Dienstag, 20. November 2018, 08:36 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

R1DEorD1E

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Beiträge: 635

Fahrzeug: Type-R FK8

Wohnort: AG

1 101

Montag, 26. März 2018, 18:05

@ZE1: habe soeben mit meinem Honda Händler gesprochen. Die Listenpreise werde sich nochmals um 1'500.- erhöhen... Aktuell liegt die Lieferfrist bei ca Juli 2018 für einen neuen.

red R

MemberPlus

Registrierungsdatum: 22. Dezember 2012

Beiträge: 50

Fahrzeug: Honda Insight 1.3 i-DSI-i-VTEC IMA; FK8 VTEC TURBO

Wohnort: SG

1 102

Montag, 26. März 2018, 18:42

heftig 8o ...zum Glück habe ich meinen schon :thumbup:

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 103

Montag, 26. März 2018, 19:02

@ZE1: habe soeben mit meinem Honda Händler gesprochen. Die Listenpreise werde sich nochmals um 1'500.- erhöhen... Aktuell liegt die Lieferfrist bei ca Juli 2018 für einen neuen.

Danke für die Info. Ich lasse mich nicht unter Druck setzen (auch wenn man mich manchmal zum Glück zwingen muss). <joker> Beim FK2R haben sie als Marketing-Gag erfunden, dass die Auflage limitiert sei und keine neuen mehr kommen werden. Ist ja auch klar wieso: bald darauf traf der FK8R ein. Und irgendwann wird es wohl auch ein Facelift geben... :D
Es hat noch genügend Wagen, von der ersten Serie (FK2 wie FK8 ), die noch bei den Händlern herumstehen. Also angeln wir uns so einen. <ghost>

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZE1« (26. März 2018, 19:07)


R1DEorD1E

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Beiträge: 635

Fahrzeug: Type-R FK8

Wohnort: AG

1 104

Montag, 26. März 2018, 20:24

Soll dich ja auch nicht unter Druck setzen. Glaube du hast dich ja schon lange mit dem Thema FK8 auseinandergesetzt. Die Preise der aktuellen auf dem Markt wird somit aber auch eher steigend sein (wenn die Preiserhöhung da ist dann sowieso...)

Also hol dir einen oder lass es sein :-D ;)

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 105

Montag, 26. März 2018, 22:10

Ich denke eher, dass sie die Preise deshalb erhöhen, damit sie die bereits in der CH befindlichen Wagen schneller verkaufen. Evtl. haben sie zuviele Neubestellungen und die Demowagen will keiner haben...Dann werden sich die Preise auch nicht gross ändern.

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

1 106

Dienstag, 27. März 2018, 10:30

Kann auch sein, dass man die (letzte) Preiserhöhung von 2000.-- gleich wieder als Flottenrabatt kriegt.
Mir ist nicht ganz klar, was solche Preiserhöhungen bei Neuwagen nach wenigen Monaten zum Zweck haben. Es ist ja nicht so, dass Honda in Europa wahnsinnig viele Autos verkauft. Die sind eher angewiesen, die Autos zu verkaufen statt zu verknappen.

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 107

Dienstag, 27. März 2018, 10:45

Kriege ich Flottenrabatt, wenn ich ihn auf mich privat zulasse?

Kürzlich ist die Offerte der Versicherung eingetroffen. Zum Glück sass ich schon bequem im Sessel... <rotaeye>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ZE1« (27. März 2018, 13:12)


moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

1 108

Dienstag, 27. März 2018, 10:59

fragst mal deinen Händler ;-)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 079

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

1 109

Dienstag, 27. März 2018, 12:51

Die Händler haben ja eine Mindestzuteilung, der Importeur weist die Autos zu und der Händler muss diese dann verkaufen. Wenn der Markt also wieder geflutet wird wie beim FK2, dann werden sich sicher bald Händler finden lassen, die Rabatte gewähren. Wenn ein Auto nicht verkauft werden kann läuft der Zins und meistens kommt schon bald die nächste Zuteilung aus Genf.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

R1DEorD1E

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Beiträge: 635

Fahrzeug: Type-R FK8

Wohnort: AG

1 110

Dienstag, 27. März 2018, 15:48

Kriege ich Flottenrabatt, wenn ich ihn auf mich privat zulasse?

Kürzlich ist die Offerte der Versicherung eingetroffen. Zum Glück sass ich schon bequem im Sessel... <rotaeye>

Nein als Privatperson wirst du keinen Flottenrabatt erhalten, ausser der Händler dreht ein krummes Ding oder sie nennen es einfach "Flottenrabatt".

Den wortwörtlichen Flottenrabatt gibt es nur wenn du für ein Unternehmen arbeitest, welches mit den einzelnen Fahrzeugmarken entsprechende Verträge für Sonderkonditionen ausgehandelt hat (in der Regel sind dies die etwas grösseren Konzerne und keine KMUs. Von der ABB habe ich schon interessante Zahlen gehört wenn man sich einen neuen Volvo holt... :D). Ich arbeite zwar im Swisscom Konzern, jedoch gibt es lediglich Flottenrabatt auf Fahrzeuge die weniger als 150g/km ausstossen (auf dem Papier wohlgemerkt haha :D).

Und was ist jetzt schon wieder mit der Versicherung beim FK8 los?!? <rotaeye> <rotaeye> Die Prämien sind ganz normal für ein 2 Liter Fahrzeug...

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 111

Dienstag, 27. März 2018, 16:56

Und was ist jetzt schon wieder mit der Versicherung beim FK8 los?!? <rotaeye> <rotaeye> Die Prämien sind ganz normal für ein 2 Liter Fahrzeug...

Dann hast Du eine andere Vorstellung von 'normal' als ich. <baetsch> Weit über 2'000.- würdest Du auch nicht lustig finden, wenn Du in den letzten mind. 10 Jahren keinen einzigen Schaden gehabt hättest und weit über 20 wärst (aus Albinionien stamme ich zudem auch nicht :P ).
Für einen 20-Jährigen ist diese Karre natürlich teuer...

R1DEorD1E

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 24. Januar 2009

Beiträge: 635

Fahrzeug: Type-R FK8

Wohnort: AG

1 112

Dienstag, 27. März 2018, 19:20

Weit über 2'000.-? Ich bezahle knapp 1'600.- und habe alles drin. Frag mal bei der Axa an oder bei smile-direct...

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 113

Dienstag, 27. März 2018, 20:04

Ja, da ist so der Betrag, den mir die Online-Berechnungen so ausspucken. Versicherungen gibt es ja genug. Bei der teuren Variante handelt es sich eher um eine Luxusvariante, von der ich ein paar Elemente nicht brauche. Der Vertreter soll mir das neu berechnen...

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 079

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

1 114

Dienstag, 27. März 2018, 20:20

Ich kann mir kaum vorstellen, dass du über 2'000 zahlst... ich zahle für den Accord und den S zusammen keine 1'600 <amkopfkratz>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 115

Dienstag, 27. März 2018, 20:35

2'250.- (10% abgezogen!) mit Parkschaden, Beschädigung eigener Sachen (Garagentor beim Rangieren) usw. Brauche ich alles nicht. HP, TK, VK. Die Versicherung, ohne Namen zu nennen, gilt als grosszügig, ist jedenfalls kein Billigheimer.
Problem ist, dass ich Wechselschilder habe. Deswegen bin ich nicht in einer guten Verhandlungsposition. Rupfen lasse ich mich aber auch wieder nicht. Ansonsten weiss ich mich zu wehren...

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 079

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

1 116

Dienstag, 27. März 2018, 20:53

Das mit der Wechselnummer ist kein Problem, kannst ja den anderen Wagen auslösen und mit der neuen Versicherung neu einlösen ;)

Ist denn der FK8 so teuer eingestuft? Accord und S2000 kosteten neu ja 50'000+ bzw. 60'000+, da kann ja ein 40'000-Franken-Auto nicht 40% teurer sein.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

1 117

Dienstag, 27. März 2018, 21:00

Kriege ich Flottenrabatt, wenn ich ihn auf mich privat zulasse?

Kürzlich ist die Offerte der Versicherung eingetroffen. Zum Glück sass ich schon bequem im Sessel... <rotaeye>

Nein als Privatperson wirst du keinen Flottenrabatt erhalten, ausser der Händler dreht ein krummes Ding oder sie nennen es einfach "Flottenrabatt".

Den wortwörtlichen Flottenrabatt gibt es nur wenn du für ein Unternehmen arbeitest, welches mit den einzelnen Fahrzeugmarken entsprechende Verträge für Sonderkonditionen ausgehandelt hat (in der Regel sind dies die etwas grösseren Konzerne und keine KMUs. Von der ABB habe ich schon interessante Zahlen gehört wenn man sich einen neuen Volvo holt... :D). Ich arbeite zwar im Swisscom Konzern, jedoch gibt es lediglich Flottenrabatt auf Fahrzeuge die weniger als 150g/km ausstossen (auf dem Papier wohlgemerkt haha :D).

Flottenrabatt, Eintauschprämie, Black Friday Special. Ich wusste nicht wie mir geschah ;-) Nein dazu hab ich natürlich nicht gesagt.
Ich denke mal wegen den 320 PS wird die Haftpflicht höher sein als bei den Zuckerwassermotörli von S2000 und Accord :-)

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 118

Dienstag, 27. März 2018, 21:18

Das mit der Wechselnummer ist kein Problem, kannst ja den anderen Wagen auslösen und mit der neuen Versicherung neu einlösen ;)

Ist denn der FK8 so teuer eingestuft? Accord und S2000 kosteten neu ja 50'000+ bzw. 60'000+, da kann ja ein 40'000-Franken-Auto nicht 40% teurer sein.

Das soll nur dann funktionieren, wenn man eine andere Nummer löst. Ein Konsumentenforum habe ich angefragt und sie meinten, sie wage es zu bezweifeln, dass dies geht, die Rechtsabteilung der Versicherung könnte den "Trick" durchschauen.

S2000 und FK8 gelten als Hochrisikoautos für die Versicherung, jedenfalls war das zu Beginn so. Der FK8 ist ein Auto - wie Du mal gesagt hast - für "Spinner" und die haben je nach Versicherung Probleme.

Flottenrabatt, Eintauschprämie, Black Friday Special. Ich wusste nicht wie mir geschah ;-) Nein dazu hab ich natürlich nicht gesagt.

Meinst Du, wenn der noch aus der ersten Charge ist, ist es am vorteilhaftesten, wenn ich an einem Freitag vorbeigehe und etwas desinteressiert dreinschaue und gegen die Reifen trete? :D
Mein erster Händler wollte im Herbst absolut grad gar nichts von einem Rabatt wissen. Nachher hat er ihn für 39k verscherbelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ZE1« (27. März 2018, 21:24)


moonman

HondaHolics-Senior

Registrierungsdatum: 28. März 2004

Beiträge: 1 749

Fahrzeug: R-11738

Wohnort: beim grössten Staudrehkreuz der Schweiz

1 119

Dienstag, 27. März 2018, 21:29

Tja für den Black Friday Rabatt musst du bis zum 23. November 2018 warten...

ZE1

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 452

Fahrzeug: FK8R-8877

1 120

Dienstag, 27. März 2018, 21:35

Wieso? Ist dann Freitag der 13.? Vielleicht gibt's ein Osterhasen-Spezial?

Thema bewerten