Mittwoch, 18. Juli 2018, 16:53 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

1

Donnerstag, 2. April 2015, 13:17

Honda Civic Coupe Concept 2016










http://www.caranddriver.com/news/2016-ho…s-and-info-news

Da Honda den neuen 2.0T vorgestellt hat inkl. den Neuen CTR folgt nun das was ich erwartet habe, nun bauen auch die Amis diesen Motor ein und wo kommt der überall hin...?
Dieses Coupe ist zwar nur ein Concept, aber spricht mich mehr man wie der aktuelle EU Civic..Die farbe ist alles andere wie schön, aber geht vermutlich eh nur um Aufmerksamkeit... Bin gespannt wo der 2.0T seinen platz findet und inwiefern sich evtl. ein Import nach EU lohnt etc..

Gruss

Turki

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Beiträge: 447

Fahrzeug: Accord CL9 + S2000 AP1

Wohnort: Wil SG

2

Donnerstag, 2. April 2015, 13:49

Honda muss Ihre Auswahl Palette, meiner Meinung nach, weiter ausbauen. Das heisst für mich neue Motoren, sportlichere Modelle und auch andere Karosserien.
Die neuen Motoren kommen ja langsam...

Dass der neue CTR auf dem alten Civic basiert, denke ich ist etwas vorübergehendes. Quasi mal den neuen Motor vorstellen und wieder auf Schiene Sport mit bestehenden ausgereiften Systemen, später aber ein komplett neuer Civic. Das US-Konzept bestätigt meine Vermutung/Hoffnung.

Der Accord wurde ja aus dem EU-Programm gestrichen. Irgendwie werden Sie den aber doch ersetzen müssen...Evtl. Einführung des Civic Sedan in EU ?

Honda muss die Palette ausbauen um in EU mithalten zu können, ansonsten geht es Honda schnell mal so wie Fiat/Alfa (hatten Zeitweise keine neuen Modelle in CH)
Wenn wir in die Zukunft schauen mit CTR, NSX, S2000 Nachfolger und jetzt auch Civic Coupe Concept, so denke ich ist Honda auf dem richtigen Weg. Evtl. folgt ja auch wieder ein Integra :love:
Ja ich habe Schreibfehler...Who cares ? 8|

Type J

SuperMember

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 260

Fahrzeug: 2015 Audi A6 Avant, 00er AP1

Wohnort: Kloten ZH

3

Donnerstag, 2. April 2015, 14:10

der Hintern sieht übelst aus

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 014

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

4

Donnerstag, 2. April 2015, 14:40

Gemäss Pressemitteilung von Honda wurde das neue Concept vorgestellt und informiert, dass die 10. Civic-Generation in den USA als Sedan, Coupé und fünftürigen Hatchback angeboten wird (vgl. dazu unseren Beitrag auf FB). Weiter wird es auch Si- und Type R-Versionen geben.

Wenn ich das mit den Erlkönig-Bildern in Verbidnung setze ist wohl davon auszugehen, dass in den USA einfach "unser" Type R angeboten werden wird. Es ist auch von weiteren VTEC Turbo-Motoren die Rede, so z.B. von einem aufgeladenen 1.5er Direkteinspritzer. Weiter gibt es Gerüchte über verschiedene Ausbaustufen des 2 Liter Turbos. Ich denke das Coupé wird wohl mit etwas um 250PS auf den Markt kommen und wohl den USA vorbehalten bleiben.

Die Aussage, dass Honda neue Modelle lancieren muss kann ich nicht ganz nachvollziehen. Wie in Genf zu sehen war holt Honda in Europa zu einem neuen Rundumschlag aus, die ganze Palette hat entweder ein Facelift erhalten (CR-V, Civic) oder kommt komplett neu (CTR, NSX, HR-V). Wenn jetzt noch der S1000 kommt und sich die Gerüchte bewahrheiten, dass noch ein drittes Coupé zwischen S1000 und NSX kommen (S2000-Nachfolger), dann ist Honda auf jeden Fall auf dem richtigen Weg.

Dass man Insight, CR-Z und den Accord aus dem Programm genommen hat, hat damit zu tun, dass die Modelle einfach zu wenig verkauft wurden, die werden wohl so schnell nicht ersetzt. Und einen neuen Integra wird es definitiv nicht geben - zumindest nicht auf vier Rädern ;)
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

5

Samstag, 4. April 2015, 00:41

So muss Sparen. Finde den noch ein Stück geiler wie den CTR. Muss ich mir importieren
Minty Fresh B-Series

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 014

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Samstag, 4. April 2015, 07:42

Die Studie wird von dem 1.5 Liter Turbo mit 206 PS abgetrieben, das wird also wohl der kleine Sportbruder des Type R.

Der Saugmotor wird mit 2 Liter Hubraum nur noch in den Einstiegsmodellen zu finden sein.

Interessant ist, dass der US-Civic erstmals komplett in den USA entwickelt, designt und gebaut wird, nur der Hatch kommt aus UK.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Silverlude

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 12. Januar 2008

Beiträge: 604

Fahrzeug: Seit 2012 CL9 265kkm EE4 170kkm *sold* ATR 307kkm *sold*

Wohnort: zürich

7

Montag, 6. April 2015, 11:32

Vieleicht kommt das Coupe auch wieder nach Europa. Die Civic Limo aus der USA ist in Deutschland auf jedenfall erhältlich.
http://www.honda.de/cars/new/civic-sedan-2013/overview.html


Der CTR wird ja auch in die USA geliefert, von daher ist es gut möglich :)

Thema bewerten