Dienstag, 23. Oktober 2018, 19:11 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

kickedinyo

MemberPlus

Registrierungsdatum: 30. Juli 2012

Beiträge: 56

Fahrzeug: accord type r / aprilia rsv mille / bmw z3m coupe

Wohnort: zürich

1

Samstag, 15. Juli 2017, 19:52

Accord Type R - Motor startet eines Morgens nicht mehr

Hallo liebe Hondagemeinde

So, mein daily Accord Type R wollte eines Morgens in der Tiefgarage nicht mehr starten. Und da ich mir eigentlich mal vorgenommen habe "Wänn de mal öppis hät, dänn mueser gah. Wird Ziit für öppis neus."...

Da ich sonst meine Vorsätze nicht so gut halte, muss jetzt der ATR doch mal das für mich ausbaden.

- 377'205 km (ja, würkli. drühundertsiebänäsiebäzg)
- KW V1
- irgendwelche eingetragenen 18-Zöller, originale 17-Zöller mit Winterreifen, beide Radsätze mit genügend Profil für sicher eine Saison.
- Parkiert in der Tiefgarage

Motor hat normale Mengen Öl gefressen für einen H22, also nicht keins, aber auch nicht viel.
Lief immer super, bis im 5. Gang bei GPS 240 km/h in den Drehzahlbegrenzer.
LSD hat auch immer noch gesperrt, wann es musste und hat mich auch bei Nässe aus vielen Kurven satt rausbeschleunigt.

Ich hab noch ein paar Kleinteile rumliegen wie neue Stabi-Verbindungsdinger (Fachbegriff ist mir gerade entfallen) von Honda, Luftfilter und so Zeugs. Dachträger hätte ich auch noch. Hab sogar ein Serviceheft mit allen Einträgen. <hurray>

Hier der Link zu RIcardo:
https://auto.ricardo.ch/kaufen/fahrzeuge…/w/an925421298/

Ab CHF 1.- <cheers>

Wer mir den Verkauf ausredet, der muss mit mir das Ding reparieren (bitte tut das <cry> , nein tut es nicht <veryangry> )

so... cheers... ich brauch jetzt ein bier.

Ähnliche Themen

Thema bewerten