Samstag, 22. September 2018, 00:04 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Ek3-Dude

MemberPlus

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Beiträge: 32

Fahrzeug: Civic Ek 3 Sedan R.I.P. / Civic MC2 Aerodeck

Wohnort: Rekingen AG

1

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 10:18

Rad-/ Reifeabmessungen und Tieferlegung Aerodeck MC2

Hallo zusammen

Seit Anfangs Woche bin ich stolzer Besitzer eines Civic Aerodeck MC2 (jg. 98 ) . Nun ist es jedoch so, dass der Aerodeck einerseits auf Steelies steht und andererseits Originalhöhe hat. Für den Winter reicht diese Kombination zwar, jedoch will ich im Sommer nicht wirklich so herumfahren, da es optisch einfach schrecklich aussieht :pinch:

Nun wollte ich euch fragen, welche Felgendimensionen man in Kombination mit Tieferlegungsfedern auf den MC2 kriegt ohne das man direkt bördeln oder den Sturz verstellen muss?

Weiter möchte ich eben auch, dass die Karre im Sommer etwas tiefer ist. Dies möchte ich mithilfe von Federn machen, da ich ein Gewindefahrwerk bei einer Daily doch etwas übertrieben finde. Mir schwebt hierbei eine Tieferlegung von 40mm vorne und 40mm hinten vor.
Weiss jemand von welchem Hersteller ich solche Federn bekomme?

Natürlich sollten die Felgen sowie auch die Federn inkl. Beiblatt/Gutachten erhältlich sein, da ich mit meiner Daily möglichst stressfrei durch Polizeikontrollen kommen möchte :D

Für jegliche Antworten und Hilfestellung danke ich jetzt schon vielmals
Grüsse
-Dude

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ek3-Dude« (2. Dezember 2015, 10:19)


INeedMoney

SuperMember

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Beiträge: 250

Fahrzeug: KA9 '99; EK4 '99; EG2 '96

Wohnort: Zollikofen BE

2

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 10:50

Wenn nur Federn, würde ich zu H&R greiffen, ich habe damit sehr gute Erfahrungen gemacht (EK4).
Für den Legend habe ich mir nun auch welche bestellt.
Ich fuhr auf meinem MB6 7x15 ET42 Felgen mit 195/55 r15 Reifen und dies passte schön geschmeidig.
Bei einer tieferen ET oder/und breiteren Felgen/Pneus kommst du wohl nicht drumherum die Kanten umzulegen.
ET42 (evtl. ET40) ist soweit ich weiss auch die tiefste ET welche du ohne DTC Gutachten fahren kannst.

PS: Meine Ultralite D1 Felgen stehen zum Verkauf, sind halt nur 7x15.

Ek3-Dude

MemberPlus

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Beiträge: 32

Fahrzeug: Civic Ek 3 Sedan R.I.P. / Civic MC2 Aerodeck

Wohnort: Rekingen AG

3

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 09:40

Also hast du diese Kombo bei deinem MB6 so gefahren (H&R Federn + 15x7 ET42 Felgen) oder hattest du dort nur die Felgen drauf?

Und könntest du evtl. Bilder hochladen, wie der MB mit den Felgen ausgesehen hat? :P Damit ich mir ein bisschen ein Bild machen kann.

INeedMoney

SuperMember

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Beiträge: 250

Fahrzeug: KA9 '99; EK4 '99; EG2 '96

Wohnort: Zollikofen BE

4

Donnerstag, 3. Dezember 2015, 10:39

Nein, ich hatte beim MB6 ein KW V1 verbaut (ca. 50 - 60 mm tiefer).
Auf dem Bild allerdings mit 195/50 r15 Reifen.


Ek3-Dude

MemberPlus

Registrierungsdatum: 13. Januar 2014

Beiträge: 32

Fahrzeug: Civic Ek 3 Sedan R.I.P. / Civic MC2 Aerodeck

Wohnort: Rekingen AG

5

Freitag, 4. Dezember 2015, 15:17

Achso. Sieht nice aus :thumbsup:

Gibt es hier denn gar keine MC2 Piloten - oder wollen sie einfach nicht antworten?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ek3-Dude« (4. Dezember 2015, 15:18)


Oheshh

MemberPlus

Registrierungsdatum: 8. Januar 2012

Beiträge: 51

Fahrzeug: EE8 (celestialblau), CH1 (Pirates black pearl), KA8

Wohnort: Brunnadern

6

Freitag, 4. Dezember 2015, 15:48

Ich habe vor bald einem halben Jahr schon wieder, den MC2 von Sagi gekauft.
Der besitzt ein H&R Gewindefahrwerk die Tieferlegung kann ich dir nicht grade so sagen müsste nachschauen. Räder sind 195/45 16 drauf ET müsste ich auch nachschauen. Momentan auch mit den originalen Alus streift nix. Ansonsten frag mal bei Sagi selber nach, er hätte dir da bestimmt auch noch einige Infos. Genug tief ist er auf jeden Fall, darum überlege ich mir wieder auf das originale Fahrwerke zurück zu gehen.
Habe noch diverse Teile von CRX EE8, Civic Aerodeck MC2, Integra Type-R DC2, Accord Type-R CH1 und Legend Coupé KA8

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 536

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

7

Freitag, 4. Dezember 2015, 16:08

Für den MC2 wird leider in der schweiz kein H&R Gewinde oder KW Gewinde mehr angeboten.
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 103

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

8

Freitag, 4. Dezember 2015, 16:31

Ich habe vor bald einem halben Jahr schon wieder, den MC2 von Sagi gekauft.
Der besitzt ein H&R Gewindefahrwerk die Tieferlegung kann ich dir nicht grade so sagen müsste nachschauen. Räder sind 195/45 16 drauf ET müsste ich auch nachschauen. Momentan auch mit den originalen Alus streift nix. Ansonsten frag mal bei Sagi selber nach, er hätte dir da bestimmt auch noch einige Infos. Genug tief ist er auf jeden Fall, darum überlege ich mir wieder auf das originale Fahrwerke zurück zu gehen.

Wen du ein Gewindefahrwerk hast, kannst du ihn doch einfach höher einstellen wen er dir zu tief ist. Oder täusch ich mich?

Ich hab auf meinem MB6 momentan nur Tieferlegungs Federn montiert. Vorne ist er viel tiefer als hinten. Auch das Fahrverhalten mit den originalen Dämpfern ist mir zu schwammig. Darum möchte ich nächsten Frühling auf ein Gewindefahrwerk wechseln.

Sagi

PowerMember

Registrierungsdatum: 31. Dezember 2010

Beiträge: 132

Fahrzeug: EJ1, EG6 SiR2, S8, S14

Wohnort: Luzern

9

Samstag, 5. Dezember 2015, 07:37

Da komm ich wohl schon zu spät in diesen Thread. (Wink zu Oheshh) :D <wave>

Wie er schon gesagt hat, hab ich damals ein H&R verbaut. Ist auch unpraktisch tief.
Aber wenn Quick sagt es gibt keins mehr, wird es wohl so sein.
Mit Federn und 40mm kommst du schon etwas runter, aber halt nicht voll krass Yolo stance mässig. <rofl>
Felgen hab ich mit originalen Kotflügel glaub ich 17x7 ET48 205/40R17 gefahren. Hatte keine probleme.
Mit den breiten 16er musste ich nur die Kante umlegen. 16x8 ET um die 23. und wie eschon von Oheshh gesagt 195/45 R16

Von der grösse her dürfen es 16er sein. Grösser würde ich nicht gehen.
Und ET musst halt mal nachrechnen wie weit du raus darfst ohne DTC.
Platz sollte es für die erlaubten 1% breiter sicherlich haben solange du nicht 275er gummis drauf machst. <rotaeye>

Wollte dich auf meinen Thread aufmerksam machen, aber da hat es garkeine Fotos mehr drin. <amkopfkratz>
Ich sehe sie zumindest nicht mehr. Hier ist eins. Aber ich kann es nicht hochladen. Bitte die Boardcrew um hilfe. <hurray>




Und auf Youtube hat es sogar ein Video aber mit den originalen Alus. Drift Booty Honda.


Vermisse den Aerodick schon ein bisschen. ;(

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »Sagi« (5. Dezember 2015, 08:09)


Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 624

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

10

Montag, 7. Dezember 2015, 17:12

Fahre meinen MC2 mit KW V3 ( ca. - 5.5 cm) und 7 1/2 x 17 Rota Grid mit et45, Reifen Michelin Pilot Sport 205 40 zr 17
musste vo und hi. die kanten umlegen aber nun ist top <hurray>

Ähnliche Themen

Thema bewerten