Sonntag, 24. Juni 2018, 09:10 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 032

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

1

Montag, 8. August 2016, 13:22

Verkleidungsteil reparieren

Hi Leute
Habe mal eine Frage an die Hobby-Bastler und GFK-Experten hier im Forum... und zwar gehts um das angehängte Verkleidungsteil eines meiner Bikes. Das ist mir beim Demontieren leider an der markierten Stelle gerissen, leider eine sehr fragile Stelle da das Teil dort sehr dünn ist.
Die Originalteile von Suzuki sind leider schweineteuer, dafür passen sie halt sehr gut (habe für die Rennstrecke eine Nachbauverkleidung und weiss drum wovon ich rede :D). Deshalb hab ich mich gefragt, ob eine gute Reparatur Sinn machen könnte. Wenn ich das richtig im Kopf habe, mischt man doch so einen 2-Komponenten-Kleber und schmiert diese Glasfaser-Matten ein, mit denen man dann die gerissene Stelle wieder hinbekommt. Kennt sich damit jemand aus und kann mir sagen, ob man auch so ne schmale Stelle wieder repariert bekommt und wo man das Zeugs bekommt?
Danke und Gruss
Renato
»Pro.2« hat folgendes Bild angehängt:
  • Verkleidung1.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Pro.2« (8. August 2016, 13:27)


Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 422

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

2

Montag, 8. August 2016, 13:39

GFK in Verbindung mit Polyester-Harz hält nicht soooo gut an ABS/PU.
Es wird zwar oft so repariert, jedoch stimmen die Elastizitäten nie und nimmer überein.
Ich hatte mal mit GFK Zierleisten "gecleant", bei einem Unfall sind die Teile als ganze Stücke raus gebrochen (es wurde niemand verletzt).
Auch kurz nach dem Lackieren hatten sich unschöne Spaltmasse gebildet.

Wenn du grössere Flächen Reparieren willst oder etwas modellieren, dann ist das aber schon der einfachste Weg.

Bei dir gibts einfach einen Riss zu reparieren. Da gibts gute Klebstoffe dafür.
Wenn du das ganze verstärken willst, kannst du auch eine Verstrebung einschrauben/kleben.

Ein weiterer guter Tipp, es gibt extra Spachtel für ABS/PU welcher etwa die gleichen Material-Eigenschaften besitzt.
Ich finde das einfacher/besser als Feinspachtel oder Glasfaser-Spachtel.

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 032

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

3

Montag, 8. August 2016, 15:17

Ok danke für den Input. An der Stelle und generell ist das Plastik eh recht dünn, drum ists mir auch gerissen.
Womit könnte ich das denn fixieren? Gibts da spezielle Plastikteile dafür, die gut haften oder kann man da irgendwas nehmen? Wäre gut, wenn es etwas flexibel wäre, da die Verkleidung an der Stelle leicht gebogen ist, drum dachte ich an die Matten, weil ganz gerade ists an der Stelle eben leider nicht...
Worauf müsste ich denn achten, wenn ich jetzt so nen Kleber und so ne Verstärkung kaufen möchte?

H-Power

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

Beiträge: 887

Fahrzeug: Minty Fresh EJ1,CM2 Tourer, Buell XB12S

Wohnort: BE -H'B

4

Dienstag, 9. August 2016, 20:14

Ich könnte dir dies reparieren ist halt nicht ums eck :-D
Minty Fresh B-Series

Pro.2

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beiträge: 5 032

Fahrzeug: BMW M3 E93 | Buell XB12S | BMW 330xi E91

Wohnort: GL

5

Mittwoch, 10. August 2016, 08:21

Hmm ja das ist wohl wahr, bietest du ne Versandoption? :D
Lasse auch etwas dafür springen, weil bin echt froh wenn ich das alte Teil reparieren kann, Neuteile kosten ein Vermögen und sind in gutem Zustand auch nicht so einfach zu finden <sick>

Thema bewerten