Sonntag, 19. August 2018, 03:27 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

TimiS2000

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. Juni 2009

Beiträge: 453

Fahrzeug: S2000

1

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:15

Turbo Jet ????

Hallo Jungs habe mal bei Ebay nachgeschaut und fand so ein Turbo-Jet für jedes Auto, den kan man einfach im Luftansaugschlauch reinstecken.
Die sagen: Mehr Leistung und Drehmoment. <amkopfkratz> <amkopfkratz>

Also was haltet ihr von diesem stück? Kann man es kaufen oder nicht? Kann es zu Schäden am Motor führen? <amkopfkratz> <amkopfkratz> <amkopfkratz>
http://cgi.ebay.ch/Turbo-Jet-65mm-Honda-…id=p3286.c0.m14

Danke im voraus.

Gruss Kujtim

civic_rally

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 8. Januar 2006

Beiträge: 379

Fahrzeug: Audi A6 Avant 3.0 TDI / BMW R1200GS LC

Wohnort: NW

2

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:20

Kommt etwa aufs gleiche raus wie das hier

<rofl> <rofl> ganz schnell wieder vergessen!

beatrush

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Beiträge: 796

3

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:23

Ist ja wie ein Turbo...würd ich kaufen, bringt bestimmt spürbar mehr Leistung <ROFL>

TimiS2000

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. Juni 2009

Beiträge: 453

Fahrzeug: S2000

4

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:23

Aha ok, hab den Link angeschaut und das Teil auch schon vergessen :D :D :D

danke.

TimiS2000

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. Juni 2009

Beiträge: 453

Fahrzeug: S2000

5

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:24

Ja was ist jetzt ist es gut oder nicht???? <amkopfkratz> Ich warte mal ab was sonst die anderen so zu sagen haben. <ghost> :D

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 511

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

6

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:26

<rofl> <rofl> <rofl> <rofl> <rofl> <rofl> <joker>
Vergiss das ganze einfach mal
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

dc2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 26. Juli 2006

Beiträge: 913

Fahrzeug: Mazda MX-5 GT, Yamaha XJ6N

Wohnort: Thurgau

7

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:28

bescht wos je häts gits

Das grösste problem ist halt, das es beim rückwertsfahren die Luft aus dem Ansaugtrakt heraus zieht
Unser täglich Wheelie schenk uns Heut und vergib den Überholten wie auch wir vergeben den Überholenden. Und führe uns nicht ins Kiesbeet sondern ermögliche uns die Bestzeit, denn dein ist der Speed der Fun und die Sensation in Ewigkeit.....

pädu

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Beiträge: 569

8

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 09:35

vergiss es - es behindert nur den Luftstrom im Ansaugkanal - ein spontaneres Ansprechverhalten ist somit sicher NICHT gegeben - ist ja beim Turbo auch nicht so -> Stichwort Turboloch
wobei ein Turbo durch den Abgasstrom angetrieben wird und dadurch wird auf der Ansaugseite Druck erzeugt
ausserdem hätte ich auch Bedenken dass sich irgendein Teil löst und dann Richtung Zylinder gesaugt wird

geh mit der Freundin schön essen für das Geld -bringt mehr :)
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Nussi

MemberPlus

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Beiträge: 65

Fahrzeug: Colt gti, Dönerbude

Wohnort: Russikon

9

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:07

Hahaha dases immernoch leute gibt die ( fast) auf solche Dinge reinfallen. <ROFL>

Jerry

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

10

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:23

hab ich auch gedacht

beatrush

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Beiträge: 796

11

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:27

ein spontaneres Ansprechverhalten ist somit sicher NICHT gegeben - ist ja beim Turbo auch nicht so -> Stichwort Turboloch


Falsches Stichwort... ist zwar richtig, dass Turbomotoren schlechter ansprechen, sprich am Gas hängen! Das Turboloch ist allerdings etwas anderes.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »beatrush« (15. Oktober 2009, 10:31)


domiweber.net

PowerMember

Registrierungsdatum: 21. Mai 2007

Beiträge: 144

Fahrzeug: mal dies mal das

12

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:36

also ich wüde den kaufen. Zusammen mit dem Kompressor für 5000.-! Danach alles ausräumen..
Dann bist du locker und ohne Probleme in 0.5s weniger von 0-100kmh

Nussi

MemberPlus

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Beiträge: 65

Fahrzeug: Colt gti, Dönerbude

Wohnort: Russikon

13

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:37

Teil löst und dann Richtung Zylinder gesaugt wird

Nimmt mich ja wunder wie dann das Teil an der Drosselklappe vorbei kommt....
ist ja auch nicht mindestens gleich gross .... <ghost>

pädu

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Beiträge: 569

14

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:42

das Ansprechverhalten ist deshalb nicht so direkt weil eben der Lader erst mal Druck aufbauen muss - im Schiebebetrieb hab ich ja keinen Ladedruck
und wenn die Drehzahl zu tief ist sodass der Abgasstrom nicht genügend Antriebsleistung für den Lader liefert, dann ist es das Turboloch

jetzt ok?
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

beatrush

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 5. November 2008

Beiträge: 796

15

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:45

Ja ist ok ;)

pädu

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 3. Juli 2008

Beiträge: 569

16

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:45

Teil löst und dann Richtung Zylinder gesaugt wird

Nimmt mich ja wunder wie dann das Teil an der Drosselklappe vorbei kommt....
ist ja auch nicht mindestens gleich gross .... <ghost>
Du hast recht, die Drosselklappe ist ja bei Vollgas auch ziemlich geschlossen

ausserdem hab ich geschrieben irgendein Teil und nicht DAS ganze Teil - lies doch mal genau bevor Du so Sachen schreibst
Ein Auto ist erst dann schnell genug, wenn man morgens davor steht und Angst hat es aufzuschließen.

Fabian

SuperMember

Registrierungsdatum: 21. Juni 2007

Beiträge: 359

Fahrzeug: [Legacy]<[ED9]

Wohnort: AG

17

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:52

Verkaufen die auch einen Boostcontroller für das Teil? ;)

Nussi

MemberPlus

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Beiträge: 65

Fahrzeug: Colt gti, Dönerbude

Wohnort: Russikon

18

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:54

Teil löst und dann Richtung Zylinder gesaugt wird

Nimmt mich ja wunder wie dann das Teil an der Drosselklappe vorbei kommt....
ist ja auch nicht mindestens gleich gross .... <ghost>
Du hast recht, die Drosselklappe ist ja bei Vollgas auch ziemlich geschlossen

ausserdem hab ich geschrieben irgendein Teil und nicht DAS ganze Teil - lies doch mal genau bevor Du so Sachen schreibst


Hmm ab jetzt fahre ich am besten ohne Luftfilter sonst wird der vielleicht mal eingesaugt. <nooo!>

TimiS2000

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. Juni 2009

Beiträge: 453

Fahrzeug: S2000

19

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 10:55

Hahaha dases immernoch leute gibt die ( fast) auf solche Dinge reinfallen. <ROFL>


hab ich auch gedacht



Habe ich gesagt das ich den kaufen will???? <fire> ich wollte nur mal fragen was ihr von dem Teil haltet! :thumbup:

Nussi

MemberPlus

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2008

Beiträge: 65

Fahrzeug: Colt gti, Dönerbude

Wohnort: Russikon

20

Donnerstag, 15. Oktober 2009, 11:05

also ich finde nur schon den gedanken an so ein ding zum lachen......

Thema bewerten