Freitag, 14. Dezember 2018, 04:38 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

41

Freitag, 11. März 2005, 18:34

Zitat

Original von toeny
zum spengler/maler wird die lippe mit ziemlicher sicherheit müssen, damit auch alles 1a passt


Endlich mal ne vernünftige Antwort... <thumbsup>
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 418

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

42

Sonntag, 13. März 2005, 13:25

Zitat

Die JMS-Lippe wird bei JMS und in allen Shops an einem EE8 abgebildet. Sie passt aber nur problemlos am ED9 und Gutachten gibts auch nur für diesen. Am EE8 sind umfangreiche Anpassungsarbeiten notwendig. Nix hinschrauben und losfahren.


Danke barney <thumbsup>

ich habe es auch selber gemacht, denn ein spengler/maler kostet doch sehr viel geld, und besser kann ers trotzdem nicht.

ich habe allerdings die lippe nicht in der mitte gebrochen, sondern an den beiden enden angepasst. das mit dem radius habe ich dann gleich wie barney gelöst. Schlussendlich war das ergebnis sehr gut, nach ca einem Tag Arbeit.

die lippe ist ganz klar für den ED9 gemacht, da sollte sie doch auch passen.

@aggro: wieso soll man solche anpassungen vom spengler machen lassen?
eine abklärung mit dem lackierer ist sicherlich sehr sinnvoll, habe ich auch so gemacht, aber die arbeit erfordert nur wenig werkzeug, und jeder der ein bisschen begabt ist beim "basteln", der schafft das. Ansonsten kostets unwahrscheinlich viel geld.

gruss cyrill
100% electric

Thema bewerten