Sonntag, 16. Dezember 2018, 19:06 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

hamsta

Newbie

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3

Fahrzeug: Honda Accord Type S

Wohnort: Thun

1

Samstag, 3. Oktober 2015, 23:52

Honda Accord Type S CU3 Radio TAUSCH Hilfe

Hei Leute ich habe da mal ne frage und zwar geth es um mein Orginal Radio den ich durch ein doppel din Radio ersetzen möchde.

Ich habe das gleiche Interieur wie in meinem anhang.

einbauen möchde ich :
http://www.car-media.ch/shop/pi/PIONEER-…MirrorLink.html

Mit diser blende:
http://www.car-media.ch/shop/pi/Radioble…Doppel-DIN.html

erstes problem Kann ich meine Lüfdung noch steuern ?

zweites kann ich mein navi durh ein display austauschen für die lüfdung ?

drittes ansteuerung über tasten am lenkrad noch möglich ?
auch die für die freisprecheinrichdung?


ach ja wenn ihr es noch nicht gemerkt habt ich bin analfabetiker deswegen sorry für meine rechdschreibung die nirgens ist

danke jetzt schon im voraus mit freuntlichen grüssen Roger

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hamsta« (5. Oktober 2015, 16:10)


Turki

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Beiträge: 463

Fahrzeug: Accord CL9 + S2000 AP1

Wohnort: Wil SG

2

Mittwoch, 7. Oktober 2015, 07:55

Kenne mich mit dem CU3 nicht aus, berichte Aufgrund meiner Erfahrung mit dem CL9:

Ich behaupte mal, du kannst dein Vorhaben streichen. Wegen der Lüftungssteuerung wird eine schlaue Lösung mit Din-Radio kaum möglich sein.
War zumindest beim Vorgänger Accord der Fall.
Moderne Autos haben "alles miteinander" verbunden. Da wird es immer schwieriger einzelne Änderungen am Radio o.Ä. vorzunehmen.


Alternativ könnte dir ein USB-MP3 Modul helfen. Wird am CD-Wechsler angeschlossen und du kannst dann dort deinen USB-Stick, Handy etc. anschliessen.
So kannst du auch deine Lenkradfernbedienung etc. weiter verwenden. Bei einem neuen Radio müsstest du noch ein Adapterkabel kaufen was nochmals einiges kostet.
Ja ich habe Schreibfehler...Who cares ? 8|

hamsta

Newbie

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3

Fahrzeug: Honda Accord Type S

Wohnort: Thun

3

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 18:44

andere frage wenn ich den umbau wage würde ich so meine garantie verlieren ??

ich kann bereits mein händy und so anschlissen möchde aber ein top modernes radio mit carplay von apple
könnte ich jetzt nicht ein display von einem accord nehmen der kein navi hate und das display mit meinem navi austauschen und dort dann die lüfdung über dises steuern ??

LG hamsta

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »hamsta« (8. Oktober 2015, 18:51)


Turki

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 9. Juli 2012

Beiträge: 463

Fahrzeug: Accord CL9 + S2000 AP1

Wohnort: Wil SG

4

Freitag, 9. Oktober 2015, 16:20

Können geht vieles, ist oft eher eine Preisfrage ;)

Alternative: Das Ablagefach unter dem Radio umgestalten und dort ein Doppeldin oder direkt noch besser ein kleines Tablet einbauen.
Ja ich habe Schreibfehler...Who cares ? 8|

hamsta

Newbie

Registrierungsdatum: 15. Juni 2015

Beiträge: 3

Fahrzeug: Honda Accord Type S

Wohnort: Thun

5

Samstag, 6. Februar 2016, 07:16

Orginal Honda Radio tauschen von mit Navi zu Ohne Navi

Ist es möglich mein radio auszubauen inklusive navi und mit einem orginalen radio ohne navi auszutauschen ??
wenn ja wass muss gemacht und wass muss ich besorgen ?

danke im voraus

wenn es geht und jemand das interesse hätte mit mir zu tauschen ich wäre dabei!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »hamsta« (6. Februar 2016, 07:18)


Thema bewerten