerät von den Polizei amtlich geprüft? 0.5cm kann gut Messfehler sein. War der Boden eben?

Busse würde ich auch sagen ab 500.-
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

omo

Member

Registrierungsdatum: 16. September 2014

Beiträge: 24

Fahrzeug: Civic EG6

Wohnort: Liechtenstein

4

Freitag, 6. September 2019, 08:10

das war mit so einer normaler Meter (2Meter)

Boden war ebenfalls eben ja.

Also gut danke jungs für eure Hilfe <thumbsup> <thumbsup>
mal schauen was auf mich zukommen wird, ich sags euch noch.
Civic EG6

Der Beitrag von »Tee« (Freitag, 20. September 2019, 14:40) wurde vom Autor selbst gelöscht (Freitag, 20. September 2019, 14:40).

Thema bewerten