Freitag, 14. Dezember 2018, 03:51 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Mr.s2000

MemberPlus

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Beiträge: 70

Fahrzeug: S2000

Wohnort: Lyss

1

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18:16

Stahlflex Bremsleitng

Hab mal ne Frage

Kann ich aus Deutschland Stahlflex Bremsleitungen bestellen ohne Papiere (oder nur mit TÜV Papieren die ja in der CH eh nichts wert sind)

http://www.s2000-honda.de/index.htm


Hatte an die Nnomo Ausführung gedacht für 145Euronen

Müssen die Bremsleitungen in der Schweiz geprüft und eigetragen werden?
Lieber Golf spielen als Golf fahren

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

2

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 18:23

RE: Stahlflex Bremsleitng

Ich meinte schon ja, müsstest bei Nnomo drum fragen, obs ne ABE für die Dinger gibt. Weil mit Tüv-Gutachten wurde ich auch schon ausgelacht auf der Mfk... ;)

Obwohls in ner Standardkontrolle wohl kaum bemerkt wird, dass Stahlflex verbaut sind, aber im Falle eines Unfalls ists doch besser, wenn an Bremse/Fw und so alles eingetragen ist... <sick>

Giraph

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 589

Fahrzeug: DC2, Swift

Wohnort: Zentralschweiz

3

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 20:30

Stahlflex-Bremsleitungen müssen eingetragen werden in der Schweiz! Soviel ich weiss, gibt es nur ein Hersteller der ein schweizer Gutachten ausstellt. Ist die Firma Fischer. Die Bremsleitungen sollte jede Garage beziehen können oder man bekommt sie bei Derendinger.

Die von Fischer hab ich bei meinem Integra verbaut. Die Qualität ist sehr gut. Ist an Führungsstellen mit Gummischutz versehen.

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

4

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 20:39

finger weg von nnomo... viele s2000 fahrer haben schlechte erfahrungen gemacht... um hier niemandem auf die füsse zu treten halte ich mich mit konkreten beispielen zurück... ich rate dir jedoch nicht dort einzukaufen... nimm die ch-variante...
---

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 602

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

5

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 21:21

Lieber in CH kaufen, dann hast du auch CH-Papiere dazu und keine ärger mit der MFK
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Budi_ITR

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 2 305

Fahrzeug: JRSC ITR + CTR FN2

6

Mittwoch, 3. Dezember 2008, 21:24

Du brauchst ein Beiblatt für die Stahlflexleitungen. Kauf sie lieber hier in der Schweiz, dann hast du keinen Ärger und bist fein raus.

Mr.s2000

MemberPlus

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Beiträge: 70

Fahrzeug: S2000

Wohnort: Lyss

7

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 05:58

Oh Verda**t

So ein Theater wegen 4 Leitungen ok <nooo!>

Danke vielmal für die schnellen und ausführlichen Antworten <sabberlappen>

Nnomo = schlecht hmm wusste ich nicht aber wenns denn so ist <nooo!> macht aber nen seriösen Eindruck die Seite

jedenfalls Merci für die Hilfe werd dann mal den Fischer suchen
Lieber Golf spielen als Golf fahren

Lagoom

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 29. Juni 2006

Beiträge: 1 075

8

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 07:03

Hooi

Du kannst die Leitungen auch bei Marco Zoa kaufen inkl Beiblatt für die CH.
Schreib mal wem User Kamikaze oder geh auf K-Sportracing

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

9

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 09:33

K-Sport bzw. Marco ist auch auf jeden Fall die bessere Adresse als Nnomo. Hab mich bewusst zurückgehalten mit Aussagen über Nnomo, aber wenn Street schon mit der Tür ins Haus fällt... :D

Budi_ITR

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 2 305

Fahrzeug: JRSC ITR + CTR FN2

10

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 09:36

Würde dir dies bezüglich auch Marco empfehlen. Habe letzte Woche meine Bremsanlage erhalten,und dort sind ja auch Stahlflexleitungen dabei inkl. DTC Gutachten ;)

Mr.s2000

MemberPlus

Registrierungsdatum: 29. Juli 2008

Beiträge: 70

Fahrzeug: S2000

Wohnort: Lyss

11

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 16:29

wer ist Marco oder Zoa unter welchem Namen findet man Ihn hier ???<amkopfkratz>

Wenns so ist werd ich die Ware aus der Ch hohlen

Hei Marco wenn du das lesen solltest bitte Melden ;)
Lieber Golf spielen als Golf fahren

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

12

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 16:30

Kamikaze ist sein user-name...
---

Budi_ITR

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Oktober 2004

Beiträge: 2 305

Fahrzeug: JRSC ITR + CTR FN2

13

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 16:31

Marco Zoa heisst der Mann. Username ist Kamikaze.

Thema bewerten