Montag, 22. Oktober 2018, 18:44 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Reto

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 341

Fahrzeug: 1.5 Jahre Sol, jetzt Accord CE7

Wohnort: SG Rheintal, Schweiz

1

Montag, 6. Dezember 2004, 21:56

Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Hallo Buben und Mädels

Da ist mir doch tatsächlich das Licht ausgegangen. Front-Vollicht beim Accord Jg 97 ... jetzt meine Frage ... wie krieg ich die Arsch Leuchte raus? :)

Glas abnehmen, Scheinwerfer Ausbauen oder Ausstecken? Habe es mal handgelenk mal phi angeschaut aber Steckbar ist da nix von hinten (nicht wie bei Bremsleuchten). Wie komm ich also da ran? :) Sonst geh ich zum Mech aber man lernt ja gerne *g*

Die offizielle HHBB Partei gegen "jede mues, jede" Sprüche!
Dabei? KLICK-da-LINK

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 071

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

2

Dienstag, 7. Dezember 2004, 07:57

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Eigentlich sollte das gleich wie bei allen Hondas sein. Stecker lösen. Gummikappe runter und dann den Bügel wegfummeln (<fire>)... ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Accord komplett anders gemacht wurde.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Crxflo

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 298

Fahrzeug: EP§

Wohnort: Mönchengladbach

3

Dienstag, 7. Dezember 2004, 09:39

Bei neueren Autos kann es gut sein, daß man nicht mehr so ein ran kommt ( Aggro arbeitet doch bei VW, der müsste ein Lied davon singen können), kann ich mir bei nem 97er Accord nicht vorstellen.
Also wird da wie Orca schon sagte ne Gummitülle sein, Stecker ab, Lampe raus, neue rein.
Manchmal muss man da halt ein wenig suchen

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

4

Dienstag, 7. Dezember 2004, 09:40

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Zitat

Original von orca
Gummikappe runter und dann den Bügel wegfummeln (<fire>)...


Hehe, wenn du dich schon ab dem kleinen Bügelchen aufregst, dann wechsle mal an meinem S die Lampen <sick> <fire> <luke> <nooo!>

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 071

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

5

Dienstag, 7. Dezember 2004, 09:58

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Der S2000 hat bekanntlich Xenon, da siehts etwas anders aus... zudem muss man bei Xenon die Birnen viel seltener wechseln.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 034

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

6

Dienstag, 7. Dezember 2004, 10:16

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Ja logo, Xenon ist nicht so schnell kapput, aber der S hat ja auch Blinkerbirnen (die mal vielleicht durch silberne tauschen könnte) oder Standlichter, die kapput gehen könnten ;) Ich hab meine Standlichter erst vor kurzem gewechselt (Philips Blue Vision sind jetzt drin) weil ich wollte, dass die Standlichter ein wenig besser zum Xenon passen. Aber irgendwie sehen die Philips Blue Vision gleich aus wie die Stock-Standlichter: Pissgelb neben dem Xenon <rudi>

Was müsste man nehmen, damit es besser passt? Abgesehen von LED Lichtlein, sowas will ich nicht mehr. Sollte schon legal sein<holy>

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

7

Dienstag, 7. Dezember 2004, 19:09

Zitat

Original von Crxflo
Bei neueren Autos kann es gut sein, daß man nicht mehr so ein ran kommt ( Aggro arbeitet doch bei VW, der müsste ein Lied davon singen können),


Naja... Bei VW ists eigentlich nicht so schlimm... Ausser bei denen mit Xenon oder den Dieseln... <fire>

Bei den meisten Autos aber funktionierts genau wie bei nem CRX oder so...
Eben stecker weg, Gummi scheissn weg, Bügel weg, Lampe wechseln...
Kann auch sein, dass hinter dem Scheinwerfer ne Abdeckung oder sowas angeschraubt oder geklipst ist...

Und die neue Lampe jaaaa nicht am Glas berühren... ;)
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 573

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

8

Dienstag, 7. Dezember 2004, 19:14

Das Glas muss Fettfrei sein, so ist die Lebensdauer auch länger ;)
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

AGGRO_ED9

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 4 208

Fahrzeug: Audi S3 1.8T APY

Wohnort: Nähe Bülach

9

Dienstag, 7. Dezember 2004, 19:34

Zitat

Original von Quick
Das Glas muss Fettfrei sein, so ist die Lebensdauer auch länger ;)


Genau...
Wenn man das Glas berührt, hats FETT auf dem Glas...
Und durch die hohe Temeratur der Lampen brennt sich das ein...
Und führt so schneller zum Defekt der Lampe...
Das Mass der Dinge: 5-Zylinder und 4 Ringe!

devin

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 24. Juni 2004

Beiträge: 794

Fahrzeug: ITR #3189

Wohnort: Stuttgart

10

Dienstag, 7. Dezember 2004, 19:50

Wo wir gerade mehr oder minder bei Thema sind. Weiss einer hier
was für Lampen in den Integra kommen. Im Handbuch steht irgendwas
von HT4 oder HT7, irgendwie sowas. Auf jeden Fall nicht H4 oder H7.
Weiss dat einer von euch (Integra Fahrern) ?

Hondarulez

SuperMember

Registrierungsdatum: 9. Mai 2004

Beiträge: 297

Fahrzeug: Logo GA3; Stream RN3-R; Jazz GE3 Mugen

Wohnort: Niederbipp / BE

11

Dienstag, 7. Dezember 2004, 20:16

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Zitat

Original von orca
Eigentlich sollte das gleich wie bei allen Hondas sein. Stecker lösen. Gummikappe runter und dann den Bügel wegfummeln (<fire>)... ich kann mir nicht vorstellen, dass das beim Accord komplett anders gemacht wurde.


es wurde nicht komplett anders gemacht, aber es kann sein, dass die Platte, auf dem der Bügel angemacht ist, sich durch die Hitze verzogen hat und so man den Bügel nicht mehr lösen kann, hab ich schon öfters erlebt.

Cyrus

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beiträge: 463

Fahrzeug: A4 Avant

Wohnort: Schaffhausen

12

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 08:36

RE: Lichterwechsel zur Weihnachtszeit

Zitat

Original von Pro.2

Was müsste man nehmen, damit es besser passt? Abgesehen von LED Lichtlein, sowas will ich nicht mehr. Sollte schon legal sein<holy>


Ich hab seit einem Jahr weisse LED drin und es hat noch niemand was gesagt. Nicht mal die MFK und die sind bei uns pingelig wie ne "sau"...
Accord Type R

:( R.I.P.

My Nickpage

Transporter

SuperMember

Registrierungsdatum: 6. April 2004

Beiträge: 277

Fahrzeug: Scirocco GTI

Wohnort: Schweiz

13

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 08:45

@cyrus

hast du mal fotos?

!WARNUNG! DIESER USER IST KEIN HONDA-ANHÄNGER! !WARNUNG!

Cyrus

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beiträge: 463

Fahrzeug: A4 Avant

Wohnort: Schaffhausen

14

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 08:57



Hab im moment nur das. aber ich mache in nächster zeit sowieso neue Fotos.
Accord Type R

:( R.I.P.

My Nickpage

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 071

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

15

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 09:51

Die einzigen LEDs die ich kenne wie wirklich weiss sind, sind die von Raybrig, aber ich sehe nicht ein, wieso ich für zwei Standlich-LEDs über 50 Franken zahlen soll <sick>

Ich habe damals in Montreal Standlichlampen gekauft, die mit Xenon gefüllt sein sollen. Die sind richtig weiss, nicht so wie die von Blue-Vision.

Ich hatte schon mal eine Diskussion weil ich LEDs drin hatte, die leicht bläulich schimmerten, deswegen habe ich dann wieder auf richtige Birnen gewechselt (die haben eh eine bessere Ausleuchtung des Scheinwerfers, als LEDs).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Cyrus

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beiträge: 463

Fahrzeug: A4 Avant

Wohnort: Schaffhausen

16

Mittwoch, 8. Dezember 2004, 09:56

meine sind schon richtig weiss. Kosten aber auch 35Fr.- (mit 5Jahren Garantie)...
Accord Type R

:( R.I.P.

My Nickpage

Thema bewerten