Sonntag, 19. August 2018, 07:36 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 22. August 2006

Beiträge: 6

Fahrzeug: Intagra

Wohnort: Wiedlisbach

1

Donnerstag, 18. Januar 2007, 18:25

Käfig

Wie muss ein käfig gebaut und montiert werden wenn man ihn auf der MFK Prüfen will?? Kann ich unterumständen einen selbstgebauten Käfig Prüfen lassen?
Wen jemand erfahrung damit hat, bitte melden

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 18:52

frag cyrille (triple P) der hat erfahrung damit.
soviel ich weiss dürfen Käfige zum eintragn "nur" verschraubt sein, können aber angeblich nach dem eintragen verschweisst werden und die blicken das nicht.... jedenfalls ist das der stand den ich so mitbekommen habe..

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 418

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

3

Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:30

AUf dem wiechers Käfig Gutachten steht das die Befestigung mit den mitgelieferten gegenplatten und schrauben gemacht wird.

Ich habe Platten ins chassis geschweisst und dann das Käfig reingeschraubt--> MFK <thumbsup>, rsp die schauen das gar nicht genau an, die reissen nur ein wenig am käfig und sagen ist gut. Problematischer ist der rechte seitenspiegel der halb bedeckt wird.

Nach der MFK habe ich dann das hier gemacht :D

http://www.hondaholics.ch/blackboard/thr…eadid=9157&sid=
100% electric

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tripleP« (18. Januar 2007, 19:31)


Registrierungsdatum: 22. August 2006

Beiträge: 6

Fahrzeug: Intagra

Wohnort: Wiedlisbach

4

Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:47

ja diese Bilder kenne ich.
Das heisst das man ein Gutachten braucht??
oder kann ich einfach Käfig Bauen, reinschrauben und dann zur närchsten MFK gehen und eintragen lassen?

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 418

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

5

Donnerstag, 18. Januar 2007, 19:48

Der hersteller des käfigs gibt dir ein gutachten, ist eigentlich bei allem immer so.

Wenn Du selber ein Käfig machen willst, musst Du mit DTC und MFK abklären.
100% electric

BM2904

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2006

Beiträge: 247

6

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:19

mein kleiner Bruder hat ein Golf 2 Gti 16V bei dem wurde sogar eine geschweisste Zelle eingetragen... <amkopfkratz>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BM2904« (18. Januar 2007, 23:26)


BM2904

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2006

Beiträge: 247

7

Donnerstag, 18. Januar 2007, 23:24

Hier die Bilder, das FZ ist so zugelassen und ab MFK....




Mr.Petrolhead

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 27. März 2004

Beiträge: 1 892

Fahrzeug: CRX AS 1986 // S800 Cabrio // S800 Coupé // Jazz Sport

Wohnort: ZH

8

Freitag, 19. Januar 2007, 08:16

innen hui, aussen .... golf <wave>

und das auto ist so ab MFK und alles eingetragen? nicht schlecht! <thumbsup>
.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.oO°Oo.

BM2904

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2006

Beiträge: 247

9

Freitag, 19. Januar 2007, 08:28

Zitat

Original von Mr.Petrolhead
innen hui, aussen .... golf <wave>

und das auto ist so ab MFK und alles eingetragen? nicht schlecht! <thumbsup>


Jep das gleiche sagt ich Ihm auch, golf bleibt golf (ausser der 1ner Golf der ist Spitze)... :D


Jep das Auto ist so vorgeführt und für die OMP Zelle hat er ein Beiblatt <thumbsup>

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

10

Freitag, 19. Januar 2007, 10:21

Den find ich jetzt noch schick! :D

BM2904

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2006

Beiträge: 247

11

Freitag, 19. Januar 2007, 10:29

Weis niemand jetzt was wirklich konkretes Betreff des Käfigs geschweisst etc.?????
Ich glaube Käfige müssen geschraubt, Zellen dagegen müssen geschweisst sein, aber es darf den Fahrer nicht beim einsteigen behindern (kein X in der Diagonalstrebe etc.).. so habe ich das mal gehört <amkopfkratz>

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 418

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

12

Freitag, 19. Januar 2007, 19:30

bei wiechers stehts bei den käfigen mit gegenplatten verschrauben.

Wenns für Zellen gutachten gibt und da steht geschrieben verschweisst an Karosserie dann sollte es gehen, ausser es würde eine andere Norm verletzen.

Zbsp, irgendwo steht doch man darf die tragenden, statischen,sicherheitsrelevanten teile des autos nicht verändern.

Wenn der Experte meint schweissen sei eine veränderung dann fliegst du durch.

Da wären wir wieder mal bei den experten, die viel freiraum haben zum deuten wie sie es möchten. ;)

Darum würde ich wenn du sicherheit willst, nachfragen und dies schriftlich wenns geht.
100% electric

Thema bewerten