Dienstag, 11. Dezember 2018, 05:21 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Beiträge: 15

Fahrzeug: S2000

Wohnort: Frankfurt

1

Montag, 22. Dezember 2008, 21:54

Leistungssteigerung mit Serienteilen

hi,

wollte mal hören in wie fern ich die Leistung steigern kann ohne gewissen Komponenten auszutauschen.

Ich kenn es nur von Mazda bisher das es für alle Teile sogenannte Leistungsgrenzen gibt.

Wie viel Kw bzw. PS hällt halten die Serienantriebswellen aus ?

- Kardanwelle ?
- Getriebe ?
- Kupplung ?


Das ist mal so das wichtigste.


Danke,

Gruß
Chris

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

2

Montag, 22. Dezember 2008, 22:00

RE: Leistungssteigerung mit Serienteilen

bei nem s2000? sehr kostspielig und bringt wenig bis nichts... gibt nur eine handvoll leute die denn s2000 mit saugertuning "gepusht" haben :) kostenpunkt sind mind. 10000 bis 20000 fr. für rund 280 ps...

wenns aber auch um fahrspass geht dann als erstes und noch vor nem fahrwerk die übersetzung von 4.1 auf 4.77 verkürzen.. kostenpunkt ca. 1000.-- CHF und gefühlte 30 bis 40 ps mehr leistung... GEFÜHLTE ist hier das zauberwort... wenn du mal nen s2000 mit 4.77 übersetzung gefahren bist weisst du das du nicht mehr ohne sein willst...
---

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 086

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

3

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:31

RE: Leistungssteigerung mit Serienteilen

Die genannten Teile halten Saugertuning problemlos aus, einzg die Kupplung muss z.B. für Kompressor- oder Turbo-Umbauten durch eine stärkere ersetzt werden.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

4

Dienstag, 23. Dezember 2008, 10:43

RE: Leistungssteigerung mit Serienteilen

die originale kupplung ist vorallem bei den älteren modellen 99 - 01 ein grösseres problem... da bekommt man auch gerne mal das sehr bekannte "kupplungsrasseln"..

kardanwelle und getriebe halten wirklich erstaunlich viel aus.. bei fast allen turbo-umbauten wurden die teile belassen und halten.
---

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2008

Beiträge: 15

Fahrzeug: S2000

Wohnort: Frankfurt

5

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 13:17

Zu S-treetfïghter......


Ich rede ja von Turbo oder Kompressorumbau........mit Serienteilen meine ich die Sachen die ich aufgelistet habe....



Und man bekommt dadurch deutlich mehr Leistung als nur 280 ps :-)


Übersetzung ändern lohnt sich dann außerdem nicht mehr weil man eventuell schon mal 250 km/h fahren möchte.


Aber ansonsten danke es ging mir nur um die anderen Parts.

Also Kardanwelle, Getriebe selbst, und Antriebswellen halten einen Umbau auf jdenfall aus ?

Kupplung muss auf jedenfall getauscht werden so wie ich das jetzt vernommen habe ?


Gruß
Chris

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

6

Mittwoch, 24. Dezember 2008, 13:26

kupplung und so ab 320ps kannst du auch die ganzen innereien vom motor langsam überarbeiten...

ich denke du bist hier im falschen forum gelandet.. benutze mal im www.s2k.de die suchfunktion.. dort hats einige mit turbo umbauten und schönen ps zahlen sowie einen der nen kompressor umbau hat... allerdings reagieren dort einige auf das thema "turbo" recht heikel weil sich niemand die threads durchliest sondern einfach mal nen thread startet mit

- turbo oder kompressor?
- wieviel leistung mit turbo?
- turbo umbau ohne probleme etc.

aber dort findest du mit der suche viele nützliche infos.. auch was gewechselt werden muss...
---

Thema bewerten