Samstag, 15. Dezember 2018, 07:31 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dave

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 416

Fahrzeug: Honda Integra Type R DC2, John Deere 6430, Alpine V6 Turbo

Wohnort: Zürich

1

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:40

oha...

...hätts wider eine verwütscht


20min.

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 602

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

2

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:46

RE: oha...

Zitat

Original von 20min
ungenügender Bereifung


<sick> <sick> <sick>
Den S2000 kommt mir bekannt vor, hab en auch schon irgendwo mal gesehen (Felgen) <amkopfkratz>
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Quick« (18. Oktober 2007, 21:46)


sambalolek

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beiträge: 190

Fahrzeug: Honda Civic Type-R *#39182*

Wohnort: Kreuzlingen

3

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 21:52

Zitat

Der Mann verlor vor neun Uhr wegen Aquaplaning und ungenügender Bereifung die Kontrolle über das Fahrzeug.


Also da muss ich einfach nur sagen: SELBSTSCHULD! Teueres Auto fahren aber bei den Pneu sparen? <nono>

vti

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 3 075

Fahrzeug: EK4 & RS4 4.2

Wohnort: Baselland

4

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 22:00

so einer stand ca n jahr bei rikli..... <amkopfkratz> stand streetparts.ch drauf damals <amkopfkratz>

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

5

Donnerstag, 18. Oktober 2007, 23:56

Zitat

Original von vti
so einer stand ca n jahr bei rikli..... <amkopfkratz> stand streetparts.ch drauf damals <amkopfkratz>


Ich dachte der stehe immernoch dort? <amkopfkratz>

Kann mir jedenfalls nicht vorstellen dass er das ist..

Simonini

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. September 2004

Beiträge: 253

Fahrzeug: S2K

6

Freitag, 19. Oktober 2007, 00:01

Zitat

Original von sambalolek
Also da muss ich einfach nur sagen: SELBSTSCHULD! Teueres Auto fahren aber bei den Pneu sparen? <nono>


Jetzt mal easy bleiben!

Was genau ist "ungenügend"? um einen optimalen Regenreifen zu haben, muss man den Reifen bereits weit vor der Markierung wechseln. Insofern sind die gesetzlichen Vorgaben sogar zu lasch. So gesehen fahren alle ihre Reifen zu weit runter...
Beim S2000 könntest Du jeden Monat Reifen wechseln :D

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

7

Freitag, 19. Oktober 2007, 08:09

Zitat

Original von sambalolek

Zitat

Der Mann verlor vor neun Uhr wegen Aquaplaning und ungenügender Bereifung die Kontrolle über das Fahrzeug.


Also da muss ich einfach nur sagen: SELBSTSCHULD! Teueres Auto fahren aber bei den Pneu sparen? <nono>


Naja kann ja auch sein, dass er gar nicht gemerkt hat, dass die Reifen runter sind ;)

Ist wie schon erwähnt schnell passiert beim S2000 :D

comSD

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 19. Mai 2004

Beiträge: 2 599

Fahrzeug: Mazda

Wohnort: St. Gallen

8

Freitag, 19. Oktober 2007, 08:12

Will niemanden beschuldigen oder rechtsprechen, aber

Zitat

Original von Pro.2
Naja kann ja auch sein, dass er gar nicht gemerkt hat, dass die Reifen runter sind ;)

dies zu ueberpruefen gehoert zur Pflicht eines Automobilisten...

Babuun

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Beiträge: 823

Fahrzeug: Murano...

Wohnort: Kt. Bern

9

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:19

Zitat

Junglenker


Zitat

25-jähriger
<amkopfkratz>

werden wieder die jungen in den dreck gezogen, wegen so nem mittelzwanziger, der sein auto nicht im griff hat! <aetsch> <aetsch>


ein wunder, dass sie nicht gleich raserunfall geschrieben haben! <what>
:thumbsup:

spyker

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 804

Fahrzeug: BMW 123d / Triumph Speed Triple 1050

Wohnort: Schweiz

10

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:41

Junglenker ists doch nur wenn man das Billet noch nicht 5 Jahre hat..!?

Egal.. es ist passiert.. shit happens.. Versicherung wird schon zahlen.. <rudi> <fire>

Und solangs niemandem gross was gemacht hat.. "isch nur blech".. <wave>

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 602

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

11

Freitag, 19. Oktober 2007, 17:56

Wenn er Vollkasko drauf hat, zahlt die Versicherung am Anfang schon!
Aber die können den Betrag kürzen, aufgrund zuwenig Profil.

Ausserdem ist jeder Fahrer selber verantwortlich für Überprüfung Mangels an sein Auto
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

nsxr

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Beiträge: 431

Wohnort: CH

12

Freitag, 19. Oktober 2007, 21:06

Hoppla! Irgendwie habe ich sie ja vermisst, die 'Schon wieder einer weniger'-S2000-Threads. <rofl>
Aber es gibt ja genug von denen, die es erst dann glauben, wenn sie es am eignen Leib erfahren. Der hat wohl auch nie in ein S2000-Forum reingeschaut. <nono>

Das Auto kommt mir wegen den Felgen auch bekannt vor.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nsxr« (19. Oktober 2007, 21:07)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 088

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

13

Samstag, 20. Oktober 2007, 00:38

Die Auswahl an Felgen für den S ist relativ klein, da kann einem das schon bekannt vorkommen. Der von Streetparts hat eine Invida-Anlage drauf ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 757

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

14

Samstag, 20. Oktober 2007, 01:51

25jährige sollten eben noch keinen S2000 oder dergleichen fahren.

santi

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 2 422

Fahrzeug: S2000 / Polo 6R GTI

15

Samstag, 20. Oktober 2007, 09:37

<what>

Babuun

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 15. März 2007

Beiträge: 823

Fahrzeug: Murano...

Wohnort: Kt. Bern

16

Samstag, 20. Oktober 2007, 12:19

Zitat

Original von moonman
25jährige sollten eben noch keinen S2000 oder dergleichen fahren.



naja, das finde ich jetzt ein bisschen ne engstirnige aussage. <what>

so wie ich das deuten kann, meinst du damit, weil 25jährige z.t. noch nicht so viele erfahrungen mit autos haben!?
dann müsste man es aber gleich auf alle altersklassen ausdehnen.
oder dürfte nach dir ein 35jähriger den s2k fahren, nur weil er so alt ist!?
auch wenn er das auto nicht beherrscht!?
:thumbsup:

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 757

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

17

Samstag, 20. Oktober 2007, 12:34

Ja ich weiss dass ich engstirnig und bünzlig bin :D

Ich meine nicht nur die fahrerische Erfahrung, wie Du sagst kann auch ein 30jähriger die Autoprüfung machen und hat damit weniger Fahrerfahrung als ein 25jähriger der schon 5-7 Jahre fährt. Logisch gibt's Ausnahmen.

Ich meine auch die Lebenserfahrung und Vernünftigkeit ;) Wir müssen gar nicht diskutieren, es ist bewiesen dass Junglenker am meisten Unfälle bauen und die Männer davon noch die Schwersten. Darum gibt's ja Rabatt ab 25 bei den Versicherungen.

Man kann das auch schön bei den Hondaholics in den letzten 5 Jahren mitverfolgen wie der eine oder andere vernünftiger geworden ist oder eben nicht und wie sich junge Newbies verhalten ;)

Ich nehme mich da übrigens nicht aus. Wenn ich dran denke, wie wir im 2002 durch den Schwarzwald gefahren sind <nervous> Aber da war ich noch zarte 24....

Ich denke, Jones wird mir beipflichten :D

Edit: gerade der S2000 ist ja bekannt für sein gefährliches Fahrverhalten, vor allem bei den alten (günstigeren, da älter) Jahrgängen. Da hab ich schon von gestandenen und langjährigen S-Fahrern gehört dass sie diese Modelle z.B. bei Regen lieber nicht fahren möchten.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 088

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

18

Samstag, 20. Oktober 2007, 12:38

Das würde ich so nicht unterschreiben Moonie, Vernunft ist relativ :)

Wenn es ab 25 "Altersrabatt" gibt, warum soll dann ein 25 jähriger keinen S2000 fahren <amkopfkratz>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 757

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

19

Samstag, 20. Oktober 2007, 12:55

Ja, Vernunft ist relativ, es gibt Ausnahmen. Aber tendenziell ist man vernünftiger je älter. Ich denke da nur an Ausgang und Alkohol.

Nun, Sam, weil der 25jährige gleich an der Grenze zur Vernunft ist :D
Tja, das ist nun halt einfach die Grenze, die die Versicherung vorgibt nicht ich ;)
Jetzt sollte er vom 100PS auf's 150PS Auto umsteigen dürfen <rofl>
(jaja, ich weiss man kann auch mit 100PS rasen und Unfälle bauen)

Beim S denke ich einfach auch an den Preis. Mag ja sein, dass sich die jungen Spünde dies leisten können und ist ja auch schön, trotzdem finde ich das irgendwie unpassend, ein Fast-60k-Auto in solch jungen Händen. Da gibt's Wichtigeres für das Geld. Es gibt viele Familien, die geben im Leben nie 60k für ein Auto aus.
Aber das ist meine persönliche Meinung.

nsxr

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 21. Januar 2006

Beiträge: 431

Wohnort: CH

20

Samstag, 20. Oktober 2007, 13:20

Sooo jung ist 25 auch wieder nicht. Allerdings bin ich auch der Meinung, dass man die 30 überschritten haben muss, um einigermassen besonnen und vernünftig zu werden. Vor 30 ist es/war es halt einfach Spass. So habe ich mich mehrmals erwischt, wie ich einen jüngeren Fahrer (wilde Pferde) auf gemeinsamen Ausfahrten aufmerksam machte, dass es mir lieber ist, wenn er nicht hinter sondern vor mir fährt. Dann herrscht wenigstens Abstand zwischen den beiden Fahrzeugen (und ich sehe live, wie er abfliegt. :D Etwas Schaulust muss sein.)

S und Regen: Hätten sie den S für den Regen gebaut, hätte er kein Faltdach, sondern Höhen- und Tiefenruder. Ich finds schlichtweg blöd, mit dem S im Regen rumzufahren, ist wie Duschen mit Taucheranzug. :D Ich bin auch immer noch der Meinung, dass der S im Regen mit ausreichendem Profil auf OEM-Bereifung kein gefährliches Fahrverhalten aufweist. Das einzig gefährliche am S sind die paar Wahnsinnigen, die im Regen ebenfalls wie die gesengte Sau am Limit fahren wollen, wie sie das im Trockenen tun. Wären alle S in Grossmutter-Hand, hätte es niemals diese Serie von Unfällen gegeben. Weil's so schön passt: Vielen Dank an alle Unfallfahrer, die damit die Vers.prämien hochgetrieben haben. <grmpf>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nsxr« (20. Oktober 2007, 13:33)


Thema bewerten