Sonntag, 24. Juni 2018, 09:06 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

INeedMoney

SuperMember

Registrierungsdatum: 11. September 2008

Beiträge: 249

Fahrzeug: KA9 '99; EK4 '99; EG2 '96

Wohnort: Zollikofen BE

1

Freitag, 10. November 2017, 21:52

6 Boxen an 4x45W Radio

Hallo zusammen

Ich habe mir bei meinem 99er Legend ein 2din Android Radio eingebaut.
Der Legend hat 6 Boxen (2 Türen vorne, 2 Türen hinten und 2 hinten).
Das originale Radio hat zwei Stecker, 1x den standard Honda Stecker mit 16 Pins, welcher ich mit dem normalen Honda ISO-Adapter anschliessen konnte.
Dann noch 1x ein 8 Pin Stecker, welcher momentan nicht ans Radio angeschlossen ist.

Der 8 Pin Stecker ist wie folgt belegt.
1. nicht belegt
2. Lautsprecher Türe hinten links -
3. Lautsprecher Türe hinten rechts -
4. nicht belegt
5. Ground (G401, G402)
6. Lautsprecher Türe hinten links +
7. Lautsprecher Türe hinten rechts +
8. Multiplex control unit (passenger's)

Wie zu erkennen ist, laufen im Moment die hinteren Boxen in den Türen nicht.
Das Radio ist ein 4x45W Gerät. Wie bekomme ich ohne Qualitätsverlust nun die beiden Boxen zum laufen?
Kann ich diese einfach in den selben Anschluss führen wie die beiden hinteren Boxen? Da wird dann wohl die Leistung zu schwach sein... Was wäre die Alternative? Benötige ich einen zusätzlichen Verstärker?
Was ist mit dem Ground (G401, G402) Kabel? Beim 16Pin ist ein Ground (G403) bereits angeschlossen, muss ich dies auch dort anschliessen oder kann ich dies ignorieren?
Was ist eine Multiplex control unit?

Danke für eure Mithilfe.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »INeedMoney« (10. November 2017, 21:59)


Acidesign

HighSociety of HondaHolics

Registrierungsdatum: 20. Februar 2005

Beiträge: 4 927

Fahrzeug: EK9 | HLS30 | GJ

Wohnort: SH / Switzerland

2

Montag, 13. November 2017, 08:49

Jenachdem was der originalradio für Impedanzen handeln kann kannst du die hinteren Lautsprecher Parallel oder in Serie anschliessen.
Falls du damit aber ausserhalb der vom Verstärker benötigten Impedanzen bist (findest du sicher im Datenblatt vom Verstärker oder LS) musst du entweder andere LS mit anderen Impedanzen nehmen oder eine Lösung mit einem separaten Verstärker nehmen. Oder natürlich einen neuen Radio mit 6 Ausgängen.
Die letzten zwei Optionen sind sicher das sauberste.

Ground solltest du normalerweise immer anschliessen. Vor allem wenn sie an verschiedenen Steckern sind!
Es gibt zum Teil Potentialgetrennte Masse-anschlüsse (ground). Wenn nicht alle angeschlossen werden hast du später oft komische Fehler wie brummen, oder surren oder seltsame Geräusche da der Potentialausgleich der verschiedene Schaltungsteile fehlt oder ground-verbindungen nicht sauber sind.

Multiplex control unit scheint eine Honda-bezeichnung zu sein für ein Steuergerät das wohl vorallem für luxus-Funktionen verwendet wird.

My real JDM RHD EK9 & S30Z Project build Blog -->klick<--

Ähnliche Themen

Thema bewerten