Freitag, 14. Dezember 2018, 08:28 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

1

Freitag, 16. Januar 2015, 14:17

White Pocket Rocket - 1. Gen. CRX AS

Hi Leute!

Gerne möchte ich euch nun mal meinen 1. Gen. CRX (AS) vorstellen, bzw.einen Build-Thread für diesen erstellen.

Hierzu möchte ich gerne etwas weiter ausholen und am Anfang beginnen…

Ich glaube es war im Jahr 2008 als ich meine Liebe zu den 1. Gen. CRXen entdeckte (vorher fand ich sie potthässlich ). Leider blieb mir ein Kauf eines solchen Fahrzeuges aufgrund der Seltenheit verwehrt. Schon damals träumte ich von einem weissen AS in Originalzustand mit möglichst wenigen Km und möglichst
wenig Rost.


Im März 2011 konnte ich dann endlich mal einen AS ergattern. Leider stellte sich bei eingehender Prüfung in der heimischen Einstellhalle schnell heraus, dass dieser CRX einige Rostprobleme hatte. Zwar wären alle (mit teils
grösserem Aufwand) behebbar gewesen, doch konnte ich mich nie so richtig motivieren, den Rostbefall anzugehen.


Knapp ein Jahr später (Februar 2012) stöberte ich aus lauter Langeweile eines Abends mit dem Suchbegriff „CRX AS“ hier im Holics-Forum umher und stiess somit „per Zufall“ auf ein Verkaufsinserat. Ich traute meinen Augen kaum: da verkaufte einer doch tatsächlich einen WEISSEN CRX AS und dann nochunverbastelt und ungeschweisst! Ein Original, wie aus dem Bilderbuch… Laut Besitzer Rostfrei und mit gerade mal 80‘000 Km! ICH WAR HIN UND WEG!

Leider war das Inserat schon ca. 6 – 8 Wochen alt, aber ich sendete dem Verkäufer trotzdem ein Mail. Ich dachte eigentlich, dass so eine Rarität und dann noch in so einem Zustand sicherlich schon verkauft sein würde, aber die Hoffnung stirbt zuletzt…

Als Antwort bekam ich die erfreuliche Nachricht, dass der CRX noch nicht verkauft war und sich der richtige Käufer anscheinend noch nicht gefunden hatte, obwohl einige Interessenten vorhanden waren.
Ich machte einen Besichtigungstermin im April aus und inserierte meine kleine Rostlaube im Internet. Schnell fand sich ein Liebhaber, der meinen AS kaufen wollte und ich konnte ihn für verhältnismässig viel Geld verkaufen.

Beim Besichtigungstermin war schnell klar, dass ich an mein Traumauto gekommen war! Der Besitzerwechsel war auf Mai/Juni vereinbart, da der Verkäufer erst auch wieder ein Auto haben musste – ja der CRX war bis anhin ein Alltagsauto.

Leider musste ich dann den CRX für 6 Monate beim Vorbesitzer lassen, weil in unserer Einstellhalle noch kein Platz war. Doch am 1. Dezember (quasi als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk) konnte
ich ihn in die Einstellhalle/Werkstatt eines Kollegen zu mir in die Nähe holen. Dann war jedoch erst mal Winterpause angesagt.


Hier mal ein paar Fotos des Kleinen:
















Im Frühling 2013 gings dann mit kleinen, nicht weiter erwähnenswerten Arbeiten am AS weiter. Das optische Highlight des Jahres bestand wohl im Austausch des Heckleuchten-Mittelteils (von Schwarz auf Rot – Reflektor) im Sommer:





Und natürlich der Besuch der Tuning Night in Tägerwilen im Sommer, wo der CRX im Originalzustand zwar nicht wirklich hin passte, aber dennoch bei einigen Besuchern Gefallen fand:





Dann im Herbst/Winter vernachlässigte ich meinen AS leider etwas, weil ich einem Kollegen bei dessen Projekt mithalf – wenn ich gewusst hätte, was für Zeiten auf mich zukommen, hätte ich dies wohl nicht getan!

Im Winter erfuhr ich von meinem Kollegen, dass er seine Werkstatt im Frühling 2014 auflösen werde. Da mir die Miete der Halle jedoch viel zu hoch war, musste ich mich nach einer anderen Möglichkeit für mich und meinen CRX umsehen. Und dann kam im Frühling 2014 auch noch ein finanzieller Engpass
hinzu… Doch meinen AS zu verkaufen, das kam gar nicht in Frage! Schlussendlich stellte ich ihn in eine Garagenboxe neben meiner Wohnung und dass wars dann vorerst auch mit dem Projekt…! Ich kam aber noch dazu, mir meine Wunschfelgen (alte ATS 70515) - nach denen ich so lange gesucht hatte – zu kaufen, sowie eine Wiechers Domstrebe (Stahl).










Nun, nach wiederum knapp einem Jahr sehe ich endlich Licht am Ende des Tunnels und bin bereits wieder am Planen für meinen 1. Gen.!

Ich konnte vor Kurzem einen zweiten, kompletten AS inkl. sehr vielen Ersatzteilen kaufen, der einige seiner Teile für meinen abgeben soll.

Meiner hat ja leider eine defekte Front (infolge Knutscher mit einer Mauer) und der linke Seitenschweller fehlt mittlerweile (auseinandergebröckelt). Dummerweise hat noch ein Unfall mit dem alten Garagentor der Garagenboxe eine üble Delle in der Motorhaube hinterlassen und die eigens von Honda entwickelten Kunststoffteile sind mittlerweile natürlich spröde wie sau und weisen Risse auf (Frontmaske, Kotflügel, Schweller, Doorpanels).
Dann sind natürlich noch sonstige kleine Sachen dabei, vo ich ein paar Einzelteile benötige und somit ist der zweite AS für mich eine ideale Lösung.
Zumal mein AS so auch gleich eine kultige Verspoilerung von Schneider Motorsport bekommt (ausser die Schweller, die waren nur für den CH-Markt erhältlich). Erst war ich gegen den Verbau einer Verspoilerung, aber nun habe ich Gefallen dran gefunden und finde sie soweit ganz passend für den AS.

Hier die Fotos des zweiten AS:





Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hondawoman« (16. Januar 2015, 14:22)


orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 088

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

2

Freitag, 16. Januar 2015, 17:44

Freut mich, dass sich doch noch Leute den älteren Klassikern annehmen.

Bin gespannt auf den weiteren Verlauf! <thumbsup>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 468

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

3

Samstag, 17. Januar 2015, 18:01

Der Kleine ist ja mal geil :love:
Hätte noch ein Satz brandneuer BBS Pininfarina (2-teilig), 25 Jahre alte Felgen, die gut passen würden!
7x15" ET35


(Sind etwas staubig - aber normal bei Felgen die 25 Jahre gelagert wurden)

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Caoz

Junior

Registrierungsdatum: 12. Januar 2015

Beiträge: 7

Fahrzeug: Honda Civic EG4 VEi

Wohnort: Minden

4

Sonntag, 18. Januar 2015, 15:11

Ein Echter Traum ein unverbastelter CRX 1 :O

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 602

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

5

Sonntag, 18. Januar 2015, 15:23

Sieht gut aus.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

6

Montag, 19. Januar 2015, 11:31

Vielen Dank Euch!

Naja, das Bodykit muss ich notgedrungen anbringen, da meine Original-Front defekt ist und ein Seitenschweller sich verabschiedet hat. Leider sind Teile für dieses Fahrzeug sehr selten und momentan ist nichts da an Angeboten von Originalteilen. Daher montiere ich das Schneider Motorsport-Kit. Wenn dann mal wieder Ori-Teile zu bekommen sind, kann ich's wieder ändern...

@Pr0xy: Sehr nice, deine Felgen! Aber ich habe ja meine schon...

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

7

Dienstag, 27. Januar 2015, 15:58

Update vom Samstag

So, hier mal ein kleines Update von letztem Samstag…

Mit einem Kleintransporter und Anhänger machte ich mich am frühen
Morgen auf, um meinen zweiten AS abzuholen. Nach drei Stunden Fahrt kam ich bei
der Werkstatt an, wo ich den CRX abholen sollte. Noch war der Besitzer nicht da
und ich schaute mich ein wenig um. Der CRX stand in der Waschboxe und sah doch
(durch die dreckigen Scheiben) ganz in Ordnung aus. Beim Blick in die Werkstatt
machte mein Herz einen Sprung – da lagen richtig viele Teile rum!


Dann kam auch schon der Besitzer und öffnete die Werkstatt. Beim
genaueren Hinschauen entdeckte ich dann einige Kartonschachteln mit jeder Menge
Kleinkram, einen Komplettradsatz, mehrere Türen, Kotflügel, Seitenschweller,
eine Motorhaube, ein Armaturenbrett, Innenverkleidungen, ein Zylinderkopf, eine
Ansaugbrücke, zwei Schiebedachrahmen, Stossstangen, eine Heckklappe, hintere
Dämpfer, Antriebswellen, hintere Seitenscheiben und einen Motor – ich war
überwältigt. Die Teile stammen von einem AS der komplett geschlachtet wurde und
der Rest sammelte sich halt im Laufe der Zeit als AS-Besitzer so an.


Beim genaueren Blick auf den CRX selber war ich abgesehen von der
Verspoilerung gar nicht überwältigt… Der CRX hat so viel Rost, dass er leider
nur noch als Teileträger taugt und geschlachtet werden muss – schade drum!
Naja, mit all den Teilen hatte sich der Kauf mehr als gelohnt!

Beim Einladen der Teile wurde dann relativ schnell klar, dass nicht
alle Teile Platz hätten und ich halt nochmals kommen müsste…


Zuhause habe ich dann erst mal den CRX und alle Teile aus dem Auto in
der Garage abgestellt, hier möchte ich Euch die Bilder meines Beutefangs nicht
vorenthalten. Sorry für die Unordnung, aber ich hatte keine Lust mehr
aufzuräumen…











Am Sonntag hatte ich dann genügend Zeit, um aufzuräumen. Ich glaubte,
ich sei im Himmel – da habe ich mir doch tatsächlich ungerissene Kotflügel und
Schweller ins Haus geholt! Und überhaupt, was da noch in den Kartons lag, fast
ein komplettes Auto in Teilen. Tachos, Steuergeräte, Beleuchtungsteile,
kleinere Innenraumteile und jede Menge kleiner Krimskrams! Was da genau drin
ist, schau ich dann mal wenn es wieder etwas wärmer ist.


Hier noch die Fotos des CRX, schade schade wurde hier nur gebastelt,
anstatt richtig restauriert…

















Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

8

Samstag, 27. Juni 2015, 20:03

Update!

So, nun sind wieder einige Monate ins Land gegangen und ich habe nun das
gesamte Teilelager, das ich mit dem Ersatzteilespender erworben habe,
bei mir Zuhause. Ich denke, ich kann (mit etwas Stolz) behaupten, nun
eine kleine Goldgrube in meiner Garage zu haben...!

Nachdem ich
vor einer Woche wieder mal Zeit fand, an meinen AS zu schrauben, ist nun
die ganze Front von den Karosserieteilen (Stossstange, Frontmaske,
Beleuchtung, Haube und Kotflügel) befreit und somit bereit für den
Wechsel auf Teile in besserem, bzw. unbeschädigtem Zustand. Aus
Platzgründen ist die "neue" Motorhaube schon mal montiert. Den Rest muss
ich erst noch in heilem Zustand vom Ersatzteileträger kriegen, leider
hatte der Vorbesitzer eine solche Bastelei abgeliefert, dass das noch
zur Herausforderung wird *nerv*!


Nun aber erst mal ein paar Bilder vom "Nacktzustand":












floxy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Beiträge: 518

Fahrzeug: EE5, EE8, CH1

Wohnort: SG

9

Sonntag, 28. Juni 2015, 07:39

:thumbup: :thumbup:

Ich freue mich schon darauf, den CRX mal live zu sehen <hurray>

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 088

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

10

Sonntag, 28. Juni 2015, 15:26

Cool! :thumbsup:

Willst du den jetzigen Zustand nicht gleich für eine Hohlraumversiegelung nutzen?
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

11

Dienstag, 30. Juni 2015, 10:32

Danke Euch!

Der CRX wird es leider erst 2016 auf die Strasse schaffen...

Habe mir auch schon überlegt, den Zustand gleich weiter zu nutzen. Da ich das aber nicht selber machen kann, muss ich das auch einen anderen Zeitpunkt verschieben...

Hondafan

MemberPlus

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2008

Beiträge: 87

Fahrzeug: Honda CRX ED9, Subaru WRX STi

Wohnort: Schwarzenburg (BE)

12

Montag, 20. Juli 2015, 21:08

Was für eine tolle Story :love:

Was für ein Auto :love:

Was für ein Traum :love:

Ein besseres Zuhause hätte der kleine Honda nicht finden können <good>

Dieser CRX ist für die Nachwelt gerettet <hurray>

Registrierungsdatum: 4. Juni 2010

Beiträge: 28

Fahrzeug: Honda CRX ED9 & Honda CRX AS

Wohnort: Thurgau

13

Dienstag, 21. Juli 2015, 10:38

Vielen Dank dir!

Aus lauter Dummheit und Langeweile meinen Traum erfüllt... Speziell 8o
Ich muss aber zur "Rettung" sagen, dass der Vorbesitzer auch gut zu ihm geschaut hätte! So gut, dass er ihn durch einen andern AS ersetzen musste...! :thumbsup:

Und dieses Forum hier ist wahrscheinlich Schuld an der Erfüllung meines Traums! :D

By the way: not for sale - dreams sold out! Der bleibt bei mir!

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 468

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

14

Freitag, 25. Mai 2018, 13:14

Wir wollen ein Update! <hurray>

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Thema bewerten