Montag, 28. Mai 2018, 07:15 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

yeah02

SuperMember

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Beiträge: 334

Fahrzeug: Audi S4 B5 Limo Audi S4 b5 RS umbau

21

Samstag, 13. September 2014, 15:23

Let's boost :P

Wünsch do unfallfrei fart :)

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

22

Dienstag, 6. Januar 2015, 10:46

Danke an civic_vti_type_s für die Aufforderung, aus diesem Thread ein kleiner Projektbereich zu machen :D
Dem gehe ich gerne nach. Auch wenn es kein Honda ist.

Die ersten 4000km - Der säuft nix
Nachdem ich das Auto im September gekauft hatte, habe ich die ersten 4000km in etwas sanfteren Zügen und ohne hochdrehen des Motors gemeistert. Der Verbrauch des Autos bewegte sich auf konstante 6,6l/100km, was ich für einen extrem guten Wert halte, hinsichtlich des 2l Hubraums und den 200PS, die das Auto leisten soll.

Endlich in kurvigem Gelände
Es gelang mir noch im Herbst eine kurze Tour über den Klausen zu machen, bei dem ich den Motor auch mal etwas drehen liess. Ich war nicht unbedingt überwältigt von der Leistung des Motors, aber er zieht doch ganz gut. Die Leistungsentfaltung ist oberhalb von 4000u/min sehr linear und schiebt gut über die Hinterräder an. Auch das bekannte "Drehmoment-Loch" (Torque-Dip) zwischen 2500 und 4000 ist zu spüren, jedoch bei sportlicher Fahrweise nicht tragisch. Man ist eh nur über 4000u/min unterwegs :P

Das Drehmoment-Loch hat seinen Ursprung darin, dass der Krümmer mit seinem integrierten Katalysator nicht optimal auf den fliessenden Wechsel der direkten zur indirekten Einspritzung des D-4S Einspritzsystem abgestimmt ist. Ein Auswechseln des Krümmers schafft in vielen Fällen Abhilfe, dadurch wird jedoch auch der erste Katalysator im Krümmer teilweise komplett weggelassen oder ein Sportkat kommt zur Verwendung. Und hier in der Schweiz landet man dafür bekannterweise im Knast. Jedenfalls fast.



Die relativ schwammigen Sommerreifen auf den schmalen 7"-Felgen im Werksauslieferungszustand sind definitiv nur für die Probefahrt gemacht, denn auf der Pässefahrt wäre teilweise mehr Grip auf dem sonst sehr steifen und meiner Meinung nach fast schon zu harten OEM-Fahrwerk wünschenswert gewesen. Die Härte des Fahrwerks war mir zwar vom KW V2 auf dem Civic bekannt, jedoch nicht auf einem Auto im Auslieferungszustand. Definitiv sportlich ausgelegt.

Let the modifications begin
So schwand der Herbst dahin, das Auto wurde relativ alltäglich bewegt und eingefahren, die Reifen im späten Herbst mit Winterreifen ausgetauscht (Goodyear Ultra Grip) und eine Einkaufsliste gefertigt sowie Pläne geschmiedet.

TRD (Toyota Racing Development) bzw. Hauptimporteur Toyota Schweiz, bescherte mir dann eine positive Überraschung: Da das Zubehörprogramm für den GT86 um einiges vielfältiger ist als für den BRZ und auch Anbauteile wie Schweller, Spoiler und weitere Goodies beinhaltet, konnte ich es natürlich nicht lassen, beim Schwestermodell ein Teil für meinen Subaru zu übernehmen. Jedoch stellte sich hier schnell das Problem in den Weg, dass das Teil nicht für den BRZ homologiert wurden. Also nahm ich Kontakt mit Toyota auf und handelte einen Deal aus, sodass nach einer fairen Kostenteilung die Papiere für das gesamte TRD-Paket auch für den BRZ zur Verfügung standen - und so bestellte ich mein erstes Anbauteil, den TRD Ducktail Spoiler.



Quick belieferte mich mit einem KW V3, dass nun gespannt darauf wartet, verbaut zu werden. Selbstverständlich warte ich dafür erstmal den Frühling ab. Ausserdem brauche ich noch neue Felgen für die Sommerreifen... Man will ja nicht mehrmals zur MFK fahren für die Teile, weswegen ich möglichst viel in einem Abwasch eintragen will.

Kurz vor dem ersten Schnee kam dann auch die erste Lieferung aus Japan an, mit diversen Kleinteilen wie STI-Ölfilter, STI-Radmuttern, Alcantara-Tachorahmenabdeckung vom STI-Modell, STI-Schaltknauf und weitere kleine Goodies. Ein weiteres Paket aus England brachte mir die GT86 Mittelarmlehne (passend mit roter Naht und schwarzem Leder), einen Cosworth Luftfilter sowie ein paar Zierblenden des GT86 von den vorderen Radkästen, die mir civic_vti_type_s in seiner gewohnt professionellen Handwerkskunst noch etwas anpassen wird.



Anfang Dezember bestellte ich dann bei einer Aktion die P3 Zusatzanzeige für den BRZ, welche direkt über den OBD-Port auf einem kleinen Display Werte von der Schnittstelle anzeigt, so dass ich nun endlich die Öltemperatur auslesen konnte. Natürlich ist das kleine Spielzeug zu mehr gut, aber die Öltemperaturanzeige war der wichtigste Aspekt.



Ein paar TOM's USDM Heckleuchten rundeten dann die Heckpartie ab, was in meinen Augen viel besser zum Auto passt als die von Werk verbauten Klarglasrückleuchten.



Schnee!
Bei dem Schnee im Dezember konnte ich es natürlich nicht lassen ein paar Tests im Schnee zu absolvieren. Quer fahren im Schnee macht definitiv Spass, jedoch muss man bei der Menge Schnee schon sehr vorsichtig sein, da man auch gern mal stecken bleibt :D Solange man in Bewegung bleibt ist alles gut, steht man aber in 20cm Schnee ist der Spass schnell vorbei und es geht ans Buddeln.

Mit aktivierten elektronischen Assistenssystemen ist die Kiste jedoch sehr stabil und kaum aus der Spur zu kriegen. Das System greift sehr strikt an die Hinterachse und hält den Wagen in Spur, selbst bei sehr schwierigen Verhältnissen. Das macht den Wagen sehr zuverlässig, trotz Heckantrieb.



Was 2015 bringt
Geplant für 2015 ist ein Rundum STI-Paket mit STI-Frontlippe, STI-Seitenschweller und den ganzen STI-Goodies, die ich im 2014 bestellt und noch nicht verbaut habe. Dazu wird das KW V3 verbaut, ein paar ordentliche Sommerreifen (warscheinlich Dunlop SP SPORT MAXX) in 18" werden auf die XXR527 in 8.75" Breite gezogen, der TRD Heckspoiler wird verbaut und eventuell liegt sogar eine Milltek Auspuffanlage drin. Ausserdem Liebäugle ich mit einem PROVA Wildlederlenkrad ... aber das kann auch warten :)

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

yeah02

SuperMember

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Beiträge: 334

Fahrzeug: Audi S4 B5 Limo Audi S4 b5 RS umbau

23

Dienstag, 6. Januar 2015, 12:33

Yeeess du gosch jo böös ab :-D

Bin gspannt wies den usgseht. Vorallem mit de felge <sabberlappen>
Breiteri felge goht nöd? Weisch meh konkave haha

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 465

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

24

Dienstag, 6. Januar 2015, 16:50

Wird ein cooles Auto :thumbsup:
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

beelow

Member of GRC

Registrierungsdatum: 28. März 2006

Beiträge: 994

Fahrzeug: sti, GRC NA CRX

Wohnort: Rothrist

25

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:03

Nice :thumbup:

ich mag die brz/gt86. Leider fehlt etwas viel Leistung..

aber optisch sind sie sehr cool und es ist auch viel machbar. Das mit dem TRD kit ist echt super, dass du das angegangen bist!
aber an dieser stelle ist in deinem bericht irgendwie noch nicht alles der reihe nach..
so long,
beelow

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

26

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:37

ich mag die brz/gt86. Leider fehlt etwas viel Leistung..


War mir vom EK4 ja noch etwas weniger Leistung gewohnt :-D von daher reichen mir die momentanen 200 PS.
Geplant für etwas Leistung ist nach der Garantiephase auch bereits. Jedoch wirds wohl auf Basis des Saugers bleiben, ausser es tut sich noch etwas am Kompressor-Horizont.

aber optisch sind sie sehr cool und es ist auch viel machbar. Das mit dem TRD kit ist echt super, dass du das angegangen bist!
aber an dieser stelle ist in deinem bericht irgendwie noch nicht alles der reihe nach..


Fand die Art und Weise, wie Toyota (bzw. der Homologationszuständige bei Toyota) mit der ganzen Sache umgegangen ist sehr löblich und entgegenkommend! Bei meinem letzten Kontakt mit Honda sah das ganz anders aus ...
Wie meinst du das mit "der Reihe nach"? Sorry wenn irgendwas für Verwirrung sorgt ...

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pr0xy« (6. Januar 2015, 20:47)


yeah02

SuperMember

Registrierungsdatum: 15. August 2011

Beiträge: 334

Fahrzeug: Audi S4 B5 Limo Audi S4 b5 RS umbau

27

Mittwoch, 7. Januar 2015, 15:14

Kompressor gibts doch schon für gt86/brz. Glaub von novidem oder delta garage bin mir nicht sicher. 240ps

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

28

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:28

280 PS wären schöner :-D

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

MarioC

MemberPlus

Registrierungsdatum: 16. August 2007

Beiträge: 72

Fahrzeug: 2.0 Turbo

Wohnort: Züri Oberland

29

Donnerstag, 8. Januar 2015, 07:29

warum eigentlich kein Turbo-Umbau? hier zu Beispiel und dann noch legal :-)

http://tuning-shop.chip-racing.ch/de/per…brz-toyota-gt86

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 923

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

30

Donnerstag, 8. Januar 2015, 08:53

Sehr geiles Projekt - weiter so! <thumbsup> Tolle Teilwahl 8)

Das erste was immer alle sagen ist "Turbo" oder "Kompressor". Klar ist das ding keine mordsrakete, aber wie schon der CRX oder Civic oder MX-5 macht die kiste auch sehr spass ohne 400PS. Ich finde das Auto hat genug Leistung und macht mordsmässig spass. Wär's nicht so unpraktisch im Alltag (Rückbank und Kofferraum) hät ich mir den als nächstes Alltagsauto geholt.

Keep us updated :thumbup:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

31

Donnerstag, 8. Januar 2015, 09:39

warum eigentlich kein Turbo-Umbau? hier zu Beispiel und dann noch legal :-)

http://tuning-shop.chip-racing.ch/de/per…brz-toyota-gt86


Der Turbo von Chip-Racing ist definitiv eine Option, falls mir die Kiste irgendwann zu langsam wird!
Ich hab momentan mehr Interesse an einem Bioethanol-Versuch, da der Motor von Werk aus damit klar kommt und man ein paar richtig schöne Zahlen erreichen kann, wenn man ihn mit den passenden Mods abstimmt.

Sehr geiles Projekt - weiter so! <thumbsup> Tolle Teilwahl 8)

Das erste was immer alle sagen ist "Turbo" oder "Kompressor". Klar ist das ding keine mordsrakete, aber wie schon der CRX oder Civic oder MX-5 macht die kiste auch sehr spass ohne 400PS. Ich finde das Auto hat genug Leistung und macht mordsmässig spass. Wär's nicht so unpraktisch im Alltag (Rückbank und Kofferraum) hät ich mir den als nächstes Alltagsauto geholt.

Keep us updated :thumbup:


Definitiv! Leistung reicht mir momentan aus. Ich lerne das Auto kennen, erkunde seine Stärken und Schwächen, bevor ich mich an Leistungssteigerungen wage. Für die nächsten 2 Jahre bleibt das Auto also sowieso mal im garantieerhaltenden Zustand, sodass ich mich nicht um unbezahlbare Defekte kümmern muss. Zumindest am Motor :whistling: Für die entsprechenden Fahrwerksupgrades habe ich ja bereits gesorgt ;)

Heute gab es dann noch eine kleine Wende: Statt den XXR werdens wohl ADVAN...


<love> <love> <love> <love>

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

VTI-Cami

SuperMember

Registrierungsdatum: 7. Februar 2013

Beiträge: 199

Fahrzeug: EK4 Hätschbäg

Wohnort: Hinterthurgau

32

Samstag, 10. Januar 2015, 18:10

Die Felgen an dem Auto <love> <thumbsup>
Würde es genau so machen kommt sehr gut.

Ich denke wenn mein Portemonaie es zulässt werde ich mir auch so ein Ding holen <sabberlappen>
Habe jetzt ja auch ein withii ek hatch und treumte von einem sk2 aber bin nicht scharf auf cabriolet
und von der form her könnens mir die hondas nicht mehr antun brz und gt 86 allerdings schon
daher werde ich mich ändlich entscheiden in zukunft <rocker>

viel spass mit dem auto! grüsse vti cami
Japanese Domestic Market

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

33

Freitag, 16. Januar 2015, 09:46

Bestellung für ein Set ADVAN GT ist heute raus <hurray>
2x 18x8.5" +45 für die Front, 235/40
2x 18.9.5" +45 für das Heck, 255/35



Hab mir einen kleinen Traum erfüllt. Seit dem Release der Felgen im 2014 waren sie mein ganz grosser Favorit. Design, Verarbeitung und Gewicht sind einfach unglaublich hochwertig und treffen bei meinem persönlichen Geschmack voll ins Schwarze.

in 18x10" nur 8,7kg ... <sabberlappen> <sabberlappen> <sabberlappen>

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 986

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

34

Freitag, 16. Januar 2015, 11:52

Tolle Wahl :thumbup:

Ist der BRZ so untersteuernd abgestimmt oder warum 235er an der Vorderachse?
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

35

Freitag, 16. Januar 2015, 13:03

Coooole Felgen! <cool2>
Aber ziemlich grosse und breite Dinger für diese Leistung und Gewicht! Denke wirst mit Perfomance einbussen rechnen müssen... ;)
Okey mit Turbo upgrade, wärs dann wieder gerechtfertigt... <sabberlappen>

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

36

Freitag, 16. Januar 2015, 13:32

@orca:
Eher übersteuernd auf den aktuellen 215/45 R17er, drum geh ich hinten einen Ticken breiter. Momentan ist Rundum alles 215/45 R17.

@PEZZO:
Die Kombination von 8,5 und 9,5" breiten 18-Zöllern ist das optimalste aus Grip und Gewicht in einer "Daily Drive"-Umgebung.
Die Felgen sind sogar leichter als die originalen 7x17"er, drum gleicht sich das (rein vom Gewicht her) mit den Reifen wieder aus. Positiver Seiteneffekt ist natürlich die grössere Stabilität ;)

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

civic_vti_type_s

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 21. November 2009

Beiträge: 738

Fahrzeug: Civic EK4

Wohnort: Zürichsee

37

Sonntag, 18. Januar 2015, 15:23

Sehr sehr tolle und edle Felgenwahl <love> Die würden mir auch noch gefallen :-D

<amkopfkratz>

<baetsch>

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 463

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

38

Freitag, 20. Februar 2015, 20:54

Aus aktuellem Anlass ein Update ... auch wenn ich nicht mit Nils mithalten kann (dein Datsun-Thread ist übrigens klasse :thumbup: ):
civic_vti_type_s hat in mühseliger Arbeit die Kotflügelverzierungen nach meinen Vorstellungen angepasst und was dabei herausgekommen ist kann sich sehen lassen, trotz des kleinen Rückschlags beim Einbau:







Sorry für die Bildqualität ... wurden morgens um halb 2 in einer Tiefgarage aufgenommen :-D <sick>

Da mir die BRZ-Verzierungen aufgrund des billigen schwarzen Plastiks und dem fehlenden Fluss mit der restlichen Karosserie nicht passten (so sehen die aus, für die die es nicht wissen) hat civic_vti_type_s an den originalen GT86 Verzierungen die für das 86er-Logo vorgesehene Erhebung in Eigenregie aus dem Teil geschnitten und mit passendem Füllmaterial wieder versiegelt, sodass eine glatte Oberfläche entstand. Mir gefällt der cleane Look sehr. Natürlich hätte man auch einfach die GT86-Embleme montieren können, aber das wäre ja langweilig und hat jeder <blingbling>

Nächstes Update kommt bald, denn so langsam kommt der Frühling ...

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »pr0xy« (20. Februar 2015, 20:56)


Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 465

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

39

Samstag, 21. Februar 2015, 02:16

:thumbup:
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 923

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

40

Sonntag, 22. Februar 2015, 08:29

:thumbup:

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Thema bewerten