Sonntag, 21. Oktober 2018, 04:26 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

simiK20

Member

Registrierungsdatum: 7. Januar 2014

Beiträge: 22

Fahrzeug: EP3

1

Dienstag, 22. September 2015, 20:32

Was habt Ihr für Altagsautos ?

Hallo zusammen

Ich möchte mir ein neuse Auto zulegen jedoch weis ich nicht so recht was es sein sollte Ob: Honda oder was anderes.,Kombi, Limosine, Coupe, 3 Türe. Kombi oder Limosine ist mir irgend wie zu gross da ich sowieso zu 90 % alleine Unterweg bin. Jetz hab ich mich gefragt mit was Ihr so rumfährt im Alltag.

Gruss Simi

Thomi

SuperMember

Registrierungsdatum: 21. November 2010

Beiträge: 192

Fahrzeug: Civic EK4, Mazda CX5 2,2

Wohnort: Giebenach

2

Dienstag, 22. September 2015, 20:37

Ich fahr ein Mazda CX5, komme überall drüber und hab dabei noch genug Platz!

floxy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 29. Januar 2012

Beiträge: 509

Fahrzeug: EE5, EE8, CH1

Wohnort: SG

3

Dienstag, 22. September 2015, 20:48

Mit Glück sehr günstig einen 99er Accord Type R gelauft. Gut Platz für 4, genügend Kofferraum und genug Dampf für den Alltag 8)

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 132

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

4

Dienstag, 22. September 2015, 22:33

Hey Simi,
Beim Thema Alltagsauto hat sich meine Ansicht sehr verändert.
Mein letzter war der getunter Civic MC2. Ein Risiko bei Polizeikontrollen, darum auch der Verkauf.
Nun fahr ich einen Benzinvernichter der Marke Audi.

Für dich ist wie auch für mich der praktische Nutzen sicher wichtig.
Ich muss nämlich seit diesem Jahr meine geliebte Drifthure herumschleppen.
Daher der Audi mit 2.3t anhängelast.
Leider ist er aber kein Kombi mehr. (Hab keinen Platz für die ganzen Felgen und Werkzeug) <nono>
Das schöne wiederum ist der Komfort wie Tempomat, Automat, Klima, Navi....

Mein nächstes Alltagsauto wird aber wieder ein Kombi. Zudem will ich warscheinlich auf Diesel umsteigen.

Es spielen halt extrem viele Faktoren mit bei so einem Autokauf.
Der Preis ist halt oftmals auch ausschlaggebend.

Ich stimme dir definitiv zu wenn du zu 90% aleine unterwegs bist, ein kleineres Auto zu kaufen.
Ich kann dir nur so viel sagen. Wenn du einmal den Komfort gehabt hast, wirst du schwer davon weg kommen.

Bin gespannt was es mal geben wird.
Sagi signing of <wave>

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

5

Dienstag, 22. September 2015, 23:29

Ich fahr ein Mercedes w202 c180 Automatik Limousine.
6-7L/100km.
seeehr Gemütlich.
seit ca. 33tkm.
Bisher keine mucken macht der Karren! Funktioniert seeehr gut und ist zuverlässig. Hat jetzt ca. 160tkm. Ist Bj. 2000

Gruss
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

seth2000

SuperMember

Registrierungsdatum: 26. Mai 2004

Beiträge: 206

6

Mittwoch, 23. September 2015, 08:49

Impreza WRX aus 09!
Bei mir kommen nur 5 Türer ins Haus, wegen den Kinder. Ausser ich würde im Lotto gewinnen.
Da wir ausserdem eine grosse Abneigung gegen Kombis haben, ist die Familienkutsche ein BMW X3 2l Diesel.

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

7

Mittwoch, 23. September 2015, 09:21

03 Honda Accord CM2 2,4 ist eine Kombi will nichts mehr anderes im Alltag. Platz plus Gut Komfort. Bis auf das das kein USB anschluss hat Serienmässig
Minty Fresh B-Series

aktch

PowerMember

Registrierungsdatum: 12. Mai 2009

Beiträge: 178

Fahrzeug: VW Passat Variant B6 2.0T / Honda Integra Type-R 1.8 VTEC DC2

Wohnort: Ostschweiz

8

Mittwoch, 23. September 2015, 10:17

VW Passat B6 Variant... hatte bis jetzt nur VW oder Audi als Alltagsfahrzeug.Verbrauch, Unterhalt sind überschaubar und Komfortabel sind sie allemal. Wenn man die klassischen Dauerläufer kauft (z.B. 1.8T) hat man wirklich ein solides Alltagsauto.
Habe mich nun an den 2.0Tfsi gewagt... mal schauen was daraus wird :D

othan

Junior

Registrierungsdatum: 26. März 2007

Beiträge: 16

Fahrzeug: 83' Civic Hot S 1300 / 11' CR-V Executive+

Wohnort: Ettiswil LU

9

Mittwoch, 23. September 2015, 11:45

Seit 6 Wochen einen 2011er CR-V i-DTEC Exectutive+ (Automatik, Navi, Abstandstempomat, Rückfahrkamera...).

Wollte nach dem Accord Tourer wieder was kleineres/sparsameres ;)

Die 20cm die er weniger lang ist, merk ich in unserem engen Parkhaus extrem und von 10l Benzin beim Accord bin ich beim Verbrauch jetzt bei unter 8l Diesel im CR-V.

Das ist einfach ein Alltags-Rodel für A nach B. Wenn ich Spass will, steig ich aufs Moped oder nehmen den Hot-S.
Mann mit Hut, fährt immer gut.
http://www.s800.ch

Gregs

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 23. Dezember 2005

Beiträge: 380

Fahrzeug: Accord CM 2 + Civic EE9 + ITR DC2

Wohnort: Region Solothurn

10

Mittwoch, 23. September 2015, 12:16

Ich fahr nen Accord Tourer Type-S. Nach ein paar Anpassungen sehr guter Komfort und entgegen der Meinung Vieler auch nicht soo wahnsinnig durstig. Obwohl ich einen rasanteren Fahrstil fahre, habe ich immer +/- 8 - 8.5 L/100 Km <mean> Ist sehr zuverlässig und Platz hab ich auch absolut ausreichend. Negativ ist halt, wie auch schon erwähnt, dass er seehr lange ist und in engen Parkhäusern etwas nervig zu Rangieren ist <rotaeye>

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

11

Mittwoch, 23. September 2015, 14:07

Wagon Mafia hier... :D <cool2> Das schreit nach einem shooooooting... :D


Fahre Accord CN2 mit Type S Front und Felgen... Ich habe mehr als genug Platz, gute Ausstattung und einen Durchschnittsverbrauch zwischen 5.5-6.0 l/100Km
Bei 180++++km/h :D auf der AB liegt der Verbrauch nur bei 6.5l/100Km dafür im Stadtverkehr ca.7,5l/100km.. Trotzdem einfach der Hammer für längere Etappen, Ferien etc....55l --> ca. +/-900km <thumbsup> Je nach Fahrstil, jedoch 800km liegen immer drin egal wie schnell ich fahre... :D Der Motor ist erste Sahne..stark und sparsam.. Übrigens kann man für 50EU Yatour nachrüsten und man hat dan (AUX/ USB und SD-Card) und die möglichkeit Bluetooth anzuschliessen.. 8)

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 567

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

12

Mittwoch, 23. September 2015, 14:15

Ich als Aussenseiter :D fahre im Alltag den Bmw e91 335d.
Hat knapp genügend Leistung im Alltag und der Verbrauch liegt zwischen 6.2l bis 27l/100km <joker> .
Ist im Unterhalt nach der 100'000km Gratisservice nicht so ganz günstig wie bei Honda.

Interessant wäre zu wissen, für welche zweck du es brauchst.
Ich brauche den Bimmer als Spassauto, Zugauto, Transporter und generell im Alltag.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

tophane

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2004

Beiträge: 747

Fahrzeug: Volvo s80 v8, Civic EE4

Wohnort: TG Bodensee

13

Mittwoch, 23. September 2015, 14:32

Seit etwas mehr als einem Jahr ein Volvo S80 V8. Es scheint hier im Thread wichtig zu sein den Verbrauch anzugeben :) Der tiefste Verbrauch war mal 9.6l, im Durschnitt sind es sonst etwa 10-11liter, in der Stadt sind gut vielmehr drinn :) Für mich hat das Fahrzeug genug Leistung, und im Winter macht der 4x4 auch spass. Vorallem ist der Sound des Kaltstart zum verliebem :)

pr0xy

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 10. November 2011

Beiträge: 467

Fahrzeug: '01 EK4 F1 (sold), boosted '13 Subaru BRZ

14

Mittwoch, 23. September 2015, 14:41

Fahre meinen Subaru BRZ im Alltag. Seit 22'000km ein Durchschnittsverbrauch von 6,8l Benzin. Realität sinds wohl eher 7,5l, was ich allerdings auch nicht schlecht finde. Ist halt ein Coupe und hat entsprechend wenig Platz, aber macht sonst halt einfach Spass die Kiste :)

"Bro.. teach me how to stunt like you. I want the widest wheels, with the stretchiest tires,
I want girls with the tightest holes, and booze that will make the ugliest hoes attractive.
"

Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

15

Mittwoch, 23. September 2015, 14:46

noch ca. 4 Wochen den cr-v (2.2 diesel) und ab mitte Oktober den Facelift Seat Alhambra mit dem TSI Motor (220PS) und DSG...
---

Manny

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 628

Fahrzeug: DelSol VTI; BMW R1200R; Renault Scenic

Wohnort: Fribourg

16

Mittwoch, 23. September 2015, 15:01

Renault Scenic dci130, eigentlich ein ganz praktisches Auto, aber halt ein Renault ;)
1.9l Diesel, Verbrauch liegt zwischen 6.5-7.5l, je nachdem wieviel Autobahn dabei ist.

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

17

Mittwoch, 23. September 2015, 15:12

ab mitte Oktober den Facelift Seat Alhambra mit dem TSI Motor (220PS) und DSG...


Habe grad letztens den "gleichen" Motor im VW Passat mit 1.8T -> 180PS, 7Gang DSG in DE gefahren, mit Tempo 180+++++km/h :D braucht der 18.9l/ 100km, wenn man den schleichend bewegt ca. 8l/100km... :D

Der Motor mit dem 7Gang DSG gefällt mir auf anhieb, fühlt sich nach deutlich mehr Leistung an wie die 180PS...vielleicht wieder so ein Fake seitens VW... <rofl>

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PEZZO« (23. September 2015, 15:13)


Flo

Member of Curb Nerds

Registrierungsdatum: 15. Dezember 2005

Beiträge: 3 071

Fahrzeug: S2000

18

Mittwoch, 23. September 2015, 15:53

ist ein 2.0 Liter... naja ist ne Familienkutsche.. die Leistung ist ja mehr damits Papi auch einwenig Spass macht ab und zu oder um am Berg auch mal ein Velo zu überholen wenn alle 7-Sitze gefüllt sind.

Der 1.4 Liter TSI ist vom Verbrauch ähnlich und hat ja dauernd Probleme. Da war der Entscheid klar, Diesel kommt nicht in Frag da zuviel Kurzstrecke.
---

PEZZO

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 7. April 2005

Beiträge: 3 041

Fahrzeug: Black Beauty ITR + CN2 Liiiichewaaaagon

Wohnort: New Hood

19

Mittwoch, 23. September 2015, 16:27

Der 1.4 Liter TSI ist der grösse Schrottmotor bei VW und Co. Das weiss langsam jeder..!! <rofl> Trotzdem wird der verkauft... <amkopfkratz>
Unglaublich das der Motor des Jahres ist seit 2007-2014...!!

https://de.wikipedia.org/wiki/Internatio…otor_des_Jahres

Swyt

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beiträge: 780

Fahrzeug: Cadillac Eldorado 1973, ITR (sold)

Wohnort: Boningen (CH)

20

Mittwoch, 23. September 2015, 16:33

Wir haben im Skoda auch den 1.4 aber bisher ohne Probleme....
Ich selbst fahre immer noch den Integra als Dayli, werd ich abgesehen vom Winter wo ich auf ÖV gehe wohl weiter machen...
<baetsch>

Thema bewerten