Freitag, 17. August 2018, 11:13 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

1

Donnerstag, 9. März 2017, 10:28

B18C4 upgraden

Hallo zusammen,
ich möchte meinem MC2 gerne etwas mehr leistung einhauchen....was ist sinvoll?
meine idee ist..
Komplette originale Integra Auspuffanlage mit JDM Krümmer und 200zeller
Software mappen.
Nockenwellen vom B18C6...passt das?
evtl.. grössere DK..passt die vom Integra?

sonstige vorschläge?
mfg steff

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

2

Donnerstag, 9. März 2017, 11:30

Ich hab bei meinem MB6 einen Fächerkrümmer und 200 Zellen Kat vom JDM Integra montiert, SRS MSD und einen Universal ESD. Dazu die Luftfilterbox vom Integra. Letzten Sommer auf dem Prüfstand gab das 194 PS am Motor.

Der nächste Schritt ist eine Skunk2 ASB (die vom C6 passt nicht!) und eine passende DK. Dann alles schön abstimmen.

Die Frage ist, wieviel mehr Leistung möchtest du? Soviel wie möglich oder einfach ein bisschen mehr? Soweit ich weiss sind beim B18C4 sicher 250 Sauger PS möglich. Dazu brauchst du aber einen bearbeiteten Kopf, Nockelwellen, Kolben, etc...

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

3

Donnerstag, 9. März 2017, 13:03

Danke fuer dein Feedback.. :thumbsup:
also die 190ps marke zu knacken währe schon ok... 200ps top :thumbsup:
demfall suche nun mal nen jdm krümmer <sick>
mfg stef

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

4

Donnerstag, 9. März 2017, 15:50

190ps ist möglich wenn der motor gut im futter steht. Meiner hatte c6 nocken, skunk2 ansaugbrücke und EK9 krümmer. Abgestimmt mit Hondata s300 191ps/176Nm.
Das Problem aber ist noch das Getriebe. <rocker>
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

5

Donnerstag, 9. März 2017, 17:57

wo hast du abstimmen lassen?

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

6

Freitag, 10. März 2017, 04:46

Rikli
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

7

Freitag, 10. März 2017, 06:22

Hab noch paar Bilder rausgekramt :love:

War top Auto :thumbsup:






H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

8

Dienstag, 14. März 2017, 11:31

danke dir;-)

AndrEE

MemberPlus

Registrierungsdatum: 18. Januar 2015

Beiträge: 96

Fahrzeug: CRX EE8 /Golf6 Ed.35 sold/ e46 328ci sold/ rhd ep3

Wohnort: Bayern

9

Mittwoch, 22. März 2017, 19:27

denk ma lieber über ein anderes getriebe nach. y21 z.b.
die kiste ist lahm, da machen 20 ps keinen unterschied. der kopf ist gut...und ende.
"your EE is older then some of your cousins, so it makes it "okay" to love the EE more than them"..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AndrEE« (22. März 2017, 19:29)


Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

10

Freitag, 24. März 2017, 08:48

das Getriebe ist sicher von der übersetzung nicht optimal..möchte jedoch nicht kürzer, sonnst werden die Autobahnfahren mühsam..
nun kommt mal die integra airbox rein mit der abgasanlage.. und dann mal sehen wie er im futter steht..

crxvtec

PowerMember

Registrierungsdatum: 16. Juli 2014

Beiträge: 99

Fahrzeug: Honda Civic MB6

Wohnort: Kt. Schwyz

11

Freitag, 24. März 2017, 11:59

Ich werde irgendwann auf das ITR Getriebe wechseln. Die ersten 4 Gänge sind kürzer, der 5. sollte gleich sein (Info stammt aus einem deutschem Forum). Dort gibt es einige die diesen Wechsel gemacht haben und sehr zufrieden sind. Das ITR Getriebe passt 1 zu 1.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

12

Freitag, 24. März 2017, 14:54

Das Y21 ist ja nicht viel kürzer übersetzt als das S9B. Das heisst der Wagen sollte damit etwas spritziger werden, ohne die Autobahntauglichkeit zu stark einzuschränken. Der Nachteil ist eher das fehlende LSD im Y21.

Wenn wir ehrlich sind ist auch das S80 aus dem Integra nicht gerade optimal übersetzt, die ersten drei Gänge sind kurz und dann hat man in den vierten einen recht grossen Sprung (die Gänge 4./5. sind gleich übersetzt wie beim Y21, also etwas kürzer als beim S9B).

Wie schon gesagt wurde erreichst du mit Bolt-Ons sicher eine Verbesserung der Leistungskurve, wobei der Wechsel auf eine Skunk2-, Edelbrock- oder Blox-Ansaugbrücke den Drehmomentverlauf im unteren Drehzahlbereich verschlechtert und den Motor etwas mehr peaky macht - dies zumindest in der Theorie, in der Praxis wird man da wohl kaum viel merken (von der Mehrleistung allerdigns auch nicht).

Wenn man etwas mehr Geld in die Finger nehmen will, kann man mit Kopfbearbeitung, anderen Wellen, Hubraumerweiterung etc. sicher auf 230-250PS kommen, man muss aber dabei bedenken, dass das nicht mehr wie vor 10 Jahren ist, wo man mit dieser Leistung dann King of the Road war, heute sind 250+PS ja schon bei Mittelklasse-Fahrzeugen Standard.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

13

Samstag, 15. Juli 2017, 09:51

Mein MC2-R projekt ist wieder ein rechtes stück weiter,
JDM -ITR Krümmer und 2.5" kat ist dran..nun folgt eine bearbeitete ASB und DK von IPP..
drum meine Frage..
Wer kann mir den Aerodeck abstimmen und was brauch ich dafuer? geht das originale Stg oder brauch ich eines vom b16?
mfg

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

14

Sonntag, 16. Juli 2017, 10:46

Das Ding hat, wenn ich es richtig im Kopf habe, OBD2, das heisst du brauchst eine OBD1-ECU (P28) die gechippt werden kann.

Am besten schaust du mal, wann R-Performance wieder Abstimmungstage haben, da bist du in guten Händen, der Tuner von ihnen hat viel Erfahrung auf Honda-Motoren.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

15

Montag, 17. Juli 2017, 09:52

Danke Sam..
ist es nicht sinnvoller gleich das Hondata zu holen?
Chipped OBD1 P72 ECU with Custom Basemap…nd H22 engines.

wenn ich das richtig verstehe passt da ja der orig kabelbaum..

mfg steff

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

16

Montag, 17. Juli 2017, 20:13

Klar, man könnte auch das Hondata nehmen, viel mehr kann das aber auch nicht, eine gesockelte ECU mit einem Adapter ist günstiger.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

vtecinside999

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 1. November 2008

Beiträge: 628

Fahrzeug: EP3, EE8, EP2 Daily, FN2

Wohnort: Berner Oberland

17

Dienstag, 18. Juli 2017, 14:49

Und hondata ist einfacher. Ist quasi der Luxus für den abstimmer. Mit sockel und Chip geht es auch. Dss originale Steuergerät vom mc2 ist soweit ich weiss nicht möglich zu sockeln. Brauchst itr steuergerät oder p28 oder p30. Verbau eine Breitbandlambda dann kann ich dir das abstimmen. Aber hondata wäre vorteil weil ich mit sockel noch keine erfahrung habe. Die Erfahrung wird kommen jetzt dann an meinem EE8. Den werd ich mit Chip version mappen. Sockel ist schon drin.

Gruss
H O N D A
www.youtube.com/user/VTECINSIDE999
Zu Verkaufen:
EP3 Teile: http://hondaholics.ch/index.php?page=Thread&threadID=29552
HONDATA STREET TUNING - PM me

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

18

Dienstag, 18. Juli 2017, 16:42

ITR hat auch OBD2 <sick>

Interessant wäre es zu wissen, ob das Hondata S300 mit dem AEM COP kompatibel ist. Einzelzündspulen sind ein sinnvolles Upgrade und man könnte sich den Ärger mit dem Zündverteiler sparen. Hondata bietet zwar ein eigenes System an, aber die Lösung von AEM macht einen besseren Eindruck und sieht aus wie OEM (bis auf die Zündspulen).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Integrafreak

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 11. April 2004

Beiträge: 620

Fahrzeug: Civic Aerodeck-R , CRX EE8 Celestial Blue

Wohnort: Hofstetten

19

Sonntag, 30. Juli 2017, 10:27

kennt jemand ne alternative zu IPP ? will da meine asb und dk machen lassen...aber erreiche niemanden..
mfg

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 11 033

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

20

Sonntag, 30. Juli 2017, 18:22

IPP gibts offenbar nicht mehr.

Ich werde Kopf und ASB von Veicomer machen lassen. Einfach mal bei R-Performance anfragen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Ähnliche Themen

Thema bewerten