Donnerstag, 22. Februar 2018, 05:33 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 18

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

1

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 14:20

TORXE Auspuffanlagen

Hallo miteinander


Ich habe letztens auf einer Seite sehr günstige Auspuffanlagen gefunden. Jedoch finde ich keinerlei Rezensionen dieser Marke im Internet, was wahrscheinlich den Preis erklärt.

Hat jemand von euch schon mal was von dieser Marke gehört oder schon Erfahrungen gemacht?


Ausserdem wollte ich noch wissen ob ihr bessere Vorschläge habt die nicht grade ein solches Budget sprengen aber trotzdem einen lauten und fiesen Sound haben... :-D (laut Beschreibung ist das ein lautes System)

https://www.carid.com/torxe/stainless-st…9368&url=975967

Registrierungsdatum: 19. Mai 2014

Beiträge: 26

Fahrzeug: EP3 EE8

Wohnort: Zürich

2

Dienstag, 12. Dezember 2017, 06:30

Hallo

Erstmal eine Frage. Willst Du die Anlage im normelen Strassenverkehr benutzen oder auf der Rennstecke? Meine Erfahrungen in Sachen Billigmodifikationen sind eigentlich immer jene, dass man zweimal kauft oder am Ende bei einem Preis landet, der einer qualitativ besseren Modifikation entsprochen hätte. Falls Du die Anlage im Strassenverkehr umher fahren möchtest, bedenke dass Du beim Kauf wahrscheinlich kein CH - Gutachten bekommen wirst, welches du definitiv brauchen wirst. Das heisst, Du musst beim DTC antanzen und ggf. noch eine Lärmmessung machen. Dann MfK und den ganzen Spass eintragen. Beim Einbau kann es ggf. noch Probleme mit der Passgenauigkeit geben. Muss aber nicht. Wenn Du am Ende alles zusammenrechnest, kommst Du in etwa auf einen Preis, bei dem Du Dir ehrlich gesagt auch eine hochwertiger Anlage mit allen dazugehörigeren Dokumenten erwerben kannst. Wobei ich nicht sagen möchte, dass diese Anlage von schlechter Qualität ist. <sick>

Mein Motto: Hände weg von Billochinaware in Sachen Technik. <nono>
Bremsen macht die Felgen dreckig...

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 381

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

3

Dienstag, 12. Dezember 2017, 08:45

Ich würde einen CH Auspuff suchen, wo CH Papiere dazu hast.
Ersparst dir viel Geld.

Es heisst noch lange nicht, dass du beim DTC, Fakt oder OCN gleich eine Lärmgutachten bekommst, wenn es zu laut ist ;)
74dB plus 1dB Toleranz ist nicht viel
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 18

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

4

Dienstag, 12. Dezember 2017, 09:02

Danke für die ausfühliche Antwort! :thumbsup:

Ich möchte die Anlage im Strassenverkehr benutzen, was es natürlich wichtig macht dass diese zugelassen ist bzw. ich mit der rumfahren darf.
Bei deinem Punkt dass es sich eher lohnt eine Qualitativ hochwertigere Anlage zuzulegen muss ich dir voll und ganz zustimmen. Das werde ich allerdings erst tun wenn ich wirklich grosse änderungen vornehme. Vorerst schaue ich mich auch mehrheitlich nur nach ESD um. Ist glaub ich einfacher.

Die Anlage die ich gefunden habe war eh ein quatsch, also keine Sorgen dass ich mir die dranklatsch. :-D Hat mich nur gewundert da ich die Firma relativ unprofessionell finde.


Darf ich fragen wo ihr denn eure ESD's usw. herholt? oder gibts da schon nen thread?

Da ich eher wenig schimmer hab bin ich um jede Hilfe dankbar :thumbup:

Lg Yannick

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 888

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

5

Dienstag, 12. Dezember 2017, 20:46

Ich hab mal zum testen einen 100$-Krümmer bei ebay bestellt - die Qualität war unterirdisch schlecht. <nooo!>

Günstige Anlagen mit EG-Gutachten (dieses gilt auch in der Schweiz) gibt es z.B. von SRS. Die kannst du z.B. bei AKR Performance bestellen (beim Preis kannst du noch 21% MwSt. abziehen). Qualität und Sound stimmt bei SRS <thumbsup>
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 18

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

6

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 00:07

Super das sich jemand für das opfert... :-D

aber danke für den Hinweis Orca. Vor was ich mich hald fürchte ist dass ich mir etwas kaufe das nicht in der Schweiz zugelassen ist.
Deswegen werde ich einfach mal mit einem ESD von einem schweizer Händler anfangen.

Leider habe ich wirklich keine Ahnung auf was für Gutachten ich achten muss.

EG-Genehmigung ist ja schon mal ein anfang... :rolleyes:


Ich hab ausserdem den Thread mit den verschiedenen Händlern gefunden, mal sehen ob sich was findet.


Meint ihr es lohnt sich nur den ESD auszuwechseln um einen bisschen lauteren sound zu kriegen? :whistling: :-D

Quick

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 4. April 2004

Beiträge: 6 381

Fahrzeug: CTR*Mugen*30th ; Pampersbomber IV ; EE8

Wohnort: Olten

7

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 08:08

Im ASA Richtlinie steht, welche EG Genehmigung für CH erlaubt ist ;)

Nur Lärm und kein Leistung finde ich unnötige Ausgabe für ein ESD.

Wenn dann gleich ab KAT
ITR Recaro / ITR Teile/ Carbon / CTR Parts usw...
Hondaholics Schlüsselbänder
HondaHolics on Facebook
KW Gewindefahrwerke und ST Gewindefahrwerke für alle Automarken zu guten konditionen --> PN

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 888

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

8

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 10:45

Damit eine Auspuffanlage in der Schweiz eintragungsfrei verwendet werden darf muss eine EG- bzw. ECE-Teilgenehmigung nach 70/157/EWG Anhang II bzw. ECE-R 59 vorliegen. AKR kann dir sicher sagen, ob ihr EG-Gutachten diesen Vorschriften entspricht.

Ich würde, wenn erhältlich, gleich die Anlage ab Kat verwenden. Erstens passt dann so auch alles und zweitens hat der Prelude ja auch schon ein paar Meilen auf dem Buckel, es wäre ja dann blöd, wenn der Mittelschalldämpfer in einem Jahr durchfault und du den sowieso ersetzen musst.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 18

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

9

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 17:53

Super, dann werde ich mir also auch was ordentliches holen sobald ich mir das leisten kann... :-D

Hab da schon ne anlage ab kat und mit zulassungen im auge.

Melde mich falls ich noch was wissen müsste... :rolleyes:




Danke leute! :thumbsup:

Gohst_oc

MemberDeluxe

Registrierungsdatum: 4. Mai 2011

Beiträge: 420

Fahrzeug: Civic EP3

Wohnort: Region Bern

10

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 20:11

Feinys (eine Firma/Person) aus Deutschland hat für diverse SRS Anlagen EGE/ECE Gutachten vor wenigen Jahren erstellen lassen.
Für viele SRS Anlagen gibt es nun also eines.


Wenn AKR die mitliefert ists gut.
Bei meiner welche ich für den EP3 gekauft hatte, wars dabei.
Es ist bei AKR i.d.R erwähnt.

Ansonsten gibt es kaum Alternativen.

Registrierungsdatum: 19. Juni 2017

Beiträge: 18

Fahrzeug: '97 Honda Prelude MKV 2.2i VTi 4WS (BB8)

Wohnort: Sargans

11

Dienstag, 9. Januar 2018, 16:27

So, dachte mir mach noch kurz ein Update.

Ich habe glücklicherweise im Internet eine RSK-Tech Anlage für mein Luder gefunden.
Das Rohr zwischen VSD und Kat musste zwar verlängert werden, war aber nach 30min Arbeit bereits erledigt.

Die Anlage ist sauber verarbeitet, jedoch ein bisschen staubig :pinch:

Der Sound ist Prima. Schönes tiefes brummen und angenehme Lautstärke.
Das Endrohr muss noch bisschen gepflegt werden, aber ansonsten eine Super Anlage ab Kat zum Preis von einem neuen ESD :-D


Und natürlich alles Legal und mit den dazugehörigen Papieren... :rolleyes:

Thema bewerten