Mittwoch, 12. Dezember 2018, 21:34 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

1

Freitag, 2. Februar 2007, 17:01

Versicherung Integra

Hellou zusammen..

Ich habe die Suche benutzt! Aber nicht gefunden, wonach ich gesucht habe..

Ein Kollege hat sich einen Integra gekauft, er hat den Scheck seit ca. Jahr 2000 oder 2001, kein Billetentzug oder Unfall seither.. und nun hat er eine Offerte kommen lassen..

Vollkasko.. 3'200 bei der Allianz?? Er ist mit der Prämie bei 50%..

Ist der Integra tatsächlich SO hoch eingestuft, oder versucht da einfach jemand, ihn abzuzocken.. soviel hab ich ja für meine (neu 62'000.--) Celica gezahlt.. Und der Integra war ja nur etwas um die 36'900...

Was zahlt ihr so, mit wieviel %, bei welcher Versicherung? Ich fand die Offerte einfach "krass"!? <amkopfkratz>

Thanks..

spyker

Pancho Villa

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 608

2

Freitag, 2. Februar 2007, 17:25

RE: Versicherung Integra

viele offerten holen und anfangen zu verhandeln ;)

Norrlands

SuperMember

Registrierungsdatum: 15. Mai 2006

Beiträge: 250

Fahrzeug: ITR

Wohnort: Rheintal SG

3

Freitag, 2. Februar 2007, 18:13

Wenn nie etwas war können die Prämien gut bei Comparis berechnet werden um einmal einen Überblick zu erhalten. Ich hatte auch eine Offerte für Vollkasko und weiss aber nicht mehr wie hoch die war, aber wenig wars nicht.

vale46

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Beiträge: 731

Fahrzeug: EK4 Sedan

Wohnort: Egerkingen

4

Freitag, 2. Februar 2007, 18:34

also ich würde meinen das ist sehr hoch! ich dachte meine vollkasko (superkasko nannte die versicherungsagentin dies) sei teuer aber wenn ich das hier lese....
meine vollkasko inkl. mitlaufendes wechselschild beträgt 2400.- bin leider auch wieder bei 50% <cry>!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vale46« (2. Februar 2007, 18:36)


gasser

PowerMember

Registrierungsdatum: 30. Juni 2005

Beiträge: 131

Fahrzeug: Indigo Blue Accord CL9

Wohnort: Gunzgen SO

5

Freitag, 2. Februar 2007, 19:17

Ich bezahle 2900.- für den Accord Type-s und bin auf 60%. Habe die Prüfung erst seit 2004.

Versichert bin ich bei der Züritel.

vale46

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Beiträge: 731

Fahrzeug: EK4 Sedan

Wohnort: Egerkingen

6

Freitag, 2. Februar 2007, 19:26

erst seit '04 ? und mit den anderen daten, da bist du aber auch no günstig dran..... <thumbsup>

howie

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2005

Beiträge: 285

Fahrzeug: Integra Type R, 2CV, 74er Corvette, Yamaha Virago

Wohnort: Liebistorf FR

7

Freitag, 2. Februar 2007, 19:29

Ich zahle für meinen mit 63% etwas um die 1700.- mit Teilkasko, Insassenschutz und sonst noch was
http://www.spheron-design.ch/ie/menu.html

''Das Wichtigste zuerst: Wackel mit dem grossen Zeh!''

vale46

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Beiträge: 731

Fahrzeug: EK4 Sedan

Wohnort: Egerkingen

8

Freitag, 2. Februar 2007, 19:38

ja aber eben teilkasko :)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »vale46« (2. Februar 2007, 19:42)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 087

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

9

Freitag, 2. Februar 2007, 19:42

RE: Versicherung Integra

Zitat

Original von spyker
Vollkasko.. 3'200 bei der Allianz?? Er ist mit der Prämie bei 50%...


LOL... soviel zahlen wir ja nicht für alle vier Autos <rofl>

Dein Kollege soll die Offerte an andere Gesellschaften für einen Gegenvorschlag faxen oder selber direkt vorbeigehen. Winterthur, Basler und Zürich werden sicher günstiger sein, aber auch andere Gesellschaften können sicher wesentlich günstiger offerieren. Einfach so 10 Offerten einholen und dann vergleichen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

howie

SuperMember

Registrierungsdatum: 13. November 2005

Beiträge: 285

Fahrzeug: Integra Type R, 2CV, 74er Corvette, Yamaha Virago

Wohnort: Liebistorf FR

10

Freitag, 2. Februar 2007, 19:42

@vale46: Ja. Ich muss aber noch schauen, ob's das nicht auch günstiger gibt. Ein Kollege zahlt für seinen Ford Explorer für das Gleiche etwa 900.- im Jahr. Mit Vitamin B natürlich.
http://www.spheron-design.ch/ie/menu.html

''Das Wichtigste zuerst: Wackel mit dem grossen Zeh!''

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »howie« (2. Februar 2007, 19:43)


vale46

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2006

Beiträge: 731

Fahrzeug: EK4 Sedan

Wohnort: Egerkingen

11

Freitag, 2. Februar 2007, 20:00

ja also ist ja sicher nicht das günstigste aber bin im moment zufrieden!

ach ja bin bei der

nsxr

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Beiträge: 431

Wohnort: CH

12

Freitag, 2. Februar 2007, 22:21

RE: Versicherung Integra

Ist der Kollege Schweizer?

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

13

Samstag, 3. Februar 2007, 00:55

jup, der ist Schweizer.. aber ja, er hat jetzt noch bei anderen Versicherungen angefragt.. kann ja wirklich nicht sein!! <amkopfkratz>

olish

Member

Registrierungsdatum: 15. Januar 2007

Beiträge: 31

Fahrzeug: Honda Civic Type-R #4276

Wohnort: Liebistorf - Schweiz

14

Samstag, 3. Februar 2007, 08:16

habe zwar einen ctr, sind aber neupreislich im gleichen rahmen wie der itr...und bezahle für vollkasko bei der zuerich mit parkschaden insassen usw bei 50% 2400.-.
kann ich nur empfehelen.

nsxr

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Beiträge: 431

Wohnort: CH

15

Samstag, 3. Februar 2007, 10:44

Zitat

Original von spyker
jup, der ist Schweizer.. aber ja, er hat jetzt noch bei anderen Versicherungen angefragt.. kann ja wirklich nicht sein!! <amkopfkratz>


Kann schon. :) Offenbar will die Versicherung keine jungen Lenker mit leistungsstarken Wagen. Aber immer die Leistungen miteinbeziehen. Es nützt nix, wenn man wenig zahlt und wenig Leistung dafür erhält. Es gibt sogar Leute, die zahlen viel und erhalten wenig. <aetsch>

Ergo: -> www.comparis.ch, ein paar Offerten einholen

Fahrtrainingkurse werden meist mit Bonusstufen belohnt, lohnt sich doppelt.

Integra Lady

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. November 2005

Beiträge: 385

Fahrzeug: Integra Type R

Wohnort: VS

16

Samstag, 3. Februar 2007, 11:57

Ich zahle glaube ich so um die 5000.- (100%) für Vollkasko. Die Versicherung läuft jedoch auf meine Mutter und da komme ich so ca. auf 2000.- für Vollkasko mit Bonusschutz ;)

dc2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 26. Juli 2006

Beiträge: 913

Fahrzeug: Mazda MX-5 GT, Yamaha XJ6N

Wohnort: Thurgau

17

Samstag, 3. Februar 2007, 20:15

ich zahle 1800.- mit allem was man drinhabenkann...
bin auf 65% bei der allianz.

gut der vertrag ist halt schon 6 jahrealt.

wollte vor einem halbenjahr auf teilkasko umsteigen... doch es machte nur 300.- aus... die prämien sind halt angestiegen und der itr wird wohl auch unter Raserfahrzeug gehn..
Unser täglich Wheelie schenk uns Heut und vergib den Überholten wie auch wir vergeben den Überholenden. Und führe uns nicht ins Kiesbeet sondern ermögliche uns die Bestzeit, denn dein ist der Speed der Fun und die Sensation in Ewigkeit.....

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 087

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

18

Sonntag, 4. Februar 2007, 11:46

Vergesst Comapris, sondern fragt direkt bei den Gesellschaften an. ;)

Zürich ist bei jungen Leuten günstig, allerdings gibt es meistens Gesellschaften in der gleichen Preisregion. Wenn Basler oder Winterthur ungefähr gleich viel kosten, würde ich empfeheln die der Zürich vorzuziehen.

Achtet bitte darauf, dass ihr Bonusschutz einschliessen könnt und zwar nicht erst auf der niedrigsten Stufe, sondern schon vorher (da scheidet dann die Zürich schon mal aus).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

nsxr

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Beiträge: 431

Wohnort: CH

19

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:14

Zitat

Original von orca
Vergesst Comapris, sondern fragt direkt bei den Gesellschaften an. ;)


Wieso denn? Comparis macht einen hervorragenden Vergleich zwischen den Leistungen der Versicherungen, sofern man sich die Mühe macht durchzulesen, was man für sein Geld bekommt. Gerade beim Zeitwert im Fall eines Totalschadens gibt es eklatante Unterschiede! Das macht dann schon einen Unterschied, ob man bei der einen Versicherung nur noch 30% oder 50% des Neuwertes im Fall eines Totalschadens bekommt. Nehmt Euch das genau unter die Lupe, schliesslich will man ja einen Gegenwert für sein Geld. ;)
Ich habe von einem (der sowieso alles besser zu wissen schien) auch schon die Meinung gehört, dass man die billigste Vers. ohne alle Optionen nehmen sollte, weil man der Vers. kein Geld in den A**** schieben soll. Das ist grundsätzlich falsch!

Es ist schon so, dass manche Vers. auf den Autohasser-Zug unseres hochgelobten Verkehrsministers aufgesprungen sind und junge Leute mit starken Wagen mit hohen Prämien bestrafen, aber es gibt gottseidank auch andere. :)

Ein Pauschalurteil zur Versicherungswahl ist nicht korrekt. Gerade die Zürich ist bei der Entschädigung bei Totalschaden eher schlecht. <nervous>

Bei einem Integra würde ich (das kann ich nur für mich sagen) schauen, dass die Leistungen bei Totalschaden eher grosszügig sind.

-> also immer schön vergleichen.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 087

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

20

Sonntag, 4. Februar 2007, 12:40

Die Angaben bei Comparis entsprechen gerade bei den Autoversicherungen selten der Realität und oftmals werden die Details nicht bei allen Gesellschaften beachtet. Um einen groben Überblick zu erhalten ist Comparis OK, für mehr aber auch nicht.

Wer sagt, dass man eine Versicherung ohne alle Optionen nehmen soll, oder Pauschal eine Gesellschaft als die mit dem besten Preis/Leistungsverhältnis bezeichnet, der kennt sich in dem Bereich nicht sonderlich gut aus. Es gibt gewisse Tendenzen, die man kennt (Zürich, Winterthur, Basler bei jungen Autofahrern, Mobiliar bei jungen Frauen etc.), aber schlussendlich geht nichts über einen direkten Vergleich.

Schlussendlich sind das immer nur "Hobby-Vergleiche", wenn man einen professionellen Vergleich will, der auch das Kleingedruckte, die Schadensabwicklung der Gesellschften, die Kundenzufriedenheit der Anbieter, Kulanz bei Schadensfällen etc. berücksichtigt, kommt man um eine professionelle Beratung nicht herum.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Thema bewerten