Samstag, 20. Oktober 2018, 19:26 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

maetthu

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 1. November 2009

Beiträge: 1 281

Fahrzeug: Honda NSX, Jazz Si, ehemals CRX K24, Grand Cherokee Startech, CJ7 V8

Wohnort: BE

41

Dienstag, 10. September 2013, 17:18

Mir gefällt das Design sehr gut (bin halt schon an den FN gewohnt) ausser die schwulen 4 Endrohre.
www.emmentalgarage.ch
Facebook: Emmental Garage GmbH

***Teile für Accord Type R, Civic Type R, CRX --> PN me***

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

42

Dienstag, 10. September 2013, 17:47

Nimmt mich wunder, wie ist die Aufhängung, wie beim FN/FK = Starachse hinten..?!?

Naja, fahr ja auch ein FK und ja als daily find ich das Volumenmodell okeey.. Aber als "Sportwagen" naja...
Würde es 10000000000x cooler finden, den Type R als flaches und breites Coupe oder Limo kommen würde... <cool2>

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

43

Dienstag, 10. September 2013, 18:04

Ihr erklärtes ziel ist es das schnellste Fahrzeug auf dem Nürburgring mit frontantrieb zu bauen. Zu so einem Wettkampf werden wie wohl kaum mit einer Starrachse antreten.
Dazu kommt das Honda ab nächster saison (oder wars 2015?) wieder F1 motoren (1,6L Turbo) baut und da ist doch eindeutig ein zusammenhang. Ich denke Honda könnte sich mit dem civic schleichend im "echten" sportsektor zurückmelden und sollte das ein Erfolg werden kommt sicher mehr.
Ich denke der Sprung zu turbo ist für honda zu gross um's zu vergeigen, da werden sie entsprechend ressourcen reinbuttern damits ein geiler wagen wird :P

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

44

Dienstag, 10. September 2013, 18:15

Ihr erklärtes ziel ist es das schnellste Fahrzeug auf dem Nürburgring mit frontantrieb zu bauen. Zu so einem Wettkampf werden wie wohl kaum mit einer Starrachse antreten.


Wenn der Neuste Civic eine hat (was ich vermute), dann wird der Type R bestimmt auch eine haben.. Der Aufwand wäre so zu gross und der Civic würde locker die 45k knacken, wenn die extra für den alleine die Aufhängung ändern müssen... ;)

Civic Red

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 17. September 2005

Beiträge: 2 581

Wohnort: Am Zürichsee

45

Dienstag, 10. September 2013, 18:41

Wieder ein Schritt in die richtige Richtung von Honda <thumbsup> find ich Super und eigentlich war klar das Honda auch mal zum Turbo greifen musste ;)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 067

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

46

Dienstag, 10. September 2013, 20:18

Die grössten Erfolge im Motorsport hat Honda mit Turbo-Motoren gefahren (F1), von daher sehe ich darin jetzt keinen Wiederspruch.

Wenn man in der Klasse heute einen konkurrenzfähigen Sportler haben will kommt man um einen Turbo nicht herum und die Zeiten der laggy Turbos sind vorbei, man darf sicher eine spritzige Maschine erwarten. Ich bin gespannt, wie Honda die Traktion in den Griff bekommen will, erwarte allerdings, dass aus Kostengründen eine elektronische Differentialsperre eingesetzt wird.

Gegenüber EVO und STi hat der neue CTR sicher Vorteile beim Gewicht, 200kg weniger machen einen erheblichen Unterschied. Auch das Tuning wird einfacher, mit 5000 Franken erreicht man dann eine Mehrleistung von sicher 50PS und dümpelt nicht irgendwo bei 15 Ponys 'rum :)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

red R

MemberPlus

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Beiträge: 50

Fahrzeug: Honda Insight 1.3 i-DSI-i-VTEC IMA; FK8 VTEC TURBO

Wohnort: SG

47

Dienstag, 10. September 2013, 20:43

hy zusammen

cooles neues video zum 2015 CTR
(mit Drehzahlmesser) :-D

viel spass beim guggn :thumbup:


pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 467

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

48

Dienstag, 10. September 2013, 22:18

Danke vielmals für das Video! :love:
Da erblüht doch irgendwie fast sowas wie Zuneigung gegenüber diesem Auto.

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2012

Beiträge: 32

Fahrzeug: Civic EG4(tahiti green)

Wohnort: Zürich

49

Dienstag, 10. September 2013, 22:46

Wiso ist das hondalogo am lenkrad zensiert?????
<amkopfkratz> <amkopfkratz> <amkopfkratz>

d0zz3r

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. Mai 2006

Beiträge: 274

Fahrzeug: 1337 Honda S2000 / Audi A6 2.7TDI / ex. ATR

Wohnort: Amriswil Thurgau

50

Dienstag, 10. September 2013, 23:09

Jo das habe ich mich auf gefragt??

Cool, immer noch schön ein Bein in der Luft! @1:19min <good>
<wave> Greetz d0zz3r



1337 S2K - AP2 2.0L - 2005
KW - Enkei - Invidia - J's Racing - Cusco - APR - Yokohama - Toda

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

51

Dienstag, 10. September 2013, 23:16

Das wird was :love:
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

billyb16a

SuperMember

Registrierungsdatum: 5. Oktober 2009

Beiträge: 285

Fahrzeug: HONDA EG6

Wohnort: Tuggen SZ

52

Mittwoch, 11. September 2013, 06:23

Ist nicht zensiert, Logos werden gerne mal abgeklebt bei den "erlkönigen". Also bei den konzeptautos, um zu vertuschen von welcher marke das Fahrzeug ist. Und das irre muster auf der karrosserie ist ne folie die durch ihr muster das erkennen der genauen karrosserieform erschwert.

DJMixmasterS

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 15. März 2009

Beiträge: 1 058

Fahrzeug: DC5/HR-V

Wohnort: Oberentfelden(AG)

53

Mittwoch, 11. September 2013, 06:50

Ich freu mich auf den Turbo <thumbsup>

Na dann gibts wohl 2015 ein neues Auto für mich <mean>

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 425

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

54

Mittwoch, 11. September 2013, 08:52

Hoffentlich wieder ein richtiges "Männer" Auto.

Wenn ich bedenke wie z.B VW/Seat/Audi Technik den Fahrer heute schon massiv entmündigt...
DSG das eingenwillig, sinnlos und schlecht schaltet, ESP das sich nicht abschalten lässt, elektronische Differetial-Sperren... Alles Qualen der Moderne.
Kommt ja bald noch das automatische Bremsen in gefährlichen Situationen...

Ich wünsche dem neuen Civic Type R von ganzem Herzen eines: dem Fahrer das Denken nicht abzunehmen und all den Schrott von vielen anderen Neuwagen nicht zu haben oder deaktiviertbar zu machen.

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

55

Mittwoch, 11. September 2013, 09:15

Schliesse mich Orca an..

Zitat

Wenn man in der Klasse heute einen konkurrenzfähigen Sportler haben will kommt man um einen Turbo nicht herum

Das hätte Honda schon beim FN einsehen sollen...

Und die Aussage von HONDA...

Zitat

ziel ist es das schnellste Fahrzeug auf dem Nürburgring mit frontantrieb zu bauen

Ist zwar ein schönes Ziel.. <good> nur 2015 ist der Megane RS und CO, auch wieder weiter, neuer und schneller..!!
Somit rechne ich das die Konkurenz nun abwartet und dann gleich den neuen Rekord toppen wird und somit wird der Erfolg nur von kurzer dauer sein... ;)


Was ich cool finden würde, so ein Wecker in ein alten Dc2 etc. zu bauen inkl. abnahme... <sabberlappen>
Denke das wäre dan ne höllen maschine...ohne gross tuning am motor etc.. <sabberlappen>
Heute kann man zwar ein K20 verbauen, nur stock ist der dan auch nicht viel stärker, da braucht es wieder viel kohle um den K20 aufzubauen...

floxy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Beiträge: 509

Fahrzeug: EE5, EE8, CH1

Wohnort: SG

56

Mittwoch, 11. September 2013, 12:49

Je nach Leistung könnte es mach ar sein wenn du auf dem Papier die 20% nicht überschreitest :)

Civic Red

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 17. September 2005

Beiträge: 2 581

Wohnort: Am Zürichsee

57

Mittwoch, 11. September 2013, 12:55

:rolleyes: Rechnen Glücksache :D

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

58

Mittwoch, 11. September 2013, 14:33

Je nach Leistung könnte es mach ar sein wenn du auf dem Papier die 20% nicht überschreitest :)


Gehört zwar nicht hierher, aber wenn man sowas betreibt, dann Einzelabnahme mit allem übernehmen.. Motor, Getriebe, Bremsen und kpl. Auspuff mit der vollen Leistung...

Das mit den 20% ist glaub auch schon wieder überholt.. Das geht nicht mehr so einfach ein B18 in ein Eg einzutragen wie auch schon....

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PEZZO« (11. September 2013, 16:47)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 067

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

59

Mittwoch, 11. September 2013, 17:37

20% ist noch aktuell, geht sogar bis 40%.

Allerdings ist das alleine nicht der Knackpunkt, da der Einbau selber Motoraufhängung etc. Gutachten braucht.

Ich sehe aber keinen Sinn darin, darüber zu "philosophieren" einen Motor den es erst in zwei Jahren gibt in ein Auto das es seit 12 Jahren nicht mehr gibt einzubauen. <amkopfkratz>

Also ich finde die Koste cool, optisch und technisch <love>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

60

Mittwoch, 11. September 2013, 17:56

Ich sehe aber keinen Sinn darin, darüber zu "philosophieren" einen Motor den es erst in zwei Jahren gibt in ein Auto das es seit 12 Jahren nicht mehr gibt einzubauen. <amkopfkratz>


Antwort, die du selber als Argument vs. STi, EVO und Co siehst.. ;)

Zitat

200kg weniger machen einen erheblichen Unterschied. Auch das Tuning wird einfacher...

Man beachte den aktuellen CTR FN2 mit 1350Kg vs. ITR 1225Kg, der neue CTR wird sicher nicht weniger wiegen wie der Alte... ;)

+

Eine Aufhängung haben, die vermutlich nicht mehr von HONDA hergestellt wird aus Kostengründen.. :P

Klar ist es "fantasie"... :D
ausser man hat ein ITR übrig und kauft sich den ersten totalschaden vom neusten CTR... <laughing>

Thema bewerten