Sonntag, 9. Dezember 2018, 22:28 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Andre

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 486

Wohnort: Sag mal wo kommst du denn her?

1

Freitag, 9. Juli 2004, 14:17

Info wegen Edelbrock Ansaugbrücken

Es gibt von Edelbrock 2 verschiedenen Ansaugbrücken, und zwar einmal die "Performance X" und eimal die "Victor X".

Der Unterschied ist das die Performance von 2000-7000 Leistung bringt und die Victor von 7000-10000 bei einem Sauger oder halt bei einem Turbo.

Wer also eine Ansaugbrücke für seinen B16 sucht nimmt die Performance, alle anderen die Victor.
I want crack

Daisy

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Beiträge: 165

Fahrzeug: black EE8 y0!

Wohnort: Kaldenkirchen[D]

2

Freitag, 9. Juli 2004, 14:48

Danke für die Info!

Andre

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 486

Wohnort: Sag mal wo kommst du denn her?

3

Freitag, 9. Juli 2004, 15:09

Es gab auch mal die "JG Edelbrock". Inzwischen baut Edelbrock die Ansaugbrücken alleine.

Auch wenn die JG Edelbrock und die Victor X gleich aussehen, wurde sie nochmal überarbeitet.

Die JG Edelbrock passt nicht im EE8/EE9 da sie am Bremszylinder ansteht, die Victor X schon.





I want crack

Daisy

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Beiträge: 165

Fahrzeug: black EE8 y0!

Wohnort: Kaldenkirchen[D]

4

Freitag, 9. Juli 2004, 16:06

Die Performer sieht aber riesig aus.
Naja - erst mal kommt sowieso die aufgebohrte original B16 Brücke dran.
Muss nur noch die passende Drosselklappe finden.

Andre

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 486

Wohnort: Sag mal wo kommst du denn her?

5

Freitag, 9. Juli 2004, 16:30

Zitat

Original von Daisy
Die Performer sieht aber riesig aus.


Lange Ansaugwege = Drehmoment untenrum.
I want crack

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 086

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Samstag, 10. Juli 2004, 00:07

Mit der 70er-Klappe verliert man im Mittelbereich Drehmoment, da wäre wohl die Kombination mit einer Performance besser ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Daisy

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. März 2004

Beiträge: 165

Fahrzeug: black EE8 y0!

Wohnort: Kaldenkirchen[D]

7

Samstag, 10. Juli 2004, 00:28

Ich wollte eigentlich eine 64er Klappe haben.
Original EE8 ist 58, falls ich nicht irre.

devin

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Beiträge: 794

Fahrzeug: ITR #3189

Wohnort: Stuttgart

8

Samstag, 10. Juli 2004, 03:12

Aus euren Antworten schliesse ich mal das Edelbrock qualitativ hochwertige Teile herstellt, richtig ?
Hab noch nichts von denen gehört, daher die Frage...

Und wie stehts um Fächerkrümmer von Edelbrock, lohnen die oder sollte man sich da weiterhin lieber an Spoon, Toda, Mugen usw halten ?

Gruss

devin

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 086

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

9

Samstag, 10. Juli 2004, 10:37

Edelbrock ist OK für Ansaugbrücken, für Krümmer würde ich allerdings andere Hersteller empfehlen (DC im unteren, TypeOne im mittleren und TODA, SMSP, Hytech im oberen Preissegment).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Andre

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 486

Wohnort: Sag mal wo kommst du denn her?

10

Samstag, 10. Juli 2004, 12:24

Edelbrock hat sich mehr auf Turbo Teile spezialisiert. Die Victor X - die es zuerst gab - war auch für Turbo Motoren gedacht.

Drosselklappen haben sie noch <thumbsup>
I want crack

Benny

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 1 013

Fahrzeug: ZX6R, BB1

Wohnort: Berlin

11

Samstag, 10. Juli 2004, 14:53

Gibt es unabhängige Dynocharts der Brücken ? Am besten im Vergleich zu Hondabrücken...

Andre

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 486

Wohnort: Sag mal wo kommst du denn her?

12

Samstag, 10. Juli 2004, 16:10

Zitat

Original von Benny
Gibt es unabhängige Dynocharts der Brücken ? Am besten im Vergleich zu Hondabrücken...


Hab nur welche von der Victor X gesehen. Die ist bis 6000 schlechter als die ITR Brücke, darüber bringt sie ca. 5 PS (beim B18).

Für einen B16 Sauger also nicht zu empfehlen. Beim Turbo sieht der Vergleich ITR vs. Victor X wieder ganz anders aus.
I want crack

Benny

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 1 013

Fahrzeug: ZX6R, BB1

Wohnort: Berlin

13

Sonntag, 11. Juli 2004, 03:09

Naja, es kommt wohl darauf an, wieviel schlechter die "x" gegen die ITR Brücke unterhalb von 6000 ist. Dann kann man sagen, ob sich der Gewinn oberhalb dieser Grenze wieder rentiert.

Thema bewerten