Freitag, 16. November 2018, 23:08 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

phil

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beiträge: 561

Fahrzeug: Honda, Mini's etc...

Wohnort: Männedorf

1

Sonntag, 7. November 2004, 00:19

Wohin mit dem Verstärker im CRX ?

Wie der Titel schon sagt, weiss ich nicht genau wohin ich den Verstärker bauen soll <confused>...finde irgenwie keinen günstigen Platz, da ich den Kofferraum nicht zur hälfte mit Verstärker voll haben möchte <aetsch>! Hab ihr eine gute Lösung für mich ?

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

2

Sonntag, 7. November 2004, 00:30

RE: Wohin mit dem Verstärker im CRX ?

einfach hinten an die rückbank schrauben wenn du die hinteren plätze noch drin hast.....
bild von mir hab ich grade keines gefunden.

phil

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beiträge: 561

Fahrzeug: Honda, Mini's etc...

Wohnort: Männedorf

3

Sonntag, 7. November 2004, 00:52

RE: Wohin mit dem Verstärker im CRX ?

Idee finde ich nicht schlecht, aber wo soll die schraube halt finden? Hats da ne Holzplatte oder ändliches in der rückbank oder musstest du die bank "aufmachen" ?

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

4

Sonntag, 7. November 2004, 02:01

RE: Wohin mit dem Verstärker im CRX ?

tja da hab ich getrickst :-) es hat ein dünnes metall-skelett drunter.
ein kollege aus der firma hat mir geholfen mit "spezialschrauben". keine ahnung mehr wie die dinger heissen.
ist quasi ein stift mit einem gewinde oben drauf. mit einer spezialzange kann man den stift quetschen (nachdem man ein kleines loch in die rückbank gebohrt hat und den stift reinsteckt) und das hält. ins gewinde obendrauf wird dann der verstärker geschraubt.....

phil

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beiträge: 561

Fahrzeug: Honda, Mini's etc...

Wohnort: Männedorf

5

Sonntag, 7. November 2004, 09:38

merci für die Tipps....schau heute mal in die Rückbank rein, wie ich den Verstärker dort befestigen könnte.

Black Metal

SuperMember

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 267

Fahrzeug: 90er EE8, 91er ED6 Joker *Alltagsauto*

Wohnort: Winterthur / CH

6

Sonntag, 7. November 2004, 13:00

Hallo,

Oder du machst es wie ich, ich hab das Notrad rausgerissen und eine Holzkonstruktion gebaut. die Endstufe ist jetzt da unten <devil>
Und wegen der Wärme hat man keine Probleme da. Auch bei Dauerbelastung! <luke>
Neu lackierte weisse Borbet Felgen 4x100 7x16"zu verkaufen. PN me...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Black Metal« (7. November 2004, 13:01)


phil

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. September 2004

Beiträge: 561

Fahrzeug: Honda, Mini's etc...

Wohnort: Männedorf

7

Sonntag, 7. November 2004, 13:09

Und wie weiter bei einer Reifenpanne ? <confused>

Black Metal

SuperMember

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 267

Fahrzeug: 90er EE8, 91er ED6 Joker *Alltagsauto*

Wohnort: Winterthur / CH

8

Sonntag, 7. November 2004, 15:57

reifenpannenspray? schon mal gehört? <laughing>
ist so ein schaum den man reinsprühen kann.
aber meistens hat man ja eh nur einen schleichenden platten, da reicht bis zur nächsten tanke um wieder aufzupumpen.

und der rex ist ja sicher tiefer oder? viel spass mit so einem winzigen notrad wenn er nachher evtl. am boden streift. da rufe ich vorher dem tcs an. vorne darf man das notrad ja eh nicht montieren, da sonst das diff kaputt geht weil die raddrehzahlen ja nicht gleich sind.
nur sch.... ist es wenn es einem auf der autobahn passiert. da kann man wie ich weiss ne saftige busse bekommen wenn man keins dabei hat.
Neu lackierte weisse Borbet Felgen 4x100 7x16"zu verkaufen. PN me...

Phoenix

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 1 050

Fahrzeug: Leider kein Honda mehr :(

Wohnort: SG / ZH (winti)

9

Sonntag, 7. November 2004, 16:27

Zitat

Original von Black Metal
nur sch.... ist es wenn es einem auf der autobahn passiert. da kann man wie ich weiss ne saftige busse bekommen wenn man keins dabei hat.


soviel ich weiss isses aber net oblig., oder?? <confused> weil entweder oder..... dazu is der tcs eh vor ort bis ich das rädchen montiert hätte....
It's a jungle out there
Disorder and confusion everywhere
No one seems to care

Black Metal

SuperMember

Registrierungsdatum: 5. April 2004

Beiträge: 267

Fahrzeug: 90er EE8, 91er ED6 Joker *Alltagsauto*

Wohnort: Winterthur / CH

10

Sonntag, 7. November 2004, 16:47

und vorallem wenn man vorne einen platten hat, muss man das auto ja so aufbocken das die komplette seite in der luft ist, da das notrad ja ninten drauf müsste. mach das mal mit dem honda wagenheberchen <luke>

ich hatte schon angst als ich die bremssättel lackiert habe, das mir die karre runterfällt. und ich habe nur ein rad aufgebockt gehabt.....
Neu lackierte weisse Borbet Felgen 4x100 7x16"zu verkaufen. PN me...

Jery

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 5 244

Fahrzeug: VW Polo

Wohnort: bi dim mami

11

Montag, 8. November 2004, 08:58

zurück zum thema!

so siehts bei mir aus, 2 verstärker sowie 10-fach wechsler an der rücksitzbank befestigt:



gruzzi

Jery <sleeping>

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

12

Montag, 8. November 2004, 19:45

Zitat

Original von Jery

so siehts bei mir aus, 2 verstärker sowie 10-fach wechsler an der rücksitzbank befestigt:


2 Verstärker und klingt so besch... eiden... :D :D :D
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Thema bewerten