Freitag, 18. Januar 2019, 18:45 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

1

Dienstag, 27. Juli 2004, 16:48

Rost an den Radläufen

Das altbekannte Thema bei den CRX'! Rost an den hinteren Radläufen. Ich hab das ja machen lassen, vor ca 10 Monaten. Nun sieht man aber schon langsam, dass sich der Rost durcharbeitet. Na klar, war auch vom Preis her sehr günstig, konnte eigentlich nicht lange halten... <cry>

Kann man überhaupt längerfristig was dagegen machen? Im Moment lass ich das so, weil so schlimm ists noch nicht! Wahrscheinlich lass ich dann auch gleich noch ziehen, wenn ich das das nächste Mal mache! Oder sollte gleich komplett neues Blech eingeschweisst werden? Wegen der Verbreiterung meine ich jetzt?

Oder hat man Garantie auf eine Spenglerarbeit? Weil weniger als ein Jahr ist schon ein wenig lausig... <cry>
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

2

Dienstag, 27. Juli 2004, 16:55

darf ich fragen wieviel du damals bezahlt hast nur für die radläufe?

mein auto hat rost, das glaubt ihr kaum... <cry> <cry> <cry> <cry> <cry>

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

3

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:00

Zitat

Original von Jery
darf ich fragen wieviel du damals bezahlt hast nur für die radläufe?

mein auto hat rost, das glaubt ihr kaum... <cry> <cry> <cry> <cry> <cry>


Es ist so, mir ist ja dazumals ein G60 in den Arsch gefahren...
Alles in allem hat ca. 3000 CHF gekostet, wobei ich nur 350 für die Spenglerarbeit des rechten Radlaufs bezahlen musste! Den Rest bezahlte der andere Trottel, oder seine Versicherung...

Bei den CRX ist das halt verdammt nochmal so! <cry>
Sind verdammt geile Autos! Aber die werden halt auch nicht jünger! Mittlerweile hat etwa jeder Rost! Türen, Schiebedach, Radläufe, Tankdeckel...

Komplett neuaufbauen oder ne andere Karre! Das ist die Entscheidung nach der Lehre...
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

4

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:04

eben ich habe auch mit dem gedanken gespielt nächsten frühling den rost zu machen... <cry> <nervous>

kommt ganz drauf an wievill dass es kostet... es sind:

- beide radläufe
- seitenschweller
- schiebedach
- sonst. schlimme lackblessuren...

eigentlich schrottreif... <cry>

EDIT: vom unfall hast du nie was erzählt! <aetsch>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jery« (27. Juli 2004, 17:04)


AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

5

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:13

Zitat

Original von Jery
eben ich habe auch mit dem gedanken gespielt nächsten frühling den rost zu machen... <cry> <nervous>

kommt ganz drauf an wievill dass es kostet... es sind:

- beide radläufe
- seitenschweller
- schiebedach
- sonst. schlimme lackblessuren...

eigentlich schrottreif... <cry>

EDIT: vom unfall hast du nie was erzählt! <aetsch>


Mach dann gleich ne Komplettlackierung...
Kommt dann auch nicht mehr drauf an! <cry>

Vom Unfall habe ich im alten Forum berichtet...
Ist mir ein Golf II G60 in den Arsch gefahren! Er klebte mir am Arsch, ca. 2 Meter! Vor mir zog einer rein, ich musste bremsen, und er fuhr mir bei ca. 130 KM/H in den Arsch... War schon ne üble Sache!!!
Ich kannte den scheiss Golffahrer noch von früher aus der Scooter Zeit! Der hat aber nun seinen G60 geschrottet...
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

acura

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 589

Fahrzeug: CRX, Staubsauger T

Wohnort: ZH

6

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:23

Meiner hat aber keinen Rost <aetsch>


Es ist nicht schwer, Menschen zu finden, die mit 60 Jahren zehnmal soreich sind, als sie es mit 20 waren. Aber nicht einer von ihnen behauptet, er sei zehnmal so glücklich


AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

7

Dienstag, 27. Juli 2004, 17:34

Zitat

Original von acura
Meiner hat aber keinen Rost <aetsch>


Es ist sehr selten, nen CRX zu erwischen, der vom Rost verschohnt geblieben ist...

Wenig KM und Garagenplatz wären wohl die Voraussetzungen...

Oder sonst komplett alles machen lassen! Am besten gleich 2 neue Türen! Neues Schiebedach! Und hinten 1 cm Dickes Blech einschweissen lassen... :D
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Nik

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 1 278

Fahrzeug: :-)

Wohnort: Schweiz

8

Dienstag, 27. Juli 2004, 18:34

da hilft nur eins: neue radläufe einschweissen, alles andere bringt keine ruhe auf dauer... ;)
Anytime, Baby! Tomcat's forever!

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 764

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

9

Dienstag, 27. Juli 2004, 22:30

bei diesen massen soll halt mal einer reparatur-radläufe im grossen stil anfertigen lassen. die bringt man sicher alle weg ;-))

am 95er sol meiner sista rostet's auch schon links und rechts. und zwar unten und oben.

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

10

Dienstag, 3. August 2004, 18:02

Neuigkeiten...
War heute beim Karrosseriemeister, der mir die Radläufe gemacht hat!
Er hat sich die Sache angesehen, und dann gleich Pics mit der Digi Cam geschossen!

Ich bekomme Ende Woche Bescheid, da der Chef bis dann in den Ferien chillt... Aber es sieht gut aus! Mal schauen, eventuell lasse ich gleich noch ziehen hinten... <holy>
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Thema bewerten