Donnerstag, 27. Juni 2019, 08:07 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Crxflo

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 298

Fahrzeug: EP§

Wohnort: Mönchengladbach

1

Montag, 15. Oktober 2007, 21:04

Kumho, Hankook oder Parada

Möchte mir noch einen neuen Satz 195/50 15 bestellen:

Anforderungen: kein schwammiges Fahrverhalten wie mein Toyo T1R, guter Grip im trockenen, soll auch bei Regen nicht gefährlich sein, Verschleiss soll sich im Rahmen halten.


Zur Auswahl stehen der Yokohama Parada, der Hankook Ventus R-S2, oder den Kumho Ku15

Was würdet ihr nehmen?
Preislich liegen alle fast gleich zwischen 50 und 60€

chimera

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 15. Juni 2007

Beiträge: 404

Fahrzeug: EG`s

Wohnort: CH

2

Montag, 15. Oktober 2007, 21:14

RE: Kumho, Hankook oder Parada

hallo, bin den kumho nie gefahren, aber kann Dir den parada empfehlen.
gruss
:D

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 631

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R

Wohnort: Hofstetten

3

Montag, 15. Oktober 2007, 21:39

der parada ist bestimmt nicht im regen zu empfehlen , der rutscht schon wenn er regen riecht <rofl>

devin

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Beiträge: 794

Fahrzeug: ITR #3189

Wohnort: Stuttgart

4

Montag, 15. Oktober 2007, 21:42

Ein Bekannter der den Parada hatte sagt der RS-2 sei besser (den fährst er gerade).
Fahre ihn selber auch und kann ihn nur empfehlen

Norrlands

SuperMember

Registrierungsdatum: 15. Mai 2006

Beiträge: 250

Fahrzeug: ITR

Wohnort: Rheintal SG

5

Montag, 15. Oktober 2007, 21:45

Ich würde den Hankook nehmen. Hat super Grip im trockenen und ist auch bei Regen noch gut fahrbar.

Den Parada würde ich zuletzt nehmen, da er schon ziemlich wenig Negativanteil hat, was bei stehendem Wasser zu Problemen führt. Solange die Strasse nur nass ist und das Wasser nicht steht kannst du auch einen Semislick fahren (zumindest den R888) und er hat mehr Grip als ein Strassenreifen. Sobald es aber viel Wasser hat hast du schon bei niedriger Geschwindigkeit Aquaplaning.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Montag, 15. Oktober 2007, 23:51

Den Parada gibts nicht in 15 Zoll ;)

Ich habe mit keinen der beiden anderen Reifen persönlich Erfahrung, habe mich aber im Frühling dafür interessiert und Tests und Erfahrungsberichte vom Hankook wie auch vom Kumho verglichen. Mir persönlich ist der Kumho sympathischer. Performance Reifen sind beides, aber der Kumho ist in meinen Augen konsequenter umgesetzt worden.

Ein Semislich würde ich nicht kaufen, Preis/Leistung stehen da in keinem Verhältnis.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Crxflo

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 298

Fahrzeug: EP§

Wohnort: Mönchengladbach

7

Dienstag, 16. Oktober 2007, 07:04

mittlerweile gibt es den parada auch in 195/50 15.
Wird zumindest so angeboten?
@ Orca: Meinst du denn der Kumho ist bei Regen noch fahrbar?
Es geht nicht darum, daß ich bei Regen schnell unterwegs sein möchte, sondern, daß ich noch sicher zur Arbeit komme.

Pancho Villa

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 608

8

Dienstag, 16. Oktober 2007, 09:01

ich habe den parada und muss dir sagen, im regen ist er fahrbar. du kannst damit keine audis hinterherfahren, aber zum lastwagen überholen genügts allemal... bei starken regen fahre ich bis zu 100 km/h und habe kein aquaplaning gehabt. im trockenen ist der reifen kaum zu schlagen. dafür ist die lautstärke für lange fahrten nicht so erträglich. was abnützung angeht, er nützt sich etwas schneller ab als andere reifen.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

9

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:23

Danke für den Hinweis, bisher gabs diese Dimension beim Parada nur in den USA und Japan.

Eine Anmerkung zum Parada, man kann den auch bei Regen fahren. Ich hatte den letztes Jahr auf dem EK und habe den Wagen im Aussendienst eingesetzt. Ich habe den Reifen den ganzen Sommer durch bei Sonne und Regen über ca. 8000km gefahren und auch bei Regen keine Probleme. Klar muss man den Fahrstil anpassen und vorsichtiger fahren, aber es geht.

Rein vom Profilaufbau würde ich sagen der Kumho verdrängt das Wasser sicher am besten, aber wie gesagt, gefahren bin ich keinen der Reifen, werde aber nächstes Jahr mal den Kumho testen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Jones

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 009

10

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:31

wirkt sicher sehr seriös, wenn der versicherungsheini mit so einem auto vorfährt! <joker>

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

11

Dienstag, 16. Oktober 2007, 10:45

die ziite sind ja jetzt verbi! :D

Crxflo

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 298

Fahrzeug: EP§

Wohnort: Mönchengladbach

12

Dienstag, 16. Oktober 2007, 18:49

hab jetzt den hankook genommen, mal sehen wie der sich fährt, denke den kumho werde ich nächstes jahr auch nen anderen satz 15 zoll auch mal testen

Crxflo

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 298

Fahrzeug: EP§

Wohnort: Mönchengladbach

13

Dienstag, 23. Oktober 2007, 21:03

muss das thema nochmal aufgreifen:

Hankook sowie Kumho sind zur Zeit nicht lieferbar, bräuchte den Reifen aber bald.

Der Parada wäre lieferbar.

Ist der viel schlechter als Hankook und Kumho?

Pancho Villa

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 608

14

Dienstag, 23. Oktober 2007, 22:26

im regen vielleicht kleinwenig, aber sicher nicht im trockenen... parada ist ziemlich sicher auch lauter als die anderen beiden... :)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 150

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

15

Dienstag, 23. Oktober 2007, 22:38

Woher willst du das wissen Pancho, bist du alle drei schon gefahren? <amkopfkratz>

Flo, keiner wird dir das sagen können, weil niemand alle drei Reifen in dieser Dimension gefahren ist. Alle drei sind vom Konzept her vergleichbar, alle sind für Trockengrip optimiert, alle sind relativ günstig und alle sind die besten Reifen überhaupt, je nachdem wen du fragst ;)

Wenn die anderen nicht verfügbar sind kauf den Parada, damit wirst du sicher zufrieden sein. Du wirst bei Nässe etwas vorsichtiger fahren müssen (macht man ja eh) und im Trockenen wirst auf jeden Fall du Spass haben, auch wenn der Spass akustisch etwas stark untermalt sein wird :)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Pancho Villa

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 608

16

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 11:35

Zitat

Original von orca
Woher willst du das wissen Pancho, bist du alle drei schon gefahren? <amkopfkratz>


und woher willst du das wissen? deine aussage ist eine meinung, wie eben auch meine. meine aussage deckt sich ja mehr oder weniger mit deiner!

wenn man alle 3 profile anschaut, da erkennt man schon die unterschiede! und wenn man weiss wofür die einzelnen rillen etc. sind, kann man ungefähre rückschlüsse ziehen. die mittlere rille beim Hankook zum beispiel verspricht einen ruhigeren geradeauslauf, jedoch der nachteil ist, das es gerne mal einer spurrinne nachfährt. parada zum beispiel, ist lauter weil er fast keine geraden rille zur fahrban hat. ebenso ist der weg zum wasser seitlich verdrängen von der mittelrille (die ziemlich fahrzeugaussen liegt) bis nach aussen (fahrzeuginnern) sehr lange.

tripleP

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 10. April 2004

Beiträge: 2 422

Fahrzeug: Tesla Model S P85D

Wohnort: AG, Switzerland

17

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 12:39

ungefähre Rückschlüsse? <amkopfkratz>
100% electric, 24kWp PV@home, 400kWp coming soon..

Jones

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 009

18

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 12:42

der reifenflüsterer! schaut ein profil auf dem foto an und weiss, wie sich der reifen fährt! <sabberlappen> <sabberlappen> <sabberlappen> <sabberlappen>

Pancho Villa

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Februar 2006

Beiträge: 608

19

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 14:06

eben wenn man das profil anschaut, kann man ungefähr sagen wo die vorteile und nachteile sind. klar wirds ausnahmen geben etc. aber darum gehts hier nicht.

jones, wenn du das nicht kannst heisst es noch lange nicht, das es niemand kann. ;) es geht um eine grobe und ungefähre einschätzung und das kann man bei genauer sichtweise erkennen, so wie der lackierer x-farben sieht und der whiskeytrinker alles aus einem glas whisky erkennt. (wobei ich sicher nicht auf diesem level in der reifenkunde bin)

Tee

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 19. November 2004

Beiträge: 2 186

Fahrzeug: vorhanden

Wohnort: Schweiz

20

Donnerstag, 25. Oktober 2007, 14:12

Die Mischung spielt also keine Rolle, wie sich der Reifen fährt?
Wele Sack hed mini super Signatur apasst?

Thema bewerten