Dienstag, 24. April 2018, 01:21 UTC+2

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: HondaHolics Blackboard. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ZE1

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 340

1

Sonntag, 28. Januar 2018, 22:27

Jazz 130 PS 2017-

Hat jemand eine Ahnung, wieso der Jazz mit 130 PS nur eine manuelle Klimaanlage hat, währenddem der 102 PS-Motor in der höheren Ausstattung eine automatische vorweisen kann? Verstehe ich nicht ganz. Passender hätte ich zudem den neuen 3 Zylinder-Turbo gefunden. Kommt da noch etwas nach?

Wieso 3/4 der ersten Charge blau sind, wird sich auch nur dem Importeur erschliessen...

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

2

Montag, 29. Januar 2018, 11:02

Komisch... die Klimaautomatik gibts tatsächlich nur im Topmodell des 1300ers <sick>

Möglicherweise musste die sportliche Dynamic-Variante etwas knapper kalkuliert werden um preislich nicht aus dem Ruder zu laufen. ?(

Nachdem wir nun das Facelift der dritten Generation des Jazz abwarten mussten um endlich den 1.5 Liter zu bekommen (der in den USA und Asien seit der ersten Generation angeboten wurde), denke ich nicht, dass es in diesem Modell noch einen Turbo geben wird. Abgesehen davon wird die Umstellung von NEFZ zu WLTP sich wohl auf die kommenden Motorengenerationen auswirken und die kleinen Turbo-Motörchen wieder weniger verwendet werden (genau so wie die meist sinnlose Start/Stop-Automatik).
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

ZE1

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 340

3

Montag, 29. Januar 2018, 11:59

In Malaysia gibt's den 1500er mit Klimaautomatik. Ein 4 Zylinder mit etwas grösseren Innereien kann nicht wirklich mehr kosten. Dafür soll der Dynamic LED-Scheinwerfer haben, das es nicht einmal beim Elegance gibt. Evtl. musste man deswegen abspecken, wie auch die Rückfahrkamera oder das Keyless-Go. LED-Licht wäre jedoch das wichtigste von all dem, somit kann ich das jetzt nachvollziehen.

Allerdings: ein voll ausgestatteter Jazz dürfte auch 28-30k kosten. Herr und Frau Schweizer haben das Geld oder leasen halt. Siehe Mini.
Eigentlich warte ich schon länger auf den Jazz Hybrid. Dort ist Start/Stop technisch auch am besten gelöst. Start/Stop will ich nicht mehr missen. Aber da kommt offenbar nichts nach. Wirklich schade. Mit dem zusätzlichen Elektromotor braucht es dann auch keinen Turbo mehr. 1.0 3-Zylinder mit starkem Elektromotor fährt sehr ähnlich, wenn nicht besser.

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

4

Montag, 29. Januar 2018, 13:12

LED-Scheinwerfer haben Elegance und Dynamic.

Das Problem beim Jazz waren ja die hohen Preise, der Exclusive der zweiten Generation hat irgendwas um 26'000 gekostet und da gibt es in der Klasse halt reichlich Alternativen. Ich war sehr überrascht, als ich die Preise vom Dynamic gesehen habe, ich dachte das Ding werde deutlich teurer.

Start/Stop bei einem Benziner/Diesel ist in der Regel überflüssig, da man selten mehr als 10 Sekunden steht. Durch den hohen Standzeitanteil beim NEFZ-Zyklus (25%) war so eine Automatik spannend, bei WLTP mit nur 13% Standzeitanteil dürfte das nicht mehr ins Gewicht fallen.
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

ZE1

SuperMember

Registrierungsdatum: 4. April 2016

Beiträge: 340

5

Montag, 29. Januar 2018, 14:33

Komisch, da scheint die Preisliste nicht aktuell zu sein, bei allen 1.3 steht Halogen drin. Tagfahrlicht ist LED.

Der Jazz Hybrid hat damals an der 30k-Marke gekratzt, verkaufte sich aber gut.

Die Start/Stop-Automatik im ZE1 (immerhin 18 Jahre alt) ist immer noch besser als das, was heute so (nur für den Prüfstand) angeboten wird. Schon unter Tempo 30 geht der Motor aus, wenn kein Gang drin ist und man leicht bremst. Beim CVT war es unter Tempo 10 wegen dem Getriebe. Ich kann mir heute nicht mehr vorstellen, im Stau oder an der Kreuzung zu stehen, ohne dass der Motor dabei ausgeht, wenn der Wagen steht/leicht rollt. Ich bin quasi umerzogen oder "verdorben" durch den ZE1, haha. :)

orca

HondaHolics-Team

Registrierungsdatum: 3. April 2004

Beiträge: 10 946

Fahrzeug: S2000 | Accord Tourer Type S

Wohnort: cherryfields

6

Montag, 29. Januar 2018, 14:49

Honda-Schweiz hat die aktuellen Broschüren noch nicht online, die sind noch vom 2017er-Modelljahr. Honda-Deutschland ist aktuell, es ist davon auszugehen, dass die Ausstattung gleich wie bei uns ist.

Ich hab Start/Stop-Funktion im Geschäftswagen, der schaltet schon aus, wenn man anhält um rückwärts in einen Parkplatz zu fahren :thumbsup:
HondaHolics on Facebook

Follow us: Twitter @hondaholics | Instagram hondaholics.offical

Thema bewerten