Montag, 22. Oktober 2018, 20:46 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

civicek4jdm

SuperMember

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Beiträge: 249

Fahrzeug: GREEN Civic Coupe EJ1 R.I.P, RED Civic EK4 JDM, Blue Civic EK3 JDM (Alltagsdame), Black Track Civic Ek4, Yamaha FJ 1100 und Yamaha XTZ 750 Super Tenerè

Wohnort: Region Oberaargau

1

Dienstag, 5. August 2014, 11:05

Beiblatt Ek9 Wing

Hallo Holics

ich möchte gerne einen ek9 Wing kaufen für meinen Roten Civic.

Die eigentliche Frage ist nun hat jemand ein Beiblatt zu einem ek9 wing??

Besten Dank
"Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe"
"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben" (Walter Röhrl)

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 467

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

2

Dienstag, 5. August 2014, 11:22

NICHT bei Honda nachfragen. Antwort von denen:

Zitat von »"Honda Schweiz"«

Der Spoiler ist für den Japanischen Markt bestimmt und dementprechend für Europa (und die Schweiz nicht zugelassen).
Wir haben keine Indikationen betreffend dem Material des Spoilers und ebenso ist seine Form nach unseren Normen nicht
konform.
Irgendwie wurde die Eignungserklärung irrtümlicherweise ausgestellt, was wir bedauern.
Eine Gefahr für den Verkehr dürfte es auch so in der Praxis nicht darstellen weshalb wir der Einfachheits-halber
auf einen Rückruf des Fahrzeuges verzichten.


Sonst starten die bald eine Rückrufaktion ...

Ich war gestern mit meinem EK9 Wing auf der MFK, war in Ordnung.
Kannst ihn ja auch demontieren für die MFK, Sache von 3min.

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 425

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

3

Dienstag, 5. August 2014, 12:27

Es gibt auch noch Nachbau Flügeli für den EK4.
Mit Beiblatt versteht sich...

civicek4jdm

SuperMember

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Beiträge: 249

Fahrzeug: GREEN Civic Coupe EJ1 R.I.P, RED Civic EK4 JDM, Blue Civic EK3 JDM (Alltagsdame), Black Track Civic Ek4, Yamaha FJ 1100 und Yamaha XTZ 750 Super Tenerè

Wohnort: Region Oberaargau

4

Mittwoch, 6. August 2014, 13:50

Es ist ein nachrüst carbon wing. Die idee wäre das teil zu folieren und im carbonlook eintragen zu lassen. Darum möchte ich ein beiblatt. Der wing ist von akr von der marke aerodynamics und sei pass genau
"Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe"
"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben" (Walter Röhrl)

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 425

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

5

Mittwoch, 6. August 2014, 15:14

Soweit ich weiss habe icheinen Aerodynamics Wing auf meinem EK4 drauf, einfach nicht in der Carbon-Ausführung.
Zoatec hat dir sicher noch ein Beiblatt. Oder wegen der Carbon-Ausführung nicht?

civicek4jdm

SuperMember

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Beiträge: 249

Fahrzeug: GREEN Civic Coupe EJ1 R.I.P, RED Civic EK4 JDM, Blue Civic EK3 JDM (Alltagsdame), Black Track Civic Ek4, Yamaha FJ 1100 und Yamaha XTZ 750 Super Tenerè

Wohnort: Region Oberaargau

6

Mittwoch, 6. August 2014, 19:21

Ich will kein beiblatt von zoatec. Will eines von privat
"Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe"
"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben" (Walter Röhrl)

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 467

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

7

Mittwoch, 6. August 2014, 20:18

Du meinst du willst nicht fürs Beiblatt bezahlen... <gotit>

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

8

Donnerstag, 7. August 2014, 09:24

Geiz ist geil. erst fake-ass-replika-teile verbauen und dann noch gratis Beiblatt wollen <rotaeye>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 425

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

9

Donnerstag, 7. August 2014, 11:20

Jetzt fängt die Disskusion wegen Replicas wieder an...
Nicht jeder will den Wagenwert verzehnfachen mit OEM JDM Original Super was weiss ich was Schräubchen und Rädchen

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

10

Donnerstag, 7. August 2014, 12:38

Darum geht's mir nicht, aber man kann auch am falschen Ende sparen. Jeder soll machen was er will und wenn er billigteile montieren will - wieso nicht. Aber dann auch noch das gefühl haben das man Zulassung und co gratis kriegt wofür andere viel Geld ausgeben mussten find ich dann schon etwas falsch...
Mein EK9 hat eine Zulassung für den Flügel un ddie war mit SEHR VIEL arbeit verbunden. und auch die anderen EK's die hier einen eingetragenen Flügel haben haben den nicht günstiger gekriegt als ein Gutachten für ein Replika-teil bei zoa kostet :!:
Warum also ein replika-teil montieren und dann die teure arbeit anderer umsonst wollen wenn man für billgteile auch ein billiges (und ausreichendes) Zertifikat kriegt?

Entwederm an kauft sich einen richtigen Flügel mit richtigem Zerti, ein fake-flügel mit dazugehörigem dritthersteller-zerti oder man lässts ganz sein. aber ich hab die schnautze voll dass "seriöse" leute ständig Probleme kriegen weil irgendwelche leute irgendwas folieren wollen und der mfk und dem Polizisten für was anderes verkaufen wollen als man eigentlich hat. <thumbsdown>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 425

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

11

Donnerstag, 7. August 2014, 15:21

Potz tuusig da musste wohl etwas raus? <confused>

In der Schweiz wird viel Geld mit Gutachten verdient. Zum grossen Teil rätsle ich noch wieso z.B auch deutsche Gutachten akzeptiert werden.
Aber da liegt die Baustelle anders wo und nicht bei den Leuten die das Geld dazu aufgewendet haben

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

12

Freitag, 8. August 2014, 08:00

Ich sehe den Sinn hinter diesem Fall trozdem nicht:

Mann kann für den CARBON-Nachbau-flügel für ein paar dutzend Franken ein Beiblatt haben mit dem man DEN flügel so wie er ist legal fahren kann.

trozdem Will er unbedingt ein Beiblatt für den Normalen flügel und diesen irgendwie als "carbon-foliert" eintragen und dann so tun als wäre der carbon-flügel ein originaler der nur Foliert ist?
Da hat man am Ende ja nur ein gebastel, der mfk was vorgelogen und was halbpatziges eingetragen. und das damit man am ende ein paar franken gespart hat?

Und dann ist man wieder der erste der laut über irgenwelche MFK-ler flucht weil die einem den flügel beim dritten mal nicht mehr durchgehen liessen? <rotaeye>

Macht es richtig und lebt Sorgenfrei und habt ein leben lang spass daran oder lasst es gleich sein. Das ist meine Devise. 8)

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

civicek4jdm

SuperMember

Registrierungsdatum: 12. Juli 2011

Beiträge: 249

Fahrzeug: GREEN Civic Coupe EJ1 R.I.P, RED Civic EK4 JDM, Blue Civic EK3 JDM (Alltagsdame), Black Track Civic Ek4, Yamaha FJ 1100 und Yamaha XTZ 750 Super Tenerè

Wohnort: Region Oberaargau

13

Sonntag, 10. August 2014, 23:08

300euro ist kein billig teil. Mann Krigt den EK4 auch mit Billig lipen schön hin oder nicht ACDESIN. Du hast ihn ja gesehen :-D :D @ACDESING du hast ja eh Typenschein X bei deinem EK9
"Übersteuern ist wenn der Beifahrer Angst hat, Untersteuern wenn ich Angst habe"
"Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben" (Walter Röhrl)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »civicek4jdm« (10. August 2014, 23:14)


DJMixmasterS

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 15. März 2009

Beiträge: 1 058

Fahrzeug: DC5/HR-V

Wohnort: Oberentfelden(AG)

14

Montag, 11. August 2014, 06:44

300 Euro für einen Spoiler ist definitiv billig! Ich glaube du hast keinen Plan was originale Mugen Teile kosten ;)

BTW: Typenschein X ist nicht gleichbedeutend mit einem Freipass, im Gegenteil, es ist eher schwieriger eintragbare Teile zu finden (bzw. Teile mit Gutachten), meist bleibt einem nichts anders übrig als via Einzelabnahme zu gehen!

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 933

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

15

Montag, 11. August 2014, 07:21

zwar OT aber wie schon oben erwähnt: Typenschein X hat nur wenig Vorteile. Ich musste Dokumente für allen Schischi organisieren: Sicherheitsgurte, Scheinwerfer, Windschutzscheibe, Heckscheiben, Höchstgeschwindigkeit, Originalräder, HECKFLÜGEL, usw.

Am ende musste ich von Honda Japan ein originales EK9 Service Handbuch (in Japanisch) nachdrucken lassen dann die Artikelnummern heraussuchen und markieren, an Honda Genf mailen und etwas Verhandlungsgeschick beweisen bis die mir bestätigt haben dass das teil original sei auf dem EK9 und die mir den eingetragen haben <rotaeye>

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

16

Montag, 11. August 2014, 08:10

Nur zur info. Bei Aerodynamischen Teilen wie: Stangen. Seitenschweller und Heckflügel sind Tüv Gutachten ausreichend für eine eintragung in der Schweiz.
Ist glaubs seit anfangs 2013 so oder noch früher
Minty Fresh B-Series

VTI-Cami

SuperMember

Registrierungsdatum: 7. Februar 2013

Beiträge: 199

Fahrzeug: EK4 Hätschbäg

Wohnort: Hinterthurgau

17

Montag, 11. August 2014, 21:41

also ich habe mein flügeli eingetragen bekommen. ging zwar auch 2 mal dorthin deswegen!
Mit den massen hat man ja keine probleme wenn mann ihn nicht gerade aufstellt :D
Und dan braucht es einfach noch ein Material gutachten kugelfall etc.

Dan wurde mir das Teil zum Glück eingetragen aber vieles brauch halt Zeit und Geld.
Sollte jeder selber wissen wie viel Geld er ausgeben will, und muss damit leben was dran ist. :)
Japanese Domestic Market

Thema bewerten